„Karotten-frühlingssuppe“ Rezepte: Gemüse 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 28 Bewertungen

vegetarische Gemüsesuppe mit Erbsen, Möhren und Nudeln

15 min. normal 11.04.2010
 bei 6 Bewertungen

Kann am Vorabend gemacht werden und im Büro muss nur noch Wasser draufgegeben werden

15 min. normal 16.03.2016
 bei 1 Bewertungen

Die Karotten und den Sellerie waschen, schälen und in sehr kleine Würfel schneiden. Den Szechuanpfeffer in die Brühe geben und zum Kochen bringen. Die Möhren und den Knollensellerie darin ca 7 min. köcheln lassen. Jetzt erst die TK Erbsen, die in R

15 min. simpel 08.05.2015
 bei 0 Bewertungen

einfach und köstlich

8 min. simpel 03.04.2019
 bei 8 Bewertungen

Das Gemüse putzen, in kleine Würfel schneiden und in der Butter glasig dünsten. Die Brühe zum Kochen bringen, die Gemüse hineingeben und 60 Minuten köcheln lassen, dann durch ein Sieb in eine Suppenschüssel passieren. Das Gemüse mit Pfeffer würzen, p

20 min. simpel 14.05.2006
 bei 0 Bewertungen

In einem Liter kochendem Wasser die Brühwürfel auflösen und die geschälten und in kleine Würfel geschnittenen Möhren, Kartoffeln und Zwiebel und die Erbsen ca. 15 Minuten kochen. Dann alles fein pürieren und die Würstchen hinzufügen. Suppe gut durchz

30 min. simpel 02.08.2012
 bei 1 Bewertungen

Kinderessen, ganz schnell und einfach

20 min. simpel 29.08.2009
 bei 1 Bewertungen

herzhaft und lecker

15 min. normal 08.05.2017
 bei 0 Bewertungen

Die Kohlrabi schälen und in ca. 1x1 cm große Würfel schneiden. In der Gemüsebrühe garen. Aus dem Hackfleisch haselnussgroße Kugeln formen und mit in die Brühe geben. Die Dose Erbsen und Möhren dazugeben. Für die Grießklößchen die Milch erwärmen. Salz

35 min. normal 14.05.2010
 bei 2 Bewertungen

GLYX - geeignet, schnelle Zubereitung

20 min. normal 30.07.2009
 bei 0 Bewertungen

mit Hähnchenfleisch, Gemüse und Sahne

20 min. simpel 16.02.2013
 bei 1 Bewertungen

Die gesalzene Fleischbrühe zum Kochen bringen, das Gemüse hineingeben, wieder zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze in 30 Min. gar kochen. Die Suppe mit Salz und Fleischextrakt oder Suppenwürze abschmecken und mit Petersilie anrichten. Tipp: D

30 min. normal 12.06.2012