„"wildschwein"“ Rezepte: Gemüse 64 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (34)

Fleisch waschen, trocknen und in gulaschgroße Würfel schneiden. Das Gemüse (Möhren, Staudensellerie und Zwiebeln) putzen und in kleine Würfel schneiden, Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie waschen, trocknen und hacken. In einem großen Schmo

45 min. pfiffig 10.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Wildschweinkeule von ggf. Sehnen befreien, gut pfeffern und dann mit Knoblauchzehen und Rosmarin gut rundum spicken. Dann gut mit der Austernsauce einreiben. Im Ofen bei 180 Grad oder im Kugelgrill indirekt ca. 1 Stunde braten mit Hilfe eines Fle

45 min. pfiffig 15.07.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Nudeln nach Packungsangabe al dente kochen, abseihen und warm stellen. Die gewürfelte Zwiebel in einer Pfanne mit heißem Öl anrösten. Den Rosmarin darüber streuen, das klein geschnittene Gemüse nacheinander, entsprechend der Garzeit, zugeben und

15 min. simpel 28.11.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

Aus Grieß, Mehl und Eiern einen Nudelteig kneten, diesen in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Für die Füllung das Wildschweinfleisch durch einen Fleischwolf lassen - evtl. kann das auch der Metzger oder Jäger eu

120 min. pfiffig 03.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (6)

Zwiebel und Knoblauch abziehen, grob hacken und in heißem Öl braun anbraten. Paprikaschote und Peperoni putzen, fein schneiden und kurz mitrösten. Mit Paprikapulver bestäuben und mit dem Wildfond ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und 20

50 min. normal 27.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

einfach nur lecker!

40 min. normal 11.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

im Webergrill zubereitet

30 min. normal 22.07.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Fleisch auf einem Küchenbrett ausbreiten und pfeffern. Von der breiten Seite her zu einer langen, schmalen Rolle wickeln und mit Küchengarn zusammenbinden. Über Nacht in der Buttermilch einlegen. Dörrpflaumen über Nacht in Whisky einlegen. Kartoffel

45 min. normal 04.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

auch kalt zu genießen. Füllung aus Bärlauch mit Lauch, Ei und Feta

30 min. normal 21.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Risotto al Cinghiale

90 min. normal 13.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fleisch würfeln und mit dem Öl vermengen. Über Nacht marinieren. Die Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Die Bohnen abgießen und abtropfen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Sellerie schälen und würfeln. Die Tomaten eb

30 min. normal 31.07.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zunächst das Gemüse waschen. Die Cocktailtomaten halbieren und den Strunk entfernen. Pfifferlinge kann man auch halbieren, muss aber nicht. Die Tagliatelle währenddessen in gesalzenem Wasser weich kochen und abgießen sobald sie fertig sind. Das Fl

20 min. normal 27.08.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

Fleisch in 2 cm große Würfel schneiden. Karotten und Sellerie in Scheiben schneiden. Pflaumen vierteln. Fleisch in Öl ca. 5 Min. anbraten und herausnehmen. Karotten und Sellerie in den Topf geben und ebenfalls anbraten. Fleisch wieder zufügen. Sherr

30 min. normal 10.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch in Streifen schneiden. Die Karotten stifteln. Die Zutaten für die Marinade miteinander verrühren und das Fleisch darin mindestens drei Stunden marinieren. Das Öl im Wok erhitzen und das Fleisch nach und nach scharf anbraten. Dann die Zw

30 min. normal 16.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (3)

Wildschwein oder Saubein (kann auch normales Hausschwein sein)

45 min. normal 15.05.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Gemüseeintopf mit Wildschwein

60 min. pfiffig 17.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Wildschwein

30 min. normal 31.07.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch und die Knochen säubern und in den Topf geben. Das Suppengemüse mit den Suppenwürfeln, Salz und dem Wasser zugeben und nun gute 2 1/2 Stunden kochen lassen. Dann das Fleisch und das Suppengemüse klein schneiden und wieder zugeben.

30 min. simpel 16.04.2012
Abgegebene Bewertungen: (10)

Fleisch in nicht zu kleine Würfel schneiden. Zwiebeln fein würfeln. Pilze putzen und evtl. halbieren. Kartoffeln und Möhren in Scheiben schneiden. Speckwürfel in Butter anbraten, Fleisch und Zwiebeln zugeben und unter Umwenden kräftig anbraten. Res

35 min. normal 09.04.2001
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Fleisch in Würfel schneiden. Möhren und Sellerie putzen und in mittelgroße Würfel schneiden. Die Gemüsezwiebel ebenfalls in Würfel schneiden. Die Champignons, je nach Größe, in Scheiben schneiden oder ganz lassen. Das Fleisch in einem Bräter im

30 min. normal 21.05.2015
Abgegebene Bewertungen: (4)

ohne Alkohol

30 min. normal 20.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfache Suppe und eine gute Alternative für Leute, die keinen Lauch mögen

15 min. normal 13.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

im Römertopf zubereitet

30 min. normal 17.12.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Fleisch würfeln. Zwiebeln in Ringe schneiden. Kohl in Streifen schneiden. Die Hälfte des Öls erhitzen. Kohl und Zwiebeln darin anbraten. Fleisch im restlichen Fett anbraten. Kohl, Zwiebeln, Fleisch und grob gewürfelte Tomaten mit den Gewürzen in eine

20 min. normal 03.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Möhre und die Zwiebel grob schneiden. Alle anderen Zutaten für die Marinade miteinander vermischen. Das Fleisch in den gewässerten Römertopf geben und mit der Marinade übergießen. In den Backofen stellen und bei 190 °C etwa eine Stunde garen las

30 min. normal 03.06.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eintopf mit gebratenem Gemüse, Pilzen und Wildfleisch

60 min. normal 05.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zuerst den Reis in gut gesalzenem Wasser nicht ganz zu Ende garen. In der Zwischenzeit die Paprikaschoten vorbereiten (Deckel abschneiden und Kerngehäuse entfernen). Die Hälfte der Zwiebel klein hacken. Den Rosmarin, den Thymian und die Minze sehr fe

90 min. normal 05.08.2015
Abgegebene Bewertungen: (58)

ein neues Geschmackserlebnis

15 min. normal 24.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

für den Grill

30 min. normal 21.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kalbsfüße in kaltem Wasser aufsetzen, einmal kurz aufkochen, in einem Sieb abtropfen lassen. Die Zwiebeln quer durchschneiden, mit der Schnittfläche nach unten in eine Pfanne ohne Fett legen und bei starker Hitze kräftig bräunen. Möhren, Peters

60 min. simpel 20.02.2009