„Korma“ Rezepte: Gemüse 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (676)

Das Hühnerfleisch in mundgerechte Würfel schneiden, die Zwiebel klein hacken, die Knoblauchzehen fein hacken, die Kardamomkapseln zerdrücken und mit den Nelken im Mörser klein mahlen. Das Öl in einem mittelgroßen Topf erhitzen, Zwiebeln und das Nelk

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.10.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (40)

kleiner Aufwand, große Wirkung: Korma mit Suchtfaktor, raffiniert gewürzt und preiswert

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.07.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

Einfaches indisches Curry mit Gemüse

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.04.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

low-carb, gluten-, lactose- und sojafrei

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.06.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Zuerst alles vorbereiten: Zwiebeln in Würfel schneiden. Aus Ingwer und Knoblauch mit dem Pürierstab eine Ingwer-Knoblauch Paste herstellen (zum Pürieren kann etwas Wasser dazugegeben werden damit es leichter geht). Die Kokosmilch mit den Cashews ebe

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.11.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegetarisch, mit kleiner Abwandlung auch vegan

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.02.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

ein mildes, vegetarisches Curry

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.02.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebel, Schalotte, Knoblauch, Chilischote und getrocknete Tomaten würfeln bzw. klein schneiden und bei mittlerer Hitze anbraten. Salz und Zucker zufügen und den Zucker karamellisieren lassen. Mit Worcestersauce löschen. Anschließend die frischen, ha

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.12.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Basmatireis

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.12.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Kartoffeln in Teigmantel Mehl, Salz und Zucker mit dem Eiweiß mischen und nach und nach Wasser zugeben, bis ein knetbarer Teig entsteht. Den Teig circa 5 min. kneten und für 2 Stunden kaltstellen. Dann den Teig ausrollen, bis er etwa einen

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 04.11.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hähnchenschenkel indisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.03.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Hähnchenfleisch häuten und in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch und Zwiebeln fein würfeln. Gewürzpaste mit einem Stabmixer fein mixen. Ghee in den Topf geben. Knoblauch und Zwiebeln zugeben und weich dünsten. Die vorbereitete Gewürzpaste einr

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.12.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarische Variante des indischen Chicken Korma

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.05.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Hähnchenteile mit Pfeffer und Salz würzen, mit Öl bestreichen und in einer feuerfesten Form im Backofen bei 160 Grad Umluft ca. 1/2 Stunde garen. Das Gemüse putzen, klein schneiden und in Butterschmalz anbraten, aber nicht braun werden lassen. D

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.01.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zuerst die Zwiebeln und den Knoblauch fein hacken. Das Fleisch hat ja schon Gulaschgröße, eventuell kleiner schneiden (2 x 2 cm). Den Blumenkohl in Röschen (Daumengröße) zerteilen. Das Fleisch in einer großen Pfanne mit 2 - 3 EL Öl rundherum scharf

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.05.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ingwer und Knoblauch im Mörser zu einer groben Paste zerstoßen. Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin 20 Minuten anschwitzen, bis sie goldbraun werden und sich Röststoffe am Boden des Topfes bilden. Die Knoblauch-Ingwer-Paste unter

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.01.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Dhaniwal Korma

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.05.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Gemüse anbraten, am besten in 2 Durchgängen, dann zusammen in den Wok geben. Currypaste untermischen, kurz weiter braten. Schmand untermischen, Tomaten dazugeben, mit Currypulver und Salz nachwürzen, eine Weile köcheln lassen. Fisch in mundgerechte S

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.10.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

gesund und fettarm

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.08.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Lammhackfleisch mit der Zwiebel, Knoblauch, Chilischote sowie Garam masala, den Mandeln und Salz verkneten, aus der Masse Hackbällchen erstellen und in einem Wok oder einer Pfanne braten, bis sie goldbraun sind. In der Zwischenzeit die Soße zub

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.01.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Schäle alle Kartoffeln und schneide sie in grobe Würfel. Lass die Kichererbsen in einem Sieb abtropfen. Schäle die Zwiebel und die Knoblauchzehen und zerkleinere sie möglichst fein. Erhitze das Öl in einem großem, möglichst massiven Kochtopf oder e

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.07.2012