„Frikaedellen“ Rezepte: Gemüse 493 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (22)

für Pfanne und Grill

60 min. normal 31.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Schnelle fleischlose Frikadellen mit Joghurt

30 min. normal 16.01.2014
Abgegebene Bewertungen: (10)

reicht für ca. 13 Stück

50 min. simpel 16.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (38)

oder Buletten bzw. Frikadellen

15 min. simpel 12.03.2016
Abgegebene Bewertungen: (29)

im runden Blech

20 min. simpel 28.09.2016
Abgegebene Bewertungen: (1.453)

Mein Geheimrezept, wirklich sehr lecker

30 min. simpel 10.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (115)

in einer Champignon-Paprika-Sauce. Mit Speck umwickelt, werden sie besonders herzhaft.

20 min. simpel 06.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (17)

Kartoffeln schälen und gar kochen. Zwiebeln hacken. Kartoffeln stampfen. Ei, gehackte Zwiebeln, Petersilie und Paniermehl dazugeben und gut vermischen. Die sehr fein geschnittenen Trockentomaten kurz in etwas Öl schwenken und der Masse zugeben. Mit

20 min. simpel 21.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (30)

Den Blumenkohl klein schneiden und in einem Speedy zu kleinen Krümeln häckseln. Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und mit dem zerkleinerten Blumenkohl 10 Minuten bei mittlerer Hitze anschwitzen. Die Eier, den Quark den nochmals zerkleinerten

20 min. simpel 17.03.2014
Abgegebene Bewertungen: (63)

Alle Zutaten miteinander vermischen, kleine Frikadellen formen. Sollte die Masse zu nass sein, noch etwas Semmelbrösel hinzugeben. In Öl braten, bis sie auf beiden Seiten goldbraun sind. Dazu passen ein Kräuterdipp und Pommes.

30 min. simpel 16.10.2003
Abgegebene Bewertungen: (8)

Toastbrot in etwas Wasser einweichen und gut ausdrücken. Hackfleisch mit Zwiebel, Ei, Toastbrot, 2/3 vom Bärlauch, Brühe und den Gewürzen gut miteinander verkneten. Dann ca. 8 - 10 Frikadellen formen. Diese in etwas Öl von beiden Seiten braten, bis

20 min. simpel 29.03.2012
Abgegebene Bewertungen: (21)

Das Hackfleisch in eine geeignete Schüssel geben. Die Möhre und die Zwiebel ganz fein raspeln (am besten in einer Küchenmaschine) und mit Ei, Leinsamen, Olivenöl, Senf, Tomatenmark unter das Hackfleisch mengen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. D

15 min. normal 10.11.2014
Abgegebene Bewertungen: (32)

Das Hackfleisch mit den Zwiebelwürfeln, den Eiern, dem Paniermehl und den Gewürzen vermengen und gut durchkneten. Dabei nicht mit den Gewürzen geizen - es gibt nichts schlimmeres, als zu flaue Hackbällchen. Das Hackfleisch zwischendurch einmal kosten

50 min. normal 05.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (8)

griechische Low-Carb Frikadelle, ideal zu einem Blattsalat

20 min. simpel 11.10.2011
Abgegebene Bewertungen: (15)

vegetarisch, lecker

30 min. simpel 15.02.2012
Abgegebene Bewertungen: (11)

vegetarisch und superlecker

30 min. normal 24.04.2012
Abgegebene Bewertungen: (10)

besonders lecker, nach einem Rezept meiner Oma

30 min. normal 14.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (40)

gut auch für große Portionen

35 min. normal 28.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (49)

Lauch putzen, gründlich waschen und mit dem zarten Grün in Stücke schneiden. Möhren waschen, schälen, würfeln und mit dem Lauch in der Küchenmaschine fein zerkleinern. Wer keine Maschine besitzt, raspelt beides. Chilischote der Länge nach halbieren,

35 min. normal 28.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (67)

Vegetarisch

30 min. normal 07.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (43)

Das Brötchen in Wasser einweichen und ausdrücken. Die Zwiebel pellen, fein würfeln und in der Butter glasig dünsten. Aus Hackfleisch, ausgedrücktem Brötchen, Zwiebel und Ei einen Fleischteig kneten. Mit Senf, Salz und Pfeffer kräftig würzen. Aus der

35 min. normal 28.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (151)

Zucchini waschen und sehr fein raspeln. Zwiebeln schälen, fein würfeln und zu den Zucchini geben. Mit Ei, Salz und Pfeffer mischen. Soviel Paniermehl dazugeben, bis die Masse sich gut formen lässt (ähnliche wie Hackfleisch). Kleine Frikadellen aus de

25 min. simpel 29.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (26)

Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen. 2 Zwiebeln fein würfeln, die übrigen in dünne Ringe schneiden. Speck in feine Würfel schneiden und in einem Topf knusprig ausbraten, herausnehmen und beiseite stellen. Porree putzen und gründlich waschen. In g

35 min. normal 12.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (76)

Hier wird Gemüse lecker prima versteckt. Gesund für Kids und für die Figur

30 min. normal 15.12.2005
Abgegebene Bewertungen: (61)

Originalname Schtschi - kaum auszusprechen, aber lecker

35 min. simpel 20.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (23)

Herzhaftes Fleischgericht aus Omas Küche

50 min. normal 08.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (24)

Die Möhren, Sellerie und Zwiebel klein schneiden und in einer Pfanne ca. 3 Minuten andünsten. In der Zwischenzeit das Hackfleisch normal verarbeiten, d. h. mit dem in Wasser eingeweichten Brötchen, 1 Ei, Salz und Pfeffer vermengen. Das Fleisch kann g

25 min. normal 16.03.2011
Abgegebene Bewertungen: (24)

Butter schmelzen und die Linsen darin andünsten. Wasser zugießen, Lorbeerblatt zugeben und etwa 20 Minuten zugedeckt garen, bis die Linsen weich sind und die Flüssigkeit verkocht ist. Gelegentlich umrühren. Lorbeerblatt entfernen, die gekörnte Gemüse

30 min. simpel 13.05.2003
Abgegebene Bewertungen: (24)

Rosenkohl putzen, waschen, Strunk abschneiden, halbieren, abtropfen lassen. Karotten schälen, waschen, in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, waschen, vierteln. Lauchzwiebel putzen, waschen und in sehr dünne Ringe schneiden. Chilischotte waschen, se

45 min. normal 23.11.2006
Abgegebene Bewertungen: (37)

Die Gemüsebrühe erhitzen. Amaranth einrühren und ca. 30 Min. darin garen. Dann mit dem Ei, 1 EL Semmelbröseln und Salz und Pfeffer vermischen. Petersilie hacken und dazu geben. Haselnüsse und Käse ebenfalls dazu geben und verkneten. Aus der Masse ach

30 min. normal 14.02.2008