„Sächsisch“ Rezepte: Gemüse 51 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (126)

vegane Variante

30 min. simpel 03.12.2015
Abgegebene Bewertungen: (118)

so und nicht anders

30 min. normal 27.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (61)

wurde in Leipzig zu Weihnachten und Silvester fast immer gemacht

75 min. normal 15.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (90)

Die Kartoffeln, die Möhren, die Zwiebeln sowie den Sellerie waschen und schälen bzw. putzen. Anschließend alles zusammen in grobe Stücke schneiden und in einem großen Topf, mit kalten Wasser bedeckt zum Kochen bringen. Natürlich das Salz zuvor zugebe

30 min. normal 24.05.2002
Abgegebene Bewertungen: (6)

nicht bitter, so dass ihn auch Kinder mögen

10 min. simpel 05.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (6)

Spirelli in Salzwasser bissfest garen. Danach abgießen und abschrecken oder auskühlen lassen. Alle Gemüsesorten klein schneiden. Die Zwiebeln ganz fein würfeln. Die Gurke entkernen und würfeln. Den Apfel in kleine, mundgerechte Stückchen schneiden.

20 min. simpel 03.12.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Fleisch in etwa 2 Liter kaltem Wasser zusammen mit dem kleingeschnittenen Wurzelwerk, Nelken, Wacholderbeeren, Lorbeerblatt, Liebstöckel und Salz ansetzen, zum Kochen bringen und bei geringer Hitze etwa 2 Stunden köcheln lassen. Danach die Haxe

150 min. normal 16.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Fleisch am Stück im Wasser ankochen und dann klein schneiden (Vorteil: man braucht dann keine Hühnerbrühe). Wer lieber Wurst nimmt, brät diese in etwas Butter an. Mit Wasser und Hühnerbrühe ablöschen. Kartoffeln und Möhren schälen, in mundgerec

60 min. normal 16.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Gemüse putzen, waschen und klein schneiden. In Öl andünsten, salzen und pfeffern. Mit ca. 1,5 l Milch auffüllen, evtl. etwas Gemüsebrühe zugeben. Alles 20 min. leicht köcheln lassen, Sahne zugießen. Schinken klein würfeln und ebenfalls zugeben.

25 min. simpel 14.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (6)

ein bekömmlicher Salat, für eine fettarme Ernährung abgewandelt

20 min. normal 16.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

ww - geeignet

30 min. normal 18.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

Sächsische Küche

30 min. simpel 22.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Fleisch in ca. 2x2 cm große Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Weißkohl in mundgerechte Stücke schneiden und den Speck klein würfeln. Speck in einer hohen Pfanne auslassen und dann das Fleisch scharf anbraten. Wenn das Fleisch

30 min. normal 12.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

nach Omi Ilses Rezept mit Backpflaumen

35 min. normal 19.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Speck in Streifen schneiden ausbraten. Das Sauerkraut, Wasser und Gewürze hinzufügen. Dann solange kochen, bis es weich, aber noch bissfest ist. Die Speckstreifen entfernen und nochmals mit Salz und Zucker abschmecken. Zuletzt eine große Kartoffe

20 min. simpel 30.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

nach Omas Art

15 min. simpel 26.03.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Süßkartoffel schälen und in 2 cm Würfel schneiden. Mit etwas Salz ca. 8 Minuten kochen. Die Süßkartoffeln sind sehr hart, werden aber viel schneller weich, als herkömmliche Kartoffeln. Nach dem Abkühlen in 2 mm Scheiben schneiden. Die Zwiebel s

20 min. normal 03.03.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und zum Reinsetzen

30 min. simpel 11.02.2019
Abgegebene Bewertungen: (1)

traditionell und lecker

30 min. normal 19.10.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Pastinaken, Kartoffel, Möhre und Zwiebel schälen, in Stücke schneiden und in einen Topf geben. Mit Wasser auffüllen, so dass die Gemüsestücke bedeckt sind. Etwa 20 Minuten kochen lassen. Das Kochwasser abgießen und die Gemüsestücke mit dem Püriersta

15 min. normal 20.03.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

passt zu fast allen Geflügelgerichten und hellen Saucen

10 min. normal 21.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Gemüse (Möhren, Zwiebeln, Sellerie) wird geschält und fein gewürfelt. 1/12 Liter Salzwasser aufsetzen und darin das Eisbein mit den Gemüsewürfeln, Lorbeerblättern und Gewürzkörnern ca. 2 Stunden leicht kochen (evtl. 2 rohe Möhren aufheben und ers

45 min. normal 15.11.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

Gewürfelten Speck in Öl und Margarine knusprig anbraten. Das gewürfelte Kasseler und die klein geschnittenen Wiener dazugeben ebenfalls knusprig anbraten. Klein geschnittene Zwiebel und Porree unterrühren. Alles mit Fleischbrühe auffüllen. Tomatenmar

20 min. simpel 17.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch salzen, pfeffern und in Öl kurz anbraten. Zusammen mit dem Fleisch das Suppengrün bräunen und die vorher mit Mehl gebundene Brühe angießen, alles gar schmoren. Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Äpfel schälen, entker

30 min. normal 04.02.2005
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Bohnen putzen und waschen, mit Salzwasser bedeckt zum Kochen bringen und 10 Minuten garen. Herausnehmen und gut abtropfen lassen. Jeweils 5 Bohnen mit Küchengarn zusammenbinden. Das Butterschmalz in einem Topf erhitzen, bis sich an einem hineing

45 min. simpel 26.04.2005
Abgegebene Bewertungen: (0)

Vorbereiteten Spinat mit heißem Wasser überbrühen, abtropfen lassen, grob hacken. Schaumig gerührte Butter mit gehackten Eiern, Salz und Muskat vermischen, mit dem Spinat vermengen. Reis mit Schinkenwürfeln und Käse vermischen, in eine gefettete Aufl

20 min. simpel 08.05.2005
Abgegebene Bewertungen: (2)

nach Opas Rezept

45 min. normal 30.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Lachsscheiben abspülen und trocken tupfen. Die Zitrone gründlich waschen. Anschließend die Schale abreiben und den Saft auspressen. Den Lachs von beiden Seiten mit Pfeffer, Salz und Zitronensaft würzen. Die Butter (etwas davon für die Auflauffo

30 min. simpel 04.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zutaten für eine Springform von 28 cm Durchmesser

40 min. simpel 08.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mais abtropfen lassen. Äpfel und Zwiebeln in kleine Stückchen schneiden. Käse in kleine Würfel schneiden. Alles mit der Mayonnaise in einer großen Schüssel mischen und mit Salz und Zitronensaft abschmecken. Mindestens 24 Stunden im Kühlschrank ziehe

25 min. normal 03.08.2011