„Sauren“ Rezepte: Gemüse 4.702 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Hauptspeise
einfach
Vegetarisch
Schnell
gekocht
Salat
Schwein
Herbst
Party
Sommer
Lactose
Kartoffeln
Rind
Fleisch
Vorspeise
Snack
Winter
Auflauf
raffiniert oder preiswert
Nudeln
Europa
Schmoren
Eintopf
Braten
Beilage
Suppe
Backen
fettarm
Pilze
Geflügel
Pasta
kalt
Studentenküche
gebunden
Fisch
Resteverwertung
Deutschland
warm
Gluten
kalorienarm
Saucen
Eier oder Käse
Früchte
Low Carb
Käse
Tarte
Camping
Reis- oder Nudelsalat
Frühling
Hülsenfrüchte
Überbacken
Reis
Getreide
Dünsten
Osteuropa
Frucht
Krustentier oder Fisch
Vegan
Kartoffel
Dips
Ei
Asien
ketogen
Festlich
Vollwert
spezial
Salatdressing
Krustentier oder Muscheln
Kinder
Wok
Ungarn
Haltbarmachen
Trennkost
Fingerfood
Italien
Russland
marinieren
Meeresfrüchte
China
Lamm oder Ziege
Mexiko
Mehlspeisen
Brotspeise
Geheimrezept
Einlagen
Wild
Innereien
USA oder Kanada
Aufstrich
Österreich
Diabetiker
Pizza
Kuchen
Polen
Eier
Griechenland
Frittieren
Frankreich
ReisGetreide
 (13 Bewertungen)

Für den Dip Gurke schälen, entkernen und klein würfeln. Chili klein malen. Essig, Zucker und Salz verrühren. Gurke und Chili zufügen. Für die Füllung der Rolle Zwiebel und Knoblauch abziehen, in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit dem Sesam und

30 Min. normal 11.12.2018
 (106 Bewertungen)

Passt prima zu Fisch

5 Min. simpel 04.12.2008
 (25 Bewertungen)

Bohnen gar kochen bzw. erhitzen. Die Zwiebelwürfel mit den warmen Bohnen mischen. Nach dem Abkühlen die anderen Zutaten untermengen, abschmecken (Mengenangaben sind ungefähre Angaben) und eventuell mit Petersilie oder Bohnenkraut würzen.

15 Min. simpel 12.01.2008
 (29 Bewertungen)

à la Schwiegermutter

30 Min. normal 04.10.2004
 (58 Bewertungen)

Schneidebohnen sind nach Hausfrauenart angemacht. Durch die natürliche Milchsäuregärung und den so beliebten (so steht es auf dem Beutel) säuerlichen und herzhaften Geschmack bieten sich verschiedene Möglichkeiten zur Zubereitung

30 Min. normal 15.08.2006
 (34 Bewertungen)

Die Bohnen putzen und im Ganzen in Salzwasser in ca. 10 Minuten gar kochen. Dann 500 ml Wasser aufkochen lassen, den Essig dazugeben und Salz und Zucker darin auflösen. Die Bohnen abseihen und in eine Schüssel geben. Senfkörner, Lorbeerblätter und

20 Min. simpel 01.09.2010
 (29 Bewertungen)

pfiffiger Salat mit Schmand, Mayonnaise, Honig und Dill

15 Min. simpel 31.08.2017
 (37 Bewertungen)

Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Im heißen Fett rundherum nur leicht bräunen, dann Zwiebel, Porree, Sauerkraut und Möhre zufügen und kurz mit anbraten. Tomaten, Ananasstücke, Ananassaft, den Zucker, etwas Pfeffer und Salz sowie den Senf

20 Min. normal 04.07.2006
 (30 Bewertungen)

ww - geeignet

20 Min. normal 17.04.2008
 (21 Bewertungen)

eingelegt

20 Min. simpel 07.08.2008
 (38 Bewertungen)

Schnippelbohnen mit Kartoffeln untereinander

30 Min. normal 17.05.2002
 (13 Bewertungen)

Glasnudeln mit kochendem Wasser übergießen und 3‐4 Min. garen lassen. Anschließend abgießen und kalt abschrecken. Gurke waschen und in feine Streifen schneiden. Kräuter waschen, trocknen und fein hacken. Erdnüsse grob hacken. Limetten heiß waschen, t

25 Min. normal 10.12.2014
 (14 Bewertungen)

Die Zwiebel fein schneiden, in einem Topf in Butter stark anbräunen. Das Mehl dazugeben und auch unter Rühren bräunen, dann den Topf von der Platte nehmen. Unter Rühren mit dem Schneebesen mit kaltem Wasser ablöschen und zum Kochen bringen. Gemüsebrü

30 Min. normal 11.01.2018
 (11 Bewertungen)

Die Gurken raspeln, den Saft der Gurken auffangen und erstmal zur Seite stellen. Die geraspelten Gurken in heißer Butter kurz anbraten. Dann das Mehl dazugeben und ca. 3 Minuten anschwitzen, zur Seite stellen. In der Zeit die Fleisch-Gemüsebrühe vo

10 Min. normal 15.05.2012
 (25 Bewertungen)

Die Gurke schälen und vierteln. Die Kerne heraus schneiden (ist besser, da es sonst zu flüssig wird). Dann die Gurke in mundgerechte Stücke schneiden. Die saure Sahne mit Salz, Pfeffer und Zucker nach Geschmack in einer Schüssel anrühren. Die Gurke

5 Min. simpel 06.07.2006
 (24 Bewertungen)

mal was anderes

10 Min. simpel 10.07.2010
 (2 Bewertungen)

Rassolnik, ein schmackhafter Eintopf mit sauren Gurken und Perlgraupen, ukrainische Küche

40 Min. simpel 04.04.2017
 (5 Bewertungen)

das 'Saure' kommt vom Sauerkraut

20 Min. simpel 03.12.2013
 (7 Bewertungen)

Die Tomaten waschen, in dünne Scheiben schneiden, in der Mitte halbieren und in eine Schüssel geben. Die Zwiebel abziehen, in kleine Würfel schneiden und zu den Tomaten geben. Die saure Sahne untermengen und gut mit Pfeffer und Salz würzen. Den Sala

10 Min. simpel 02.07.2012
 (15 Bewertungen)

Kartoffeln schälen, garen, mit etwas von dem Kochwasser zerstampfen. Saure Sahne unterrühren, die Butter mit hinein geben und gut unterrühren. Zuletzt die gegarten Bohnen unterrühren. Mit Pfeffer und Salz gut abschmecken. Eignet sich sehr gut als B

30 Min. simpel 27.03.2006
 (6 Bewertungen)

Das fein geschnittene Rotkraut mit ca. 2 EL Öl, 1/2 EL Zucker und Salz für 5 min weich kneten. Anschließend mit saurer Sahne und einem Schuss Apfelessig vermischen und am besten über Nacht ziehen lassen. Vorm Servieren nochmal abschmecken. Schmeckt

10 Min. simpel 16.01.2018
 (10 Bewertungen)

vegetarisch

10 Min. simpel 13.04.2018
 (4 Bewertungen)

Kartoffelpuffer-Variante. Latkes sind Teil der jüdischen Küche Osteuropas.

10 Min. simpel 25.01.2013
 (3 Bewertungen)

ein typisch ostpreußisches Rezept

10 Min. normal 25.04.2016
 (2 Bewertungen)

schnell und einfach

10 Min. normal 04.01.2016
 (6 Bewertungen)

lecker, schnell und erfrischend

30 Min. normal 02.07.2016
 (5 Bewertungen)

erfrischender Salat für den Sommer, schnell und einfach gemacht

10 Min. simpel 01.07.2013
 (8 Bewertungen)

Zwiebel in Butter anbraten, die Gewürze mitrösten, Kürbis und Kartoffeln dazugeben und alles weiter braten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und weiter garen, bis Kürbis und Kartoffeln weich sind. Dann pürieren, nochmals aufkochen, abschmecken und anric

20 Min. normal 20.05.2007
 (8 Bewertungen)

Alle Gemüse putzen, schälen, schneiden bzw. würfeln und waschen. Mit Lorbeer, Kümmel und den restlichen Gewürzen in die Brühe geben. Etwa 20 Minuten kochen, die Sahne einrühren, mit Salz abschmecken. Gehackte Petersilie einrühren. Wer die Suppe nich

30 Min. normal 14.09.2007
 (2 Bewertungen)

Sonntagsbraten

30 Min. normal 11.03.2019