„Rahme“ Rezepte: Vorspeise & Tarte 338 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Tarte
Vorspeise
Auflauf
Backen
Beilage
Deutschland
Ei
einfach
Europa
Festlich
Fingerfood
Fisch
Fleisch
Frankreich
Frucht
Frühling
Geheimrezept
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalt
Kartoffeln
Käse
Krustentier oder Muscheln
Lactose
Low Carb
Meeresfrüchte
Mehlspeisen
Party
Pilze
Pizza
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Schnell
Schwein
Schweiz
Snack
Sommer
Studentenküche
Überbacken
Vegetarisch
Vollwert
warm
Winter
bei 3 Bewertungen

Mit grünem Spargel, schnell und einfach zubereitet!

20 Min. normal 26.06.2010
bei 33 Bewertungen

Den Rahmwirsing nach Packungsanleitung in ca. 15 Minuten bissfest garen und auskühlen lassen. Den Bergkäse reiben. Den Frischkäse mit Gemüsebrühe und Eiern kräftig aufschlagen. 2/3 des Bergkäses und den ausgekühlten Wirsing unterrühren. Mit Salz, Pfe

20 Min. normal 06.10.2014
bei 1 Bewertungen

die deftige Variante ohne Sahne

40 Min. normal 16.10.2008
bei 736 Bewertungen

mit Vorschlägen für Varianten

20 Min. normal 03.07.2004
bei 3 Bewertungen

sehr einfach

10 Min. simpel 26.04.2016
bei 2 Bewertungen

Aus 70 g Parmesan, Butter, Mehl, einem Eiweiß und 1 Prise Salz einen Teig kneten. In Alufolie wickeln und 30 Minuten kalt stellen. Tomaten in Scheiben schneiden. 3 Eier und 1 Eigelb verquirlen, mit Sahne, saurer Sahne und 50 g Parmesan verrühren.

30 Min. normal 05.11.2008
bei 26 Bewertungen

Alle Zutaten für den Teig miteinander verkneten, zu einer Kugel formen und in Folie gewickelt für eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen. Den Schinken würfeln und mit dem geriebenen Käse, den Eiern, einem kleinen Schuss Weißwein und der Sahne ve

15 Min. normal 12.04.2010
bei 1 Bewertungen

Frühlingszeit ist Spargelzeit. Dieses Rezept eignet sich perfekt als Vorspeise oder Zwischengang. Den Spargel schälen und die Enden abschneiden. Die Spargelstangen 5 min vorkochen und dann aus dem Wasser nehmen und beiseitestellen. Für den Kräuter

30 Min. normal 06.06.2019
bei 6 Bewertungen

passt prima zu (badischem) Federweißen oder rotem Sauser

20 Min. normal 22.10.2008
bei 9 Bewertungen

mit Blätterteig

10 Min. simpel 13.08.2015
bei 3 Bewertungen

Herzhafte Muffins

15 Min. normal 12.02.2015
bei 5 Bewertungen

Mehl und Salz mischen, Butter in Flocken dazuschneiden und zwischen den Fingern zu einem bröseligen Teig reiben. Ei und Rahm verquirlen und dazugeben. Alles schnell zu einem glatten Teig zusammenkneten. Den Teig in Folie gewickelt für mind. 30 Min. k

40 Min. simpel 12.09.2008
bei 135 Bewertungen

Eine Quicheform mit dem Blätterteig auskleiden (die Form vorher entweder mit dem mitgelieferten Backpapier auskleiden oder ausfetten). Den Ziegenfrischkäse mit Meerrettich verrühren und den Blätterteigboden damit schön gleichmäßig bestreichen. Den

20 Min. simpel 30.03.2006
bei 133 Bewertungen

lecker und schnell gemacht

20 Min. simpel 26.10.2008
bei 3 Bewertungen

eine Art Zwiebelkuchen

25 Min. simpel 11.10.2007
bei 0 Bewertungen

Den TK-Blätterteig auftauen lassen und die Platten ausrollen. Mit den Blätterteigplatten eine gefettete Tarteform auskleiden. Blätterteige einige Male mit einer Gabel einstechen und bei 200° C ca. 10-12 Minuten vorbacken. Aus dem Ofen nehmen und abkü

30 Min. normal 06.07.2006
bei 34 Bewertungen

Den Wirsing putzen, waschen und in schmale Streifen schneiden. In kochendes Wasser geben und 2 Minuten kochen, dann abgießen. Eine Quiche- oder Springform mit Backpapier auslegen oder einfetten. Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.

20 Min. normal 27.01.2009
bei 1 Bewertungen

ideal zum Brunch oder als kleine Vorspeise. Für 12 Törtchen

30 Min. normal 04.09.2014
bei 130 Bewertungen

3 große Zwiebeln fein würfeln. 8 Scheiben rohen Schinken fein würfeln. 2 EL Butter in einem kleinen Topf erhitzen. Zwiebel- und Schinkenwürfel 2 - 3 Minuten weich dünsten, dann auf Küchenpapier abtropfen lassen und beiseite stellen. 2 Eier mit 200

20 Min. normal 17.11.2001
bei 50 Bewertungen

Blätterteig aus der Verpackung nehmen und ca. 10 min. auftauen lassen. Backblech mit Backpapier auslegen oder ausfetten, Ofen auf 200 Grad schalten. Vom Lauch die Wurzelenden abschneiden, längs aufschlitzen, waschen und in Halbringe schneiden. Butter

30 Min. simpel 03.07.2004
bei 1 Bewertungen

Für den Teig: Mehl, Margarine und eine Prise Salz mischen und verkneten. Soviel Milch zufügen, bis ein fester Teig entsteht. Kühlstellen. Für die Füllung: Brokkoli in Salzwasser kurz kochen (sollte nicht komplett weich sein!). Schinken und Brokkoli

30 Min. normal 12.07.2006
bei 10 Bewertungen

Blätterteig auftauen. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Den Bacon auslassen. 2 El. Butter dazugeben und die Lauchringe 10 Minuten unter Rühren andünsten. Auskühlen lassen. Backofen auf 200° C vorheizen. Quicheform ausbuttern und den Teig passend

30 Min. simpel 21.11.2006
bei 270 Bewertungen

schnell, einfach und sehr fein

20 Min. simpel 05.12.2006
bei 9 Bewertungen

leicht zu machen

20 Min. simpel 21.02.2004
bei 5 Bewertungen

Die Blätterteigplatten auftauen, leicht übereinander gelegt ausrollen und auf ein Backblech geben, die Ränder etwas andrücken und bei Umluft 200°C ca. 20 Minuten vorbacken, bis der Boden goldgelb sind. Den Lauch in feine Ringe schneiden. Die Traube

40 Min. normal 24.11.2008
bei 156 Bewertungen

Die Butter in Stücke schneiden und mit Mehl, Salz sowie 2 EL kaltem Wasser rasch verkneten. Den Teig in Folie wickeln und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Die Sahne mit Ei und Eigelb verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte vom

20 Min. normal 23.11.2008
bei 23 Bewertungen

Mehl, kalte Butter, 1/2 TL Salz und 1 Ei zum glatten Teig verkneten, zugedeckt 30 Min. kalt stellen. Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. In kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Lachs wasche

30 Min. simpel 07.10.2004
bei 2 Bewertungen

für die Party im Garten ...

60 Min. simpel 30.08.2009
bei 56 Bewertungen

Den Blätterteig ausrollen und auf ein Backblech geben, mit einer Gabel mehrmals einstechen. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Zwiebelringe in dem Öl-Buttergemisch glasig dünsten, das geht auch 10 Minuten in der Mikrowelle. Mit den Speckwürfeln

20 Min. simpel 05.02.2011
bei 34 Bewertungen

lecker, super schnell, läßt sich gut vorbereiten

15 Min. normal 05.05.2008