„-kohlrabisuppe“ Rezepte: Gemüse 119.145 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (1.043)

mit einer Füllung aus Zwiebeln, Gurken, Senf und Speck, in einer köstlichen Rotweinsoße mit Röstgemüse

60 min. pfiffig 24.07.2012
Abgegebene Bewertungen: (342)

Fleisch alleine auch hervorragend für kaltes Bufett am nächsten Tag geeignet

60 min. normal 24.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (34)

Rezept für Party und Brunch, einfach und extrem lecker

25 min. simpel 24.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (525)

Gesundes für den Kindergeburtstag, etwas fürs Auge

20 min. simpel 05.01.2011
Abgegebene Bewertungen: (1.574)

Die Nudeln kochen und mit kaltem Wasser abschrecken. Die Pinienkerne in der Pfanne bei mittlerer Hitze ohne Fett leicht anbräunen. Rucola gut waschen, trocken schleudern und etwas kleiner schneiden. Die getrockneten Tomaten gut abtropfen lassen und w

25 min. normal 21.11.2005
Abgegebene Bewertungen: (683)

anders wird man danach Spargel wohl nicht mehr essen. Jetzt auch mit Alternativen zur Alufolie!

20 min. simpel 03.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (21)

Eine einfache Kürbissuppe aus Hokkaido-Kürbis und mit einer leichten Currynote.

15 min. simpel 09.02.2016
Abgegebene Bewertungen: (44)

vegetarische, gesunde Suppe mit viel frischem Gemüse

20 min. simpel 09.11.2016
Abgegebene Bewertungen: (511)

Heute machen wir leckeres Hähnchen süßsauer wie vom Chinamann. Als ich noch jünger war, also Ende der Neunziger bzw. Anfang der Zweitausender Jahre war chinesisches Essen voll im Trend und und Chinarestaurants inklusive Lieferdienst schossen an jeder

25 min. normal 25.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (723)

superschnell, superlecker, vegetarisch

15 min. simpel 06.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (1.261)

Griechischen Joghurt gut durchrühren, er ist sehr fest (daran bitte nicht stören). Die Salatgurke schälen und grob raspeln oder in feine Julienne schneiden. Die fertige Gurke einsalzen und warten, bis sich Gurkensaft absetzt. In der Zwischenzeit die

15 min. simpel 29.12.2004
Abgegebene Bewertungen: (350)

Gänseschmalz in einem großen Topf erhitzen und die fein gewürfelten Zwiebeln darin anschwitzen. Gefrorenen Kohl dazugeben und ¾ Liter heiße Brühe angießen. Topf schließen und den Kohl bei geringer Hitze in ca. ½ Stunde auftauen. Von 2-3 Pinkel die Pe

30 min. normal 29.09.2004
Abgegebene Bewertungen: (1.158)

Die Nudel in Salzwasser al dente kochen, abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken, gut abtropfen und auskühlen lassen. Die Pinienkerne ohne Fett und bei mittlerer Hitze in der Pfanne leicht anbräunen. Rucola waschen, trocken schleudern und zer

30 min. normal 13.01.2006
Abgegebene Bewertungen: (418)

Den Ofen auf 225 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Pinienkerne unter Umrühren in einer Pfanne ohne Fett rösten. Die Äpfel in vier große Scheiben mit ca. 1,5 cm Dicke schneiden. Das Kerngehäuse entfernen. Die Apfelscheiben in eine gefettete Form l

40 min. normal 10.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (481)

Das Fleisch waschen, abtupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Senf bestreichen. Mit Gurkenstreifen (ca. 3 - 5, je nach Größe) und Speckstreifen (ca. 1 - 2 pro Roulade, je nach Größe der Roulade). Zusammenrollen und feststecken bzw. binden. Die

60 min. normal 29.06.2010
Abgegebene Bewertungen: (2.628)

Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Filets darin von allen Seiten ca. 5 Min. kräftig anbraten. Tomaten waschen und halbieren. Basilikumblätter abzupfen, waschen und fein hacken. Sahne in ei

20 min. normal 26.02.2011
Abgegebene Bewertungen: (291)

Das Brot in sehr dünne Scheiben schneiden. Auf einen Rost legen und im heißen Ofen bei 220 Grad (Umluft 200 Grad) auf der mittleren Schiene 3 bis 4 Min. hellbraun rösten. Knoblauchzehe halbieren und die Brotscheiben mit den Schnittflächen des Knoblau

30 min. simpel 13.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (179)

Für die Kürbis-Tomaten-Sauce den Kürbis teilen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Zwiebeln und den Knoblauch fein würfeln und die Tomaten zerkleinern. Anschließend das Öl in einem großen Topf erhitzen und den Kürbis mit Knoblau

30 min. normal 18.10.2016
Abgegebene Bewertungen: (2.485)

Kürbis, Möhren, Ingwer und Zwiebel schälen und würfeln, in der Butter andünsten. Mit der Brühe aufgießen und in etwa 15 - 20 Minuten weich kochen. Dann sehr fein pürieren, eventuell durch ein Sieb streichen. Die Kokosmilch unterrühren, mit Salz, Pfef

30 min. normal 06.01.2005
Abgegebene Bewertungen: (351)

schnell und lecker

20 min. simpel 19.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (347)

ganz einfach im Ofen zuzubereiten, turboschnell, megalecker - auch als warmer Salat super

40 min. simpel 02.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (1.289)

Low carb Rezept ohne Teig

40 min. normal 20.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (352)

schnelles Pfannengericht

25 min. simpel 23.06.2014
Abgegebene Bewertungen: (461)

Für den Fleischteig das Hackfleisch in eine Schüssel geben. Das Brötchen inzwischen gut einweichen. Die Zwiebel fein hacken und zusammen mit dem Ei zum Hackfleisch geben. Das Brötchen ausdrücken und fein zerrupfen, ebenfalls zum Hackfleisch geben. N

30 min. normal 02.05.2006
Abgegebene Bewertungen: (895)

panierter Spargel, saftig, kross und lecker

30 min. normal 07.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (1.235)

Den Strunk vom Kohl entfernen. Den Kohl fein raspeln und in eine Schüssel geben. Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und zum geraspelten Kraut geben. Zucker, Öl, Salz, Pfeffer, Kräuteressig und Mineralwasser vermischen. Der Zucker muss sich gut

20 min. simpel 21.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (419)

am besten mit Feldsalat, aber auch mit anderen Blattsalaten möglich

30 min. normal 19.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (2.107)

Den Ofen auf 175° C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Baguettes in den vorgeheizten Ofen legen und ca. 10 Minuten backen. Öl in einen großen Topf geben. Das Hackfleisch darin von allen Seiten gut anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Lauch in

15 min. simpel 23.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (604)

Die Nudeln al dente kochen und erkalten lassen. Cocktailtomaten, getrocknete Tomaten und Oliven zerkleinern und mit den gekochten und erkalteten Nudeln mischen. Aus den Soßenzutaten eine Vinaigrette nach eigenem Geschmack herstellen und mit dem Sal

30 min. normal 30.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (669)

vegetarisch und lecker

20 min. normal 17.04.2008