„-crap“ Rezepte: Gemüse, Schmoren, Herbst & Geheimrezept 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Geheimrezept
Gemüse
Herbst
Schmoren
Deutschland
Europa
Hauptspeise
Rind
Schwein
Sommer
Winter
bei 8 Bewertungen

Braunschweiger Art

30 Min. normal 25.06.2009
bei 14 Bewertungen

Zuerst die Bratwürste mit einer Gabel einstechen und in einer Schüssel für mindestens 20 Minuten im Weißwein einlegen. Die Äpfel achteln und die Zwiebeln zu Zwiebelringen schneiden. Die eingelegten Bratwürste gut abtupfen (sonst spritzt es) und ganz

25 Min. normal 11.06.2007
bei 4 Bewertungen

Rotkohl putzen und halbieren. Die inneren Blätter vom Strunk her vorsichtig herauslösen, so dass 2 bis 3 cm dicke Kohlhälften zurückbleiben. Die Brötchen in Wasser einweichen, ausdrücken und mit der Bratwurstmasse in eine Schüssel geben. Zwiebel schä

30 Min. pfiffig 24.05.2006
bei 0 Bewertungen

mit viel Gemüse

30 Min. normal 16.02.2009
bei 3 Bewertungen

Zuerst schneidet man den Kohl in kleine mundgerechte Stücke und brät ihn in einem großen Topf oder einer großen Pfanne mit Salz, Pfeffer und Kümmel an (Vorsicht beim Würzen, da die Rippchen auch salzig sind). Dann schneidet man die Rippchen in kleine

30 Min. normal 01.12.2006
bei 2 Bewertungen

Die Schnitzel waschen, trocknen und flachklopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf einer Seite mit Senf dünn bestreichen. Den Ziegenfrischkäse mit der Sahne verrühren. Sonnenblumenkerne, Rosinen, Thymian dazugeben. Mischen und auf die beiden Schn

60 Min. normal 15.07.2006
bei 3 Bewertungen

Konzept für die Variante, Fleck als Gulasch zuzubereiten

120 Min. pfiffig 27.08.2008
bei 0 Bewertungen

In einem ofenfesten Schmortopf das Fett erhitzen und das Fleisch unter Wenden ca. 15 - 20 Min. braun braten. Damit es besser bräunt, einen EL Mehl darüber stäuben. Nach 10 Min. die Zwiebelringe zugeben und mitbraten. Pfeffern und dann mit Bier und Br

60 Min. normal 27.03.2008
bei 0 Bewertungen

Ein altes Rezept

40 Min. normal 23.02.2009
bei 0 Bewertungen

Das Schweinefleisch in etwas Öl anbraten und mit weißem Pfeffer, Paprikapulver und Kümmelpulver würzen. Den Meerrettich hinzugeben und kurz mitbraten. Mit dem Wasser ablöschen und die Milch hinzugeben. 20 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Sc

20 Min. normal 17.06.2007
bei 0 Bewertungen

macht süchtig!

15 Min. simpel 26.11.2007