„Johannisbeersaft“ Rezepte: Gemüse 24 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

fruchtig pikant

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.11.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Rotkohl achteln, in feine Streifen hobeln, mit Salz bestreuen, mit Essig begießen, vermischen und ca. 45 Minuten ziehen lassen. Den Zucker in einem kleinen Topf karamellisieren lassen und mit dem Rotwein ablöschen. Johannisbeersaft, Wacholder, L

access_time 70 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 28.03.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Heringe wässern, entgräten, enthäuten und die Filets, die Rote Bete und die Gurke in Würfel schneiden. Die Mayonnaise mit dem Saft verrühren und vorsichtig unter die Salatzutaten ziehen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.04.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Wer weißen Rettich mag, wird den schwarzen lieben!

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.05.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ragout von Gurken mit Hackfleischklößchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

In dem heißen Fett feingeschnittene Zwiebel andünsten, das feingeschnittene Kraut dazugeben, gut durchmischen, Gewürze bei und immer wieder umrühren, 20 Minuten dünsten, bis das Kraut zusammenfällt. Vor dem Ablöschen länger dämpfen. Dann mit Holunde

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.01.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebel würfeln, die Knoblauchzehen in Scheiben schneiden. Petersilienwurzel, Karotte und Sellerie schälen und in kleine Würfel bzw. Scheiben schneiden. Die Rinderbäckchen mit Salz, Pfeffer und Fünfgewürzpulver würzen. Anschließend in einem Brät

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.05.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Vorbereitung: Zwiebel, Karotte, Lauch und Sellerie putzen, waschen und in grobe Stücke zerteilen. Soßenlebkuchen zerkrümeln. Fleisch ringsum mit Salz und Pfeffer würzen. Zubereitung: Rapsöl erhitzen, Fleisch ringsum scharf anbraten. Wurzelgemüse

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.09.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein schlichtes Ragout, einer Mittelalter-Thematik entsprechend

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.05.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Wacholderbeeren und Fenchelsamen grob hacken. Mit 1 EL Öl mischen. Das Fleisch abtupfen und darin wenden. Zwiebeln und Knoblauch putzen und fein hacken. Möhren schälen und würfeln. Übriges Öl erhitzen und das Fleisch darin bei starker Hitze 2-3 Minu

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.05.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

süß-sauer

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.11.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

etwas aufwendiger, aber es lohnt sich

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.05.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Rotwein kochen bis, die Bitterstoffe weg sind. Die Pflaumen einlegen und einkochen, bis das Ganze leicht sirupartig wird. Noch mal mit Johannisbeersaft aufgießen und wieder reduzieren. Vor dem Anrichten mit kalter Butter montieren. Den Backofen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.05.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Toskanischer Pfeffertopf

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.01.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit einer traumhaften Sauce

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.05.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln und Karotten schälen und in gleichgroße (ca. 4 cm) Stücke schneiden. Die Paprikaschote ebenfalls entkernen und in Stücke schneiden. Alles in einem Topf mit 1 l Salzwasser oder Wasser mit etwas Gemüsefond weich kochen (ca. 15 - 20 Min.,

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.11.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Rote Bete schälen und grob hobeln. Die Knoblauchzehen und Ingwerwurzel fein hacken. Die Zwiebel würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch und Ingwer darin kurz anschmoren. Die gehobelte Rote Bete dazugeben und ebe

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.05.2015
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

wenn man keine Zeit oder Lust zum Rotkohlraspeln hat

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Wacholderbeeren mit heißem Wasser übergießen und quellen lassen. Den Ofen auf 200°C vorheizen. Karotten, Petersilienwurzel, Zwiebeln und Apfel in grobe Würfel schneiden. Das Fleisch waschen und trocken tupfen, mit Paprika und Salz einreiben.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.03.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

macht viel her, gut vorzubereiten

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Timos Extra-Note!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.02.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

auf Zuckerschoten mit Himbeer - Vinaigrette

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.06.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

für Gäste, gut vorzubereiten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.01.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Gewaschene und trocken getupfte Ente pfeffern und mit den geputzten Kräutern füllen. Im vorgeheizten Ofen bei 200° oder 175° Umluft 1,5 bis 1,75 Stunden braten. Dabei nach und nach den Fond und eventuell 250 ml Wasser angießen. Die Ente damit öfter b

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 18.10.2011