„Barbecusauce“ Rezepte: Gemüse 108 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1 Bewertungen

einfach

15 Min. normal 13.04.2018
bei 0 Bewertungen

vegetarisch, fruchtig, pikant, haltbar, ergibt ca. 1,2 Liter Sauce

30 Min. normal 27.06.2019
bei 0 Bewertungen

Zwiebeln, Chilischote und Speck klein schneiden. Knoblauch fein hacken. Zwiebeln mit Speck, Chili und Knoblauch im Olivenöl scharf anbraten. Paprika und Curry hinzufügen. Tomatenmark, passierte Tomaten, Essig, Zucker und Rübensirup hinzufügen und al

60 Min. normal 18.01.2010
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel und die Sardellenfilets klein hacken. Mit allen anderen Zutaten vermischen und abschmecken. Die Sauce passt gut zu Fondue, gegrilltem Fleisch oder Bratwürsten.

10 Min. simpel 14.05.2018
bei 11 Bewertungen

Pizza mit Barbecuesauce, Mais und Hähnchenbrust, für ein Backblech

30 Min. normal 21.07.2010
bei 18 Bewertungen

Onion Rings mal etwas anders. Die Zutaten reichen für etwa 15 Ringe.

20 Min. normal 21.09.2015
bei 1 Bewertungen

Mit Ananas, Zwiebeln und Mozzarella

20 Min. normal 25.08.2016
bei 19 Bewertungen

Das Tolle an diesem Rezept ist, dass man alles in einer Pfanne oder in einem Kochtopf zubereitet. Die Nudeln werden also in der Soße gar gekocht. Dadurch bekommen sie einen deutlich aromatischeren Geschmack, als wenn man sie in Salzwasser zubereitet.

20 Min. normal 09.06.2015
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebel fein würfeln, den Bacon in 0,5 cm breite Streifen schneiden. Beides mit etwas Butter ca. 5 Minuten in der Pfanne bräunen. Anschließend durch ein Sieb gießen und das Bratfett auffangen. Beim Weißkohl das Unterteil mit dem Strunk kegelför

20 Min. simpel 23.11.2008
bei 0 Bewertungen

Zwiebel kleinschneiden und mit den Speckwürfeln zusammen in Öl anbraten, bis die Zwiebel glasig ist. Dann die Nudeln hinzufügen und mit braten, bis sie eine leichte, braune Kruste haben. Pfanne vom Herd nehmen und Tzatziki, Barbecuesauce und Feldsala

110 Min. simpel 10.03.2015
bei 146 Bewertungen

Aus Mehl, Hefe, Salz und Öl einen Hefeteig herstellen (er darf nicht kleben, ansonsten dann Mehl dazugeben) und abgedeckt im warmen Ofen mindestens eine halbe Stunde aufgehen lassen. Mittlerweile das Hackfleisch anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen

30 Min. normal 16.01.2007
bei 10 Bewertungen

slow cooking

20 Min. normal 30.11.2017
bei 1 Bewertungen

vegan

20 Min. simpel 11.01.2017
bei 0 Bewertungen

Der Burger für echte Männer!

20 Min. simpel 04.04.2016
bei 1 Bewertungen

Grillspieße einmal etwas anders

20 Min. normal 28.04.2008
bei 2 Bewertungen

Den Rosenkohl säubern und am Stiel kreuzweise einschneiden, damit der Rosenkohl gleichmäßig gart. In Salzwasser kochen, bis der Kohl gar ist. Dann die Röschen beiseite stellen und abkühlen lassen. Das Hack in eine Schüssel geben und mit BBQ-Rub würz

20 Min. simpel 05.02.2015
bei 1 Bewertungen

einfach, lecker, vegan

5 Min. simpel 27.03.2018
bei 0 Bewertungen

der Bell-Dog geht immer

15 Min. simpel 19.05.2018
bei 4 Bewertungen

Das Fleisch waschen und in kleine Stückchen schneiden. Zusammen mit der gehackten Zwiebel, dem gehackten Knoblauch, Honig, Sojasauce, Sesamöl, Olivenöl, Barbecuesauce und Chili in eine Schüssel geben, vermengen und eine halbe Stunde ziehen lassen. D

20 Min. simpel 25.03.2015
bei 1 Bewertungen

ohne Kidneybohnen (diese können nach Belieben hinzugefügt werden)

15 Min. normal 22.04.2016
bei 1 Bewertungen

herzhaft

20 Min. simpel 05.01.2018
bei 0 Bewertungen

Für Hackmasse die Petersilie waschen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen und klein hacken. Den Knoblauch schälen und klein hacken. Das Hack mit Knoblauch und Petersilie vermengen. Mit ca. 2 TL Salz und Pfeffer abschmecken. Aus dem Hack 15 K

30 Min. simpel 14.06.2018
bei 4 Bewertungen

Vegane Patties

30 Min. normal 22.06.2016
bei 6 Bewertungen

mit Fladenbrot

20 Min. normal 06.12.2016
bei 0 Bewertungen

Als erstes den Dopf anheizen - ich gehe von einem DO9 aus also ca. 8,4 l Volumen. Ein DO6 könnte auch reichen. Entsprechend der Topfgröße Briketts anbrennen. In der Zwischenzeit Zwiebeln, Knoblauch, Möhren und Paprika klein schneiden. Wenn die Bri

60 Min. normal 09.01.2019
bei 4 Bewertungen

Das Pulled Pork bei 180 °C 25 min. in Backofen nach Packungsanweisung zubereiten. Danach mit 2 Gabeln zerteilen und die 1/2 Flasche Barbecuesauce dazugeben. Nochmal 10 min. in den Backofen stellen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln in Scheiben schne

15 Min. simpel 27.09.2017
bei 0 Bewertungen

Zunächst den Reis garen. Dazu die doppelte Menge an Salzwasser aufsetzen, den Reis einstreuen und zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, Temperatur zurückschalten und den Reis gar ziehen lassen. Während er gart, das Hackfleisch anbraten. Die pas

5 Min. simpel 23.09.2011
bei 0 Bewertungen

Soulfood!

20 Min. simpel 06.07.2015
bei 0 Bewertungen

Die Steaks trocken tupfen, salzen und Zimmertemperatur annehmen lassen, anschließend grillen, höchstens bis medium. Dann das Fleisch in dünne Scheiben schneiden und in Alufolie warm halten. (Das funktioniert auch mit den weniger guten Steakstücken!)

15 Min. normal 25.11.2016
bei 0 Bewertungen

einfach, fix und schmackhaft!

10 Min. simpel 15.12.2016