„Polenta“ Rezepte: Gemüse 269 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (41)

Zwiebeln in einem Topf mit heißem Olivenöl glasig dünsten. Den Maisgrieß und das Wasser dazu, etwas salzen und unter ständigem rühren so lange kochen, bis sich die Polenta vom Boden löst. Erkalten lassen. Paprika längs halbieren, die Kerne und die I

20 min. simpel 27.05.2006
Abgegebene Bewertungen: (2)

Polenta, Schweinefleisch, Paprika aus dem Norden Italiens

60 min. normal 09.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (87)

leckere Beilage, schmeckt warm und kalt

40 min. simpel 04.07.2004
Abgegebene Bewertungen: (90)

Gemüsebrühe und Polenta aufkochen, 10 min. quellen lassen. Feingehackte Petersilie darunter rühren. Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel würfeln und mit etwas Olivenöl und den Speckwürfeln in einer Pfanne anbraten, Zucchini dazugeben und mi

20 min. simpel 07.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (74)

Auflauf mit Putenfleisch, Pfirsichen, Tomaten und einer pikanten Sauce

30 min. normal 28.09.2010
Abgegebene Bewertungen: (17)

Lamm in einer Pfanne mit Öl von beiden Seiten anbraten, sofort aus der Pfanne nehmen, auf einen Teller legen und abkühlen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Senf einreiben. Pfanne mit Balsamico ablöschen, fast verkochen lassen, Honig zu

60 min. pfiffig 11.12.2018
Abgegebene Bewertungen: (24)

In einem breiten, hohen Topf die Milch mit der Gemüsebrühe und dem Salz aufkochen. Den Grieß unter Rühren einrieseln lassen und offen bei schwacher Hitze etwa 25 Minuten zu einem Brei köcheln lassen. Dabei häufig umrühren. Falls der Brei zu weich ist

60 min. normal 07.03.2005
Abgegebene Bewertungen: (22)

idealer Gegenspieler zu herzhaften Fleischgerichten wie Lammkeule, Wild, Geflügel

15 min. simpel 28.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (38)

Die Brühe mit Salz, Pfeffer und Muskat aufkochen. Die Polenta einrühren und ca. 20 Minuten quellen lassen. Auf ein Blech streichen und abkühlen lassen. Zucchini waschen, trocken tupfen, putzen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Ca. 3 Minuten im he

60 min. normal 06.05.2002
Abgegebene Bewertungen: (58)

Gemüse nach Wahl: Zucchini in dünne Scheiben, Paprika in Streifen schneiden. Kürbis evtl. schälen, entkernen, in dünne Streifen teilen. Knoblauch in dünne Scheibchen schneiden, Champignon vierteln. In einer großen Pfanne Öl erhitzen, Gemüse und Pil

40 min. normal 01.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (43)

Die Polenta mit kochendem Wasser übergießen und quellen lassen. Dabei immer wieder umrühren. Nach ca. 20 Minuten das Olivenöl, Knoblauchzehen und die Sahne sowie ca. 50 g des Käses unter die Polenta rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bei Verwe

20 min. normal 28.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (42)

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Zwiebeln und die Möhre schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Das Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in Würfel schneide

25 min. normal 08.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (8)

Polenta in 650 ml kochendem Salzwasser einrieseln und unter Rühren aufkochen. Auf ein mit Maisgrieß bestreutes Backblech gießen und glatt streichen. (ca. 1,5 cm dick). Bohnen putzen und in Salzwasser garen, abgießen. Tomaten vierteln. Hack im Öl kr

30 min. normal 15.03.2003
Abgegebene Bewertungen: (10)

vegetarischer Bestandteil eines Fingerfood-Büfetts

20 min. simpel 11.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (13)

Zucchini in feine Streifen teilen. Thymian in 1EL Öl andünsten, Brühe angießen und aufkochen. Polenta einrühren und nach Packungsanweisung garen. In eine gefettete Auflaufform streichen. Schalotte und Knobi fein hacken, Paprika fein würfeln. Alles in

30 min. normal 16.12.2003
Abgegebene Bewertungen: (16)

ein Geschmackserlebnis der besonderen Art - auch für Nicht-Wild-Esser...

60 min. normal 04.01.2012
Abgegebene Bewertungen: (19)

mediterran gewürzt

15 min. normal 08.09.2011
Abgegebene Bewertungen: (17)

Spitzpaprika, lecker gefüllt

20 min. normal 12.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (7)

ein Auflauf, bestehend aus Polenta mit knackigem Gemüse

30 min. normal 25.01.2013
Abgegebene Bewertungen: (8)

Den Maisgrieß mit 2 EL Butter und Brühe in einen Topf geben und unter Rühren zum Kochen bringen. Dann die Hitze mildern und die Polenta beim gelegentlichen Rühren in ca. 15 Min. ausquellen lassen. Inzwischen die Zwiebel schälen und würfeln. Die Champ

30 min. normal 22.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (8)

für 1 Blech

30 min. normal 27.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (19)

vegetarischer Auflauf

20 min. simpel 18.03.2011
Abgegebene Bewertungen: (7)

einfach

20 min. normal 17.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ein klassisches Osterlamm mit Möhren, Petersilienwurzel, Fenchel und Ingwer aus dem Ofen

60 min. normal 19.03.2019
Abgegebene Bewertungen: (14)

750 ml Salzwasser zum Kochen bringen und den Polentagrieß unter Rühren einrieseln lassen. Aufkochen lassen, dabei ständig rühren, bis die Polentamasse zähflüssig vom Löffel reißt. Butter und Parmesan dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschm

75 min. normal 13.12.2011
Abgegebene Bewertungen: (7)

schmeckt sehr gut zu Grillfleisch

30 min. simpel 03.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Brühe aufkochen lassen, Polenta oder Weizengrieß einrühren und wenige Minuten quellen lassen. Butter, Ei, gehackten Thymian und einen Teil des Käses unterrühren. Mit Salz abschmecken. Aubergine und Zucchini in kleine Stücke schneiden und in etw

30 min. normal 22.12.2009
Abgegebene Bewertungen: (8)

super, super, super....

120 min. pfiffig 18.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Maiskolben hochkant auf ein großes Brett stellen und mit einem scharfen Messer die Körner abschneiden. Da sich die Körner beim Abschneiden gerne verteilen, ist das große Brett empfehlenswert. Nun die Körner mit 250 ml Wasser in einen Topf geben

30 min. simpel 04.06.2014
Abgegebene Bewertungen: (8)

auch geeignet als Fingerfood für Babys

20 min. normal 28.10.2015