Gemüse, Herbst, Winter, Schnell & Schwein Rezepte 610 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 177 Bewertungen

Gemüsige Abwandlung zur Käsesuppe, super als Mittagessen geeignet!

25 min. normal 24.09.2009
bei 355 Bewertungen

fettarm und ww-geeignet und trotzdem schmackhaft

20 min. normal 25.08.2010
bei 35 Bewertungen

leckeres Eintopfrezept für den schmalen Geldbeutel

30 min. normal 22.09.2011
bei 34 Bewertungen

Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Vom Weißkohl den Strunk entfernen, in Streifen schneiden und waschen. Knoblauch schälen und zerkleinern, Zwiebeln abziehen und in Würfel schneiden. Beides mit etwas Olivenöl in einen Topf geben u

25 min. normal 27.09.2010
bei 14 Bewertungen

für 1 Blech

15 min. normal 29.09.2016
bei 29 Bewertungen

Schmalz im Schnellkochtopf erhitzen und das Sauerkraut mit den Gewürzen darin anbraten, bis es eine leichte Braunfärbung bekommt. Mit dem Wein (Wasser) ablöschen und Speck und Kasseler drauf legen. Die Lorbeerblätter mit den Nelken auf die geschälte

15 min. normal 10.04.2007
bei 65 Bewertungen

super Partyrezept, aber auch zum Candle Light Dinner geeignet

10 min. normal 20.08.2010
bei 44 Bewertungen

ww - tauglich

30 min. normal 16.04.2008
bei 23 Bewertungen

Rösti auftauen lassen und danach zerkleinern. Mit Sahne und Käse verrühren. Sauerkraut auf dem Boden einer Auflaufform verteilen. Kasselerscheiben darauf legen. Mit der Rösti-Sahne-Käse-Mischung bedecken und ca. 45 min. bei 200°C (Umluft: 175°C) bac

10 min. simpel 24.02.2009
bei 142 Bewertungen

mit Hackfleisch

40 min. normal 19.02.2009
bei 46 Bewertungen

schnell gemacht, schön bunt und mild

20 min. normal 01.11.2007
bei 105 Bewertungen

lecker und einfach

30 min. simpel 05.04.2008
bei 498 Bewertungen

macht süchtig

20 min. normal 17.08.2006
bei 37 Bewertungen

Herzhaftes aus der Pfanne, preiswert

30 min. normal 05.01.2009
bei 27 Bewertungen

Die Fleckerl nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen. Inzwischen die Zwiebel in etwas Butter kurz anrösten. Den Bauchspeck dazugeben und kross braten lassen. Danach Schinken und Weißkohl dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Kümmel würzen und

30 min. normal 11.02.2009
bei 42 Bewertungen

Rosenkohl putzen, dabei die äußeren Blätter entfernen. Den Strunk jeweils dünn abschneiden und die Röschen an der Schnittstelle kreuzförmig einschneiden. Große Röschen halbieren. Rosenkohl in kochendem Salzwasser 8 bis 10 Minuten garen, abgießen und

15 min. simpel 28.11.2012
bei 30 Bewertungen

Käse- Schinken- Rosenkohlauflauf

30 min. normal 31.10.2010
bei 44 Bewertungen

wenig Arbeit, sehr lecker

20 min. simpel 05.02.2009
bei 103 Bewertungen

Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Rosenkohl putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Speck in einer tiefen Pfanne sehr knusprig braten. Den Speck aus der Pfanne nehmen, auf Küchenkrepp legen und zerkrümeln. Die gewürfelten Zwiebeln in d

20 min. normal 07.12.2010
bei 19 Bewertungen

für die kalte Jahreszeit genau der richtige Eintopf

30 min. normal 21.10.2009
bei 43 Bewertungen

Mehl, Eier, Salz und nach Bedarf etwas Wasser zu einem glatten Teig verrühren. Alles gut mit dem Mixer schlagen, bis der Teig Blasen wirft. Er soll schwer reißend vom Löffel fallen. Den Teig einige Zeit ruhen lassen. Währenddessen das Gemüse vorbere

30 min. normal 14.01.2015
bei 11 Bewertungen

Von Kollegen gelobte Variante des Gulaschs

20 min. normal 08.05.2010

Einfaches Hackfleisch Gratin

20 min. normal 09.09.2009
bei 61 Bewertungen

ww - tauglich, 8 Punkte pro Person

30 min. simpel 18.10.2008
bei 7 Bewertungen

Den Lauch putzen, waschen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Die Würstchen von ihrer Pelle befreien und zu kleinen Klößchen rollen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bratwurstbällchen rundherum anbraten, danach herausnehmen und abtro

25 min. normal 05.05.2010
bei 114 Bewertungen

mit durchwachsenem Speck

30 min. normal 30.03.2006
bei 7 Bewertungen

herzhaftes Wintergericht

20 min. normal 19.09.2008
bei 13 Bewertungen

einfach und herzhaft

20 min. normal 09.10.2012
bei 17 Bewertungen

Das Kraut fein hobeln, Zwiebel und Knoblauch fein hacken. In einem großen Topf das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin leicht Farbe nehmen lassen. Den Zucker dazu geben und kurz durchrösten, dann die Speckwürfel und das Kraut einrühren und unter Rühr

25 min. normal 15.11.2008
bei 17 Bewertungen

mit Äpfeln verfeinert

10 min. normal 14.09.2008