„Käse-schinken-lauch-quiche“ Rezepte: Gemüse 41 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Backen
Ei
einfach
Europa
fettarm
Fleisch
Gluten
Hauptspeise
Herbst
kalt
Käse
Lactose
Low Carb
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Tarte
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 279 Bewertungen

schnell, einfach und sehr fein

20 Min. simpel 05.12.2006
bei 5 Bewertungen

Für eine 28 cm Tarteform, warm und kalt ein Genuß

30 Min. normal 11.12.2012
bei 4 Bewertungen

mit Sonnenblumenkernen und getrockneten Tomaten

30 Min. normal 24.10.2014
bei 0 Bewertungen

Aus Mehl, kalter Butter, Ei, Salz und evtl. etwas Wasser zügig einen Mürbeteig kneten. In Folie gewickelt ca. 30 Minuten im Kühlschrank lagern. Inzwischen Lauch, Schinken und Zwiebel kleinschneiden und in einer Pfanne kurz anbraten. Abkühlen lassen

25 Min. simpel 23.08.2017
bei 0 Bewertungen

WW-geeignet

45 Min. simpel 28.07.2012
bei 0 Bewertungen

auf Quark-Öl-Teig-Basis

60 Min. simpel 28.12.2015
bei 53 Bewertungen

Aus dem Ei, Mehl, Salz und Margarine schnell einen Mürbeteig herstellen. Für 30 Min. zugedeckt in den Kühlschrank und ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Lauch putzen und in Ringe schneiden, den Lauch waschen und tropfnasse in einem Topf 10-15 Min

60 Min. normal 29.06.2003
bei 0 Bewertungen

für 1 Backblech

20 Min. simpel 29.01.2013
bei 3 Bewertungen

Backofen auf 200°C vorheizen. Mehl, Salz, Butter und 1 Becher Crème fraiche rasch zu einem glatten Teig verkneten. 3/4 davon ausrollen und eine gefettete 26er Springform damit auslegen. Dabei den Teigrand bis fast ganz nach oben ziehen. Lauch putz

30 Min. normal 10.05.2007
bei 1 Bewertungen

Mehl, Ei, Milch, 1 Prise Salz, 1 Msp. Estragon, fein geriebenen Emmentaler, fein geriebene Zwiebel und Margarine in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig kneten. Den Teig zu einer Kugel formen und mit Frischhaltefolie abdecken. Anschließend f

30 Min. normal 14.04.2006
bei 2 Bewertungen

Der Teig ist einfach und selbst gemacht, ideal für diejenigen die viel belegen wollen. Vegetarier lassen nur den Schinken weg. Für 1 Backblech.

45 Min. normal 23.10.2018
bei 1 Bewertungen

eine deftige Torte, auch kalt zu empfehlen und gut vorzubereiten

15 Min. simpel 30.07.2012
bei 631 Bewertungen

in Muffinförmchen gebacken, für jeden Gaumen, ergibt 24 Stück

30 Min. normal 06.05.2009
bei 17 Bewertungen

Für den Teig: Hefe mit Prise Zucker und warmem Wasser verrühren und mit Mehl vermischen. Die Masse zu einem Teig kneten und eine zeitlang gehen lassen (30-40 Min.). Für die Füllung: Olivenöl in die Pfanne geben sowie kleingeschnittenen Knoblauch und

40 Min. normal 06.05.2002
bei 1 Bewertungen

italienische Bärlauch-Kräuter-Quiche

15 Min. normal 18.05.2015
bei 0 Bewertungen

Resteverarbeitung oder was der Kühlschrank so her gibt.

20 Min. normal 19.09.2018
bei 7 Bewertungen

Für den Teig: Mehl,1 Ei, Milch, Salz, Käse, Zwiebel (reiben) und Margarine verkneten und kühl stellen. Für den Belag: Lauch (blanchieren), Speck und Schinken (anbraten), 3 Eier mit Sahne und etwas Salz und Pfeffer verquirlen. In einer Springform im

20 Min. normal 16.07.2002
bei 0 Bewertungen

perfekte Resteverwertung, eine Quiche mal anders

20 Min. normal 03.06.2013
bei 3 Bewertungen

Das gesiebte Mehl mit der Butter oder Margarine, dem Salz, dem Wasser und einem Eigelb verkneten. Den Teig zugedeckt 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Den Schinken, den Lauch, die Champignons und den Camembert in Würfel schneiden, die Oliven in

30 Min. normal 27.06.2008
bei 4 Bewertungen

für 1 Springform, 8 - 16 Stücke. Schmackhafte Resteverwertung von bereits gekochtem Rotkohl.

50 Min. normal 30.11.2013
bei 0 Bewertungen

Blätterteig entrollen und zusammen mit dem Papier auf ein Backblech legen, dabei einen kleinen Rand formen. Mit zerlassener Butter bestreichen und mit Semmelbröseln bestreuen. Schinken, Schinkenspeck, Zwiebel und Porree würfeln, bzw. klein schneiden

30 Min. normal 20.12.2013
bei 86 Bewertungen

Mit der Küchenmaschine aus Mehl, Butter, Quark, Backpulver und Salz einen geschmeidigen Teig bereiten; diesen Teig in eine gefettete Springform (26-28 cm) drücken, einen Rand hochziehen und bei 180-200°C ca. 15 Minuten vorbacken. In der Zwischenzeit

30 Min. normal 26.09.2007
bei 0 Bewertungen

gehört eindeutig zu meinen Lieblingsspeisen

30 Min. normal 23.03.2011
bei 1 Bewertungen

Aus dem Mehl, der Butter und dem Wasser einen Teig herstellen und diesen für 30 Minuten in den Kühlschrank geben. Den Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Lauch waschen, putzen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Zwiebel würfe

30 Min. normal 21.05.2012
bei 44 Bewertungen

Tarte aux Poireaux

20 Min. normal 31.10.2010
bei 99 Bewertungen

Die Hefe in der Milch auflösen und zum Mehl geben, weiche Butter und Salz dazu. Daraus einen geschmeidigen Hefeteig kneten. Wenn er zu fest sein sollte, noch etwas Milch dazu. Den Teig ca. 30 Minuten gehen lassen und dann noch einmal durchkneten. E

45 Min. normal 03.07.2007
bei 0 Bewertungen

Aus Mehl, Butter, Salz und Wasser den Teig herstellen, Springform fetten, Teig einlegen und in den Kühlschrank stellen. Schinken würfeln, Käse grob raffeln. Hälfte des Schinkens mit 2 EL Käse auf dem Teig verteilen, bei 200°C 20 Minuten backen.

30 Min. normal 02.12.2010
bei 3 Bewertungen

Den Lauch in feine Scheiben schneiden und in 1 EL Öl weich braten, erkalten lassen und mehlieren. Die Zwiebel würfeln und zusammen mit dem Katenschinken in 1 EL Öl anschwitzen. Die Eier mit Sahne und den Gewürzen verquirlen und mit dem Lauch und der

20 Min. simpel 21.01.2010
bei 1 Bewertungen

Lauch und Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Die harten grünen Blattenden vom Lauch großzügig abschneiden, das Zwiebelgrün mitverwenden. Butter in einer Pfanne erhitzen, Lauch und Zwiebeln darin glasig braten. Nach ca.

30 Min. normal 10.07.2006
bei 1 Bewertungen

Deftig leckerer Partykuchen

25 Min. simpel 02.01.2007