„Quich“ Rezepte: Vorspeise, Gemüse & Ei 40 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 146 Bewertungen

Vegetarische Quiche aus Mürbeteig

30 min. normal 07.07.2015
bei 252 Bewertungen

schnell, einfach und sehr fein

20 min. simpel 05.12.2006
bei 11 Bewertungen

Für 4 Förmchen à 12 cm Durchmesser

15 min. normal 07.12.2012
bei 45 Bewertungen

Teig kneten, in Folie einhüllen und im Kühlschrank 2 Std. ruhen lassen. Danach ca. 4 mm dick ausrollen, in eine Springform legen und den Rand hochziehen. Schinken und Zwiebeln klein schneiden und in Butter anbraten. Die Eier mit der Sahne verquirl

30 min. normal 26.01.2003
bei 2 Bewertungen

eine vergleichsweise leichte und fettarme Quiche mit feiner Würze

40 min. normal 14.02.2013
bei 3 Bewertungen

Herzhafter Blechkuchen mit Bratwurstgehäck und Kräuterfrischkäse

40 min. normal 11.05.2011
bei 1 Bewertungen

Das Mehl sieben. Die Margarine zwischen den Händen mit dem Mehl verarbeiten, bis die Masse grießähnlich ist, dann eine Vertiefung machen und die restlichen Zutaten hinzufügen. Jetzt schnell alles zu einem Teigklumpen verarbeiten. Den Teig ca. 1/2 - 2

20 min. normal 17.01.2012
bei 1 Bewertungen

Für den Teig, Mehl, Butter, Ei und Salz zu einem glatten Teig verkneten. Sollte der Teig zu trocken sein, nach und nach esslöffelweise kaltes Wasser hinzufügen. Anschließend eine Springform mit dem Teig bis zum Rand auslegen. Für die Füllung die Eier

30 min. simpel 20.12.2012
bei 2 Bewertungen

Aus Mehl, Butter, Ei, Wasser und Salz einen Mürbeteig kneten. Den Teig in Folie wickeln und für eine Stunde in den Kühlschrank legen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft 175 Grad, Gas 3). Eine Quicheform von etwa 30 cm Durchmesser fetten. De

25 min. normal 15.06.2016
bei 2 Bewertungen

raffiniert, lecker, gut vorzubereiten

30 min. normal 12.01.2017
bei 0 Bewertungen

als Vorspeise oder Hauptgericht

20 min. simpel 12.01.2017
bei 3 Bewertungen

Das Mehl in einer Schüssel mit Salz und Backpulver mischen. Quark, Milch und Öl hinzufügen und alles gut zu einem geschmeidigen Teig verkneten, ihn 20 min kühl stellen. Inzwischen Speck in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und in dünne Sche

30 min. normal 13.12.2013
bei 1 Bewertungen

Für 12 Stücke

30 min. normal 16.08.2010
bei 0 Bewertungen

für 48 Stücke

30 min. normal 28.11.2010
bei 1 Bewertungen

für 12 Stück

30 min. simpel 03.01.2013
bei 0 Bewertungen

für eine 30er Springform

40 min. normal 04.04.2016
bei 0 Bewertungen

Leckere Quiche mit Hefeteigboden und Variabilitätsgarantie

20 min. normal 26.10.2016
bei 10 Bewertungen

für 8 Stücke

40 min. normal 05.11.2013
bei 14 Bewertungen

sowohl mit Schinken als auch vegetarisch super lecker

30 min. normal 24.03.2013
bei 13 Bewertungen

Für eine runde ofenfeste Form von ca. 18 cm Ø. Auberginen waschen, putzen und schälen. So viele Auberginen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, wie für den Boden der Form und zum Bedecken der Füllung benötigt werden. Die übrigen Auberginen in Würfe

45 min. simpel 23.03.2013
bei 3 Bewertungen

Den Weißkohl in Streifen oder kleine Fleckerl schneiden und in einer Pfanne mit Butterschmalz solange anbraten, bis er schön angebräunt ist. Danach aus der Pfanne nehmen. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und die Karotten in feine Streifen schn

30 min. simpel 12.10.2016
bei 9 Bewertungen

Für den Teig das Mehl in einer Schüssel mit dem Salz vermischen. Die Butter in kleine Würfel schneiden und mit Ei und Wasser zum Mehl geben. Mit Knethaken eines Handrührgeräts zu einem glatten Teig verkneten. Wenn nötig anschließend noch kurz mit den

30 min. normal 08.05.2012
bei 0 Bewertungen

Ergibt ca. 5 - 6 Stück.

15 min. normal 11.06.2015
bei 0 Bewertungen

Teig: Mehl sieben. Salz und Butterflöckchen dazugeben, Ei und 5 EL Wasser verquirlen, dazugießen und alles mit den Händen schnell zu einem glatten Teig verkneten. Teig abgedeckt für ca. 2 Std kalt stellen. Backofen auf 200 Grad, Umluft auf 180 Grad

30 min. normal 13.12.2013
bei 0 Bewertungen

köstlich, ideal für Gäste

50 min. normal 01.01.2019
bei 1 Bewertungen

kalorienreduziert, für 8 Stücke

30 min. normal 29.05.2014
bei 2 Bewertungen

Aus kalter Butter, Mehl und einem Ei und einem TL Salz einen Mürbteig herstellen. Ist er zu bröselig, etwas Wasser hinzufügen. 4 flache Kugeln formen und kalt stellen. Lauch in feine Ringe schneiden. Schmand mit 2 Eiern, Käse und Gewürzen verrühren.

30 min. normal 14.10.2013
bei 1 Bewertungen

auch mit Hähnchenbrustfilet sehr gut

45 min. normal 29.03.2012
bei 0 Bewertungen

Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde hineindrücken. Zerbröckelte Hefe, Zucker und 6 EL Wasser in die Mulde geben und zu einem Vorteig verrühren. Anschließend Schüssel zudecken und an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen. Übrige Zutaten zum

45 min. normal 24.02.2012
bei 0 Bewertungen

Blätterteigplatten nebeneinander legen und auftauen lassen. Den Spinat gründlich in stehendem kalten Wasser waschen, dann in kochendem Salzwasser etwa 4 Minuten blanchieren. Die Blätter abgießen, in einem Sieb kalt abschrecken und gut abtropfen las

50 min. normal 14.02.2012