„Kartoffelsalat“ Rezepte: Gemüse 927 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 289 Bewertungen

gesamtdeutscher Kartoffelsalat, weil wenig Mayo und auch Brühe vorhanden sind. Anfängertaugliches Grundrezept.

30 Min. normal 27.12.2010
bei 1.026 Bewertungen

Pellkartoffeln schon am Vortag kochen, abgekühlt schälen, aber noch ganz lassen, und am besten mit einem sauberen Tuch abgedeckt kühl stellen. Nach Geschmack bereitet Oma dann am nächsten Tag den Salat mit verschiedenen weiteren Zutaten: z. B. mit 5

40 Min. normal 02.08.2005
bei 185 Bewertungen

Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser garen. Etwas abkühlen lassen, pellen. Bevor die Kartoffeln in Scheiben geschnitten werden, die Schüssel mit Knoblauch ausreiben. Nun die Zwiebel würfeln und in einem Topf zusammen mit der Brühe, Pfeff

35 Min. normal 11.12.2018
bei 60 Bewertungen

perfekt als Beilage zum Grillen

20 Min. normal 07.10.2015
bei 27 Bewertungen

das Original aus Breslau

60 Min. normal 08.04.2009
bei 171 Bewertungen

Kartoffeln in Salzwasser kochen, noch heiß schälen und abkühlen lassen. Anschließend in Scheiben schneiden. Rucola waschen, trocken tupfen und in Stücke zupfen. Zwiebeln abziehen und in Ringe, Schafskäse in Würfel schneiden. Aus den restlichen Zut

15 Min. simpel 12.04.2010
bei 193 Bewertungen

So machen wir es zu Hause

25 Min. normal 17.07.2007
bei 32 Bewertungen

eine herzhafte Variante mal ohne Mayonnaise

20 Min. simpel 28.06.2009
bei 38 Bewertungen

low-carb

30 Min. normal 07.07.2016
bei 41 Bewertungen

Die Kartoffeln im Schnellkochtopf wie Pellkartoffeln zubereiten. In der Zwischenzeit die Gurken, die Zwiebel und die Fleischwurst auf kleine Würfel schneiden. Die fertigen Pellkartoffeln abkühlen lassen, abpellen und auf Scheiben schneiden. Alle Zuta

15 Min. simpel 13.05.2003
bei 91 Bewertungen

Figurfreundlich,da ohne Mayo

20 Min. normal 15.01.2007
bei 61 Bewertungen

wurde in Leipzig zu Weihnachten und Silvester fast immer gemacht

75 Min. normal 15.04.2008
bei 18 Bewertungen

schmeckt lauwarm und kalt

30 Min. simpel 16.08.2006
bei 126 Bewertungen

für die orientalische Tafel, aber auch zum Grillen

20 Min. simpel 21.04.2010
bei 135 Bewertungen

dieses Rezept genießt bei meiner Familie und unseren Freunden den Status genial

20 Min. normal 13.11.2007
bei 143 Bewertungen

WW-geeignet, für die fettarme Kost

30 Min. normal 13.12.2007
bei 27 Bewertungen

Die Kartoffeln kochen, mit kaltem Wasser abschrecken, pellen und kalt werden lassen, dann erst klein würfeln, beiseite stellen. Miracel Whip in eine größere Schüssel geben und das Salz, Pfeffer, die klein gewürfelten Zwiebeln, die Gurkenflüssigkeit

35 Min. simpel 13.07.2007
bei 35 Bewertungen

Ideal für unterwegs, da ohne Mayo

30 Min. normal 24.10.2007
bei 38 Bewertungen

Kartoffeln sorgfältig waschen, so dass man die Schale mit verzehren kann, kochen und je nach Größe ungeschält halbieren oder vierteln. Tomaten würfeln, Frühlingszwiebeln fein hacken, Petersilie und Minze ebenfalls hacken. Zitronen auspressen und de

20 Min. simpel 12.12.2011
bei 23 Bewertungen

Kartoffeln schälen (neue Kartoffel nur gut waschen und nicht schälen) und achteln. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Öl beträufeln und mit grobem Salz bestreuen. Bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen. Die Paprika putzen und in nich

25 Min. normal 28.02.2005
bei 60 Bewertungen

lecker zum Grillen

30 Min. normal 16.09.2008
bei 112 Bewertungen

Die Kartoffeln zum Kochen bringen und gar kochen. In der Zwischenzeit in einer Schüssel einen Gurkensalat ohne Öl nur mit Salz und Essig anmachen. Die andere Art des Schwäbischen Kartoffelsalat wird mit angemachtem Endiviensalat gemischt. Dazu den

45 Min. simpel 26.05.2005
bei 25 Bewertungen

Als erstes Kartoffeln mit Schale für ca. 20. Minuten im Salzwasser kochen (deswegen auch 2 El Salz hinzu geben). In der Zwischenzeit die Zwiebeln sowie die Gurkensticks in kleine Stücke schneiden (die Zwiebeln ruhig etwas kleiner schneiden als die

45 Min. normal 17.11.2009
bei 44 Bewertungen

lecker und leicht mit frischen Kräutern - ohne Mayonaise

35 Min. simpel 03.02.2007
bei 36 Bewertungen

Die Kartoffeln kochen, bis sie gar sind und die Eier hart kochen. Dann beides schälen und klein schneiden. Nun Petersilie, Paprika, Dill, Lauchzwiebeln und Zwiebeln ebenfalls klein schneiden und alles gut mit den Eiern und Kartoffeln vermischen. Zu

20 Min. normal 15.11.2007
bei 53 Bewertungen

Luikse Sla

35 Min. normal 07.07.2009
bei 39 Bewertungen

Grandma's potato salad

30 Min. normal 10.09.2010
bei 12 Bewertungen

mit Kohlrabi statt Kartoffeln

35 Min. simpel 02.04.2018
bei 25 Bewertungen

DAS Rezept

5 Min. simpel 13.03.2018
bei 7 Bewertungen

vegan und leicht (ohne Mayonnaise)

25 Min. simpel 04.04.2016