„Kuchen Saure Sahne“ Rezepte: Gemüse 38 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (23)

Die Zwiebeln schälen und in halbe Ringe schneiden, in einer Pfanne mit etwas Butter leicht anbraten. Abkühlen lassen. In einer Schüssel Mehl, Eier, 200 g Käse und saure Sahne miteinander verrühren. Schinkenwürfel und Zwiebeln dazu geben, mit etwas S

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Ofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen. Blätterteig zum Antauen rauslegen. Die Gemüsezwiebel schälen und nicht zu grob würfeln. Mit dem Käse und dem Speck mischen. Eier mit der sauren Sahne verrühren, mit Kümmel, Salz und Pfeffer würzen. Zur Käse

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.12.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (29)

Für den Mürbeteig für eine Quiche- oder Springform von 26 cm ø zuerst Mehl, Fett in kleinen Stücken, Salz und Ei zu einem glatten Teig verkneten. Den Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Die Form einfetten und mit dem Teig ausl

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.11.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

herzhafter Kuchen, gut vorzubereiten

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.05.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Aus dem Mehl, dem Hermann-Teig, der Hefe und 1 TL Salz einen elastischen Teig kneten. Sollte er zu trocken sein, etwas Wasser hinzufügen. Den Teig gehen lassen, bis es ungefähr das doppelte Volumen erreicht hat. Die Zwiebel und die Paprikaschote in

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.05.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Pumpkin Cheese Pie

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.10.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Mehl in Schüssel sieben. Hefe, Zucker, 1/8 l lauwarmes Wasser verrühren und mit 1 Prise Salz und 2 EL Olivenöl zum Mehl geben. Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort 1/2 Std. gehen lassen. Den Speck fein

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.11.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

glutenfrei, vegetarisch

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.06.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Butter schmelzen. Die saure Sahne erhitzen und die Hefe darin auflösen. Die vorbereiteten Zutaten mit Mehl und 1/2 TL Salz zu einem Teig verkneten und zugedeckt im Kühlschrank für 30 min. ruhen lassen. Die Champignons vierteln und in 2 - 3 EL Ol

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.11.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Speck

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.08.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Mehl, Hefe, Salz in einer Rührschüssel vermischen. Weiches Fett in Flöckchen und die lauwarme Milch zufügen. Alles zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Lauch putzen, und in 0,5-cm-dicke Ringe schneid

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.04.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Belag: Zwiebeln in Ghee (oder Öl) andünsten. Rosinen und in Stücke geschnittene Äpfel dazu geben und mit Weißwein ablöschen. Einkochen lassen, bis nur noch wenig Flüssigkeit übrig ist und den Roquefort einbröseln, bis er sich aufgelöst hat. D

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.05.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Schafskäse

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.09.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Teig Mehl, Salz, die Butter in Stückchen, das Ei und 3 EL eiskaltes Wasser ziemlich rasch verkneten und ca. 30 Minuten kühlen. In der Zwischenzeit den Kürbis schälen, die Kerne und die Fasern entfernen. Das Fruchtfleisch in Würfel schneiden u

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.05.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für 14 Stücke

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.03.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

süßer Kuchen mit Gemüse, super saftig und lecker, Blechkuchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.04.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

bulgarische Variante mit Schafskäse und Spinat

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.01.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ergibt ca. 12 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.12.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Ofen auf 185°C vorheizen. Saure Sahne, Mehl, Eier und 100 g vom Käse verrühren und würzen. Spinat ausdrücken. Teigplatten halbieren und in die Muffinform legen. Spinat darauf verteilen und mit der Sahne-Mischung bedecken. Die Teigspitzen oben zusamme

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.12.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Das Mehl mit dem Salz und der Trockenhefe in eine Rührschüssel geben und vermengen. Die Milch erwärmen und der Mehl-Mischung hinzufügen. Mit einem Handrührgerät mit Knethaken so lange rühren, bis eine gebundene Teigmasse entstanden ist. Den Teig ca.

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.03.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Teig lt. Packungshinweis zubereiten. Zwiebeln in Scheiben hobeln, Speck würfeln und in einer Pfanne anbraten. Zwiebelringe zugeben und glasig werden lassen. Backblech mit Teig belegen. Sahne mit den Eiern, Salz und Kümmelpulver verquirlen. Zwiebe

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.04.2001
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

ursprünglich aus dem Schwabenland

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.02.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

leckeres und schnelles Rezept, perfekt für einen Grillabend

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.07.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für eine 26er Springform

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.03.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Speck und den Gouda in Würfel schneiden, die Zwiebeln in Ringe. Den Speck und die Zwiebeln andünsten, bis die Zwiebeln glasig sind. Sahne, Eier und Gouda mischen. Paprikapulver, Petersilie, Salz und Pfeffer zugeben und mit dem Speck und den Zwieb

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.08.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (15)

der beste, den ich je gegessen habe - einfache Zubereitung

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

lecker zum Brunch oder fürs Partybuffet

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.10.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.04.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Mehl anhäufen und eine Mulde eindrücken. Die Hefe in die Mulde bröseln und mit der Hälfte der Milch angießen, dann mit Mehl bedecken und 20 Minuten stehen lassen. Die Butter in der restlichen Milch schmelzen und nach gut 20 Minuten angießen. Eine

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.03.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Frische Hefe in lauwarmem Wasser auflösen bzw. Trockenhefe mit Mehl mischen. Mehl, Hefe, Öl, Ei und Wasser gründlich verkneten. Das Salz erst später im Knetvorgang zugegeben. Den Teig ca. 5 min kneten. Abgedeckt ruhen lassen. Die roten Zwiebeln sch

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.01.2015