„Rahme“ Rezepte: Vorspeise, kalt & Resteverwertung 93 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

kalt
Resteverwertung
Vorspeise
Aufstrich
Backen
Beilage
Camping
Deutschland
Dips
Ei
Eier
Eier oder Käse
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fingerfood
Fisch
Fleisch
Frucht
Früchte
Frühling
Frühstück
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Salatdressing
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Tarte
Vegetarisch
warm
Winter
bei 1 Bewertungen

ohne Mayonnaise und Sahne

20 Min. simpel 09.07.2014
bei 1 Bewertungen

mit Ananas und geschlagener Sahne

20 Min. normal 21.03.2014
bei 7 Bewertungen

mit Räucherlachs, zum Beispiel fürs Osterbüfett

10 Min. simpel 26.01.2010
bei 9 Bewertungen

Den Quark mit Schmand und Sahne verrühren und über Nacht in einem Sieb abtropfen lassen. Dann nach Geschmack zubereiten. Folgende Variationen habe ich schon ausprobiert: Klein gehackte Ananas, Curry und ein bisschen Salz und Pfeffer, Klein gehack

10 Min. simpel 08.08.2009
bei 1 Bewertungen

Die Butter schön weich werden lassen und mit dem Schmelzkäse verrühren. Knoblauch durch die Presse hinzugeben. Nach Geschmack mehr oder weniger Knoblauch wie angegeben. Ca. 3 Stunden ziehen lassen. Schmeckt besonders gut auf Gegrilltem, aber auch n

10 Min. simpel 30.09.2002
bei 0 Bewertungen

ideal zur Gemüseresteverwertung

30 Min. normal 16.01.2013
bei 3 Bewertungen

Gemüse waschen, putzen und kleinwürfelig schneiden (Karotten und gelbe Rüben müssen in Salzwasser blanchiert werden). Für die Hülle die Karotten und die gelbe Rüben schälen, der Länge nach in dünne Streifen schneiden und kurz blanchieren. Den Schi

30 Min. normal 01.07.2009
bei 2 Bewertungen

exotisch, fruchtig,erfrischend

30 Min. simpel 05.01.2013
bei 5 Bewertungen

möglichst gut durchziehen lassen

20 Min. simpel 07.02.2012
bei 4 Bewertungen

Einfacher Salat aus Karotten und Äpfeln – passt zu allen Speisen! Rohkost.

10 Min. simpel 09.11.2014
bei 4 Bewertungen

gesund, schnell, einfach, allseits beliebt, super für Kinder

10 Min. simpel 22.03.2011
bei 0 Bewertungen

macht wenig Arbeit , aber großen Eindruck, schmeckt hervorragend.

20 Min. simpel 25.09.2007
bei 3 Bewertungen

Die Gelatine in etwas Wasser einweichen und dann für 30 sek. in der Mikrowelle schmelzen lassen. In den Blender alle Zutaten, außer Gelatine, geben und pürieren. Zum Schluss die Gelatine dazugeben und eventuell mit Zitronensaft und Salz abschmecken.

20 Min. simpel 03.08.2007
bei 1 Bewertungen

Das Makrelenfilet in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem Frischkäse pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Orangensaft abschmecken. Jetzt die geschlagene Sahne (zugegeben, drei EL kann man nicht schlagen, man muss mehr schlagen und dann halt drei E

15 Min. simpel 15.07.2007
bei 2 Bewertungen

Die Eier hart kochen, pellen und achteln. Die Tomaten waschen, entkernen, würfeln. Die Kapern abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Eier, Tomaten, Kapern und Zwiebeln auf Tellern anrichten. Essig, Senf, Sahne, Salz,

25 Min. simpel 08.05.2012
bei 9 Bewertungen

leicht und Lecker

10 Min. simpel 18.05.2010
bei 2 Bewertungen

Das Geflügelfleisch würfeln. Die Erdbeeren in reichlich Wasser vorsichtig waschen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Stielansätze entfernen. Die Erdbeeren halbieren, in eine Schüssel geben, mit Zucker und Pfeffer bestreuen und vorsichtig vermi

30 Min. normal 07.04.2001
bei 1 Bewertungen

Die gekochten Eier pellen und zusammen mit dem Schinken klein schneiden. Frischkäse, saure Sahne, Senf, Miracel Whip, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und miteinander verrühren. Dann Die Eier und den Schinken dazugeben. Und nochmals umrühren.

15 Min. simpel 07.03.2007
bei 0 Bewertungen

Den Rotkohl mit dem Kochsud pürieren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne steif schlagen. Falls das Rotkohl-Püree nicht mehr heiß ist, aufwärmen und die ausgedrückte Gelatine darin schmelzen. Orangenabrieb unterrühren. Die geschlage

10 Min. normal 23.01.2017
bei 20 Bewertungen

Die Spaghetti in Salzwasser gar kochen und abschütten. Nestförmig in 12 Muffinsförmechen (ein Blech) geben. Die Zwiebel in der Butter andünsten und den klein geschnittenen Schinken oder die Erbsen darin anschwenken. Die Eier, Eigelb, Sahne und Parm

15 Min. simpel 13.08.2012
bei 0 Bewertungen

Leckere Quiche mit Hefeteigboden und Variabilitätsgarantie

20 Min. normal 26.10.2016
bei 14 Bewertungen

Sahne mit Zitronensaft, Öl, Zucker, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren. Äpfel und Kohlrabi schälen und raspeln. Sofort nach dem Raspeln in die Marinade geben und miteinander vermengen. Gehackte Haselnüsse darüber streuen und servieren.

15 Min. simpel 15.05.2006
bei 8 Bewertungen

Brotaufstrich mit Eiern, gut geeignet zur Resteverwertung von Ostereiern

10 Min. simpel 29.03.2012
bei 0 Bewertungen

aus meinem handgeschriebenen Rezeptsammlungen (fast 35 Jahre alt)

20 Min. simpel 14.07.2007
bei 1 Bewertungen

schnell, einfach, lecker

15 Min. simpel 11.04.2017
bei 16 Bewertungen

Eisbergsalat waschen, vierteln, vom Strunk befreien, in feine Streifen schneiden. Brie fein würfeln oder in Streifen schneiden. Aus der Sahne, dem Joghurt, Salz und Knoblauchpfeffer eine Soße rühren. Darin die Eisbergsalatstreifen, die Frühlingszwie

20 Min. simpel 11.04.2001
bei 25 Bewertungen

Schmankerln

20 Min. normal 12.02.2008
bei 4 Bewertungen

Zwiebel schälen, fein hacken. Käse mit einer Gabel zerdrücken. Alle Zutaten mischen, würzen.

10 Min. simpel 26.04.2002
bei 13 Bewertungen

Verwertung von Ostereiern

10 Min. simpel 20.03.2004
bei 4 Bewertungen

ruck-zuck zubereitet und gesund

10 Min. simpel 07.01.2016