„Wild“ Rezepte: Gemüse 665 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Deutschland
Dips
Dünsten
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fisch
Fleisch
Frucht
Frühling
Geflügel
gekocht
Getreide
Haltbarmachen
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalt
Kartoffeln
Käse
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Rind
Römertopf
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Spanien
Suppe
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Weihnachten
Wild
Winter
bei 10 Bewertungen

Paprika, Ingwer, Zwiebeln und Chili putzen, dann alles in mittelgroße Würfel schneiden. Zusammen mit dem Zitronensaft, etwas Zitronenabrieb und Tomaten in einem Topf erhitzen und ca. 20 - 30 min. köcheln. Dann alles sehr fein pürieren und mit Salz,

30 Min. simpel 23.08.2010
bei 27 Bewertungen

wärmendes Wintergericht, vegan

20 Min. simpel 03.04.2008
bei 11 Bewertungen

Reis unter fließendem, kalten Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Reis und Hühnerbrühe in einem großen Topf bei starker Hitze zum Kochen bringen. Hitze verringern. Reis zugedeckt 45-50 Min. garen, bis er weich, aber noch bissfest ist. Abgießen

15 Min. simpel 15.04.2003
bei 5 Bewertungen

Die Kartoffel, den Knoblauch und den Artischockenboden (war schon fertig gekocht) in etwas Milch weich kochen, die Butter zugeben, pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen Die Enden des Wilden Spargel abschneiden (nur 1 cm) und in etwas Öl zusammen

25 Min. normal 05.04.2008
bei 3 Bewertungen

Das Fleisch für das Ragout von Sehnen und Haut befreien und würfeln. Die Zwiebel pellen und in feine Würfel schneiden. Möhre, Sellerie und Lauch putzen und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Tomaten blanchieren, häuten, entkernen und fein würfeln.

45 Min. normal 07.12.2007
bei 3 Bewertungen

Alles Gemüse in Stücke schneiden (muss nicht sehr klein sein) und im Olivenöl anschwitzen. Die Tomaten dazugeben und etwa 20 Min. bei kleiner Flamme köcheln lassen. Senf, Essig, Thymian und Oregano dazugeben, mit Salz, etwas Pfeffer und etwas Zucke

15 Min. simpel 17.06.2012
bei 3 Bewertungen

Für die Füllung Zwiebel fein hacken, in Olivenöl goldgelb braten, frischen Rosmarin und Thymian hacken und 10 sec. mitbraten, dann mit Weißwein ablöschen. Leicht überkühlen lassen. Das Faschierte mit dem eingelegten Brötchen, dem geriebenen Parmesan,

40 Min. normal 01.03.2013
bei 0 Bewertungen

Hauptspeise, gut vorzubereiten

120 Min. normal 15.11.2019
bei 0 Bewertungen

Den Spargel schräg in Stücke schneiden, darauf achten, dass die Spargelspitzen ganz bleiben. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Den Spargel ca. 1 Min. anrösten, bei grünem Spargel etwas länger, ca. 5 Min. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Mi

15 Min. simpel 23.05.2015
bei 2 Bewertungen

Die rote Zwiebel und die Paprikaschoten hacken. Peperoni, Ingwer und Knoblauch fein hacken. Die Linsen waschen. Das Öl in einem großen Topf bei hoher Hitze erhitzen. Falls gewünscht, die Senfkörner 1 - 2 Minuten rösten. Zwiebel und Ingwer ca. 5 Minu

20 Min. simpel 19.11.2018
bei 0 Bewertungen

Rezept meiner Oma

30 Min. normal 12.11.2014
bei 0 Bewertungen

für das Schüsseltreiben nach der Treibjagd

45 Min. simpel 22.11.2017
bei 1 Bewertungen

Damwildhack als Füllung, Spitzkohl als Mantel

90 Min. pfiffig 27.05.2010
bei 1 Bewertungen

mediterran

30 Min. normal 03.05.2015
bei 1 Bewertungen

Eine schnelle, aber nicht minder leckere Variante, mit Zutaten die man immer im Haus hat.

5 Min. simpel 28.05.2015
bei 0 Bewertungen

vegan

15 Min. simpel 01.06.2016
bei 0 Bewertungen

vegetarisch, gesund

10 Min. simpel 14.08.2019
bei 3 Bewertungen

Smoothie mit Kornelkirschen, Holunder und Wildkräutern

10 Min. simpel 20.10.2014
bei 0 Bewertungen

Chicorée der Länge nach aufschneiden und rundum mit Öl bepinseln. Fenchelsamen darauf streuen und salzen. Den Grill zwischen mittlerer und höchster Stufe einschalten. Die Chicorée auf jeder Seite etwa sechs Minuten goldbraun rösten. Das Öl in einer

60 Min. normal 03.05.2002
bei 1 Bewertungen

Die Hühnerbrust mit Pfeffer und Salz einreiben. Den wilden Spargel waschen. Die Tomaten ebenfalls waschen, anschließend halbieren. Den Bacon aus der Packung nehmen. Die Hühnerbrust, Tomaten, Spargel und den Bacon in der Pfanne so lange braten, bis d

30 Min. normal 09.05.2006
bei 0 Bewertungen

Die Blätter von der Roten Bete abzupfen und die Wurzeln kochen, bis sie weich sind. Abtrocknen, abkühlen lassen und dann schälen. Die wilde Rauke auf Teller verteilen und die gewaschenen Rote-Bete-Blätter darüber streuen. Die größeren Knollen der R

10 Min. simpel 19.08.2009
bei 0 Bewertungen

Einen kleinen Topf mit Wasser aufsetzen (150 ml), zum Kochen bringen und 1 gestrichenen Löffel Gemüsebrühe dann später dazugeben. 2 TL Butter in einen Topf geben und zergehen lassen. Die Zwiebel inzwischen in kleine Stücke schneiden. 3/4 der Zwiebe

5 Min. normal 17.09.2011
bei 1 Bewertungen

zu Weihnachten ... oder Silvester

60 Min. normal 31.03.2011
bei 0 Bewertungen

Ein Rezept aus der ehemaligen Hofküche in Peking.

40 Min. normal 03.07.2009
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln in Halbringe schneiden und in Butter glasig werden lassen. Die Pilze halbieren oder vierteln und mitgaren. Nach Belieben Wacholderbeeren (etwas zerdrücken) und ein Lorbeerblatt, am besten zusammen in einem Teefilter, zum Garen dazugeben.

45 Min. pfiffig 19.08.2011
bei 0 Bewertungen

Gemüseeintopf mit Wildschwein

60 Min. pfiffig 17.06.2007
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und in Streifen, den Speck in Würfel schneiden. Die Pilze putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Chilischote der Länge nach halbieren, die Kerne entfernen. Die Schote waschen und in feine Streifen schneiden. Die Bohnen

15 Min. normal 07.06.2016
bei 0 Bewertungen

Als erstes putzen wir den Fenchel und legen das Grün davon beiseite. Dann lassen wir ihn ca. 30 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Dann geben wir den Wildreis ebenfalls in kochendes Salzwasser. Nach 10 Minuten den Naturreis hinzufügen und zusam

25 Min. simpel 24.08.2008
bei 0 Bewertungen

Von den Orangen eine Kappe abschneiden, die Frucht aushöhlen und das Fruchtfleisch würfeln. Den Reis garen. Knoblauch klein würfeln und mit den Garnelen in dem Öl anbraten. Avocado halbieren. Eine Hälfte in Streifen, die andere in Würfel schneiden. O

40 Min. simpel 04.09.2004
bei 166 Bewertungen

als Beilage zu Wild und Geflügel

20 Min. normal 06.02.2008