„-poletto“ Rezepte: Gemüse, Winter, Braten & ketogen 30 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Gemüse
ketogen
Winter
Beilage
Deutschland
Ei
einfach
Europa
Festlich
Fleisch
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Lactose
Low Carb
Paleo
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schnell
Schwein
Sommer
Trennkost
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
bei 38 Bewertungen

so schmeckt er allen

20 Min. normal 11.03.2009
bei 223 Bewertungen

Wirsingwickel könnte man auch dazu sagen

40 Min. normal 03.02.2007
bei 60 Bewertungen

für alle, die auch mal auf Filetspitzen verzichten können

25 Min. normal 02.11.2010
bei 26 Bewertungen

Ein Wintergericht, aber auch sonst nicht zu verachten

20 Min. normal 18.01.2008
bei 45 Bewertungen

Den Kohlrabi in dünne Scheiben schneiden. Die Schalotte schälen und fein würfeln. Beides zusammen in der erhitzten Butter anschwitzen, jedoch nicht bräunen. Mit der Gemüsebrühe und 50 ml Sahne aufgießen, in ca. 15 Minuten weich köcheln. Die übrige Sa

20 Min. normal 17.03.2013
bei 172 Bewertungen

Eine leckerere Beilage, aber auch als vegetarisches Hauptgericht oder Imbiss zu reichen

30 Min. pfiffig 26.11.2008
bei 54 Bewertungen

Jedes Medaillon mit einer Scheibe Bacon fest umwickeln und den Speck mit einem Zahnstocher fixieren. Das Butterschmalz in einer Pfanne auslassen und die Medaillons pro Seite 3 - 4 Minuten bei mittlerer Hitze braun braten. Aus der Pfanne nehmen, kräft

20 Min. normal 15.12.2007
bei 84 Bewertungen

simpel

30 Min. simpel 09.06.2005
bei 27 Bewertungen

Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen. 2 Zwiebeln fein würfeln, die übrigen in dünne Ringe schneiden. Speck in feine Würfel schneiden und in einem Topf knusprig ausbraten, herausnehmen und beiseite stellen. Porree putzen und gründlich waschen. In g

35 Min. normal 12.07.2005
bei 64 Bewertungen

Die zarten krausen Grünkohlspitzen und die kleinsten Blätter abzupfen und mehrfach gründlichst abwaschen. In reichlich kochendem Wasser 2 Min. blanchieren und in einem Sieb abtropfen lassen. Für die Sauce 60 g Butter schmelzen. Senf, 3 EL Zitronens

30 Min. normal 06.07.2005
bei 37 Bewertungen

persischer Eierkuchen mit Lauch und Walnüssen

15 Min. simpel 19.05.2008
bei 52 Bewertungen

Brötchen einweichen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Mit 150 g Frischkäse und Senf verrühren. Hack, ausgedrücktes Brötchen und Ei verkneten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen. Die Hackmasse zwischen 2 Lagen Folie ca. 25x25 cm

30 Min. normal 20.09.2004
bei 19 Bewertungen

einfach und preiswert

20 Min. normal 02.05.2008
bei 26 Bewertungen

Den Lauch ordentlich waschen und in dünne Ringe schneiden. Etwas Öl, z.B. Sonnenblumenöl, in eine Pfanne geben und die Lauchringe darin anbraten. Nicht zu lange, sie sollen noch etwas bissfest sein. Dann einfach den Becher Schmand unterrühren und all

10 Min. simpel 23.02.2006
bei 5 Bewertungen

Das Sauerkraut abtropfen lassen. Die Zwiebel würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig anbraten. Zwiebeln und Majoran dazu geben und kurz mitbraten. Chilipulver darüber streuen. Sauerkraut, Lorbeerblatt und 200 ml Was

30 Min. simpel 04.12.2008
bei 8 Bewertungen

vegetarisch, einfach

10 Min. simpel 07.04.2015
bei 14 Bewertungen

eigene Kreation

25 Min. normal 20.02.2008
bei 7 Bewertungen

Den Weißkohl in kleine Scheiben bzw. Stücke schneiden ohne und direkt in einem großen Schmortopf anschmoren. Separat in einer großen Pfanne das Hackfleisch zuerst krümelig braten und anschließend zu dem Kohl geben. Die Zwiebeln schälen, klein schneid

30 Min. simpel 19.04.2007
bei 4 Bewertungen

farbenfroh, schnell und fein

15 Min. normal 11.10.2013
bei 3 Bewertungen

Als erstes das Fleisch in dünne Streifen schneiden und mit dem Öl zusammen in eine Schale geben. Hierzu gibt man die Gewürze (auch die Gewürzmischung) Nun das Fleisch über Nacht abgedeckt in den Kühlschrank stellen. Danach wird das Gemüse geputzt un

30 Min. normal 17.03.2010
bei 3 Bewertungen

Resteverwertung

15 Min. normal 07.02.2018
bei 4 Bewertungen

ein leckeres deftiges Sonntagsessen

75 Min. normal 28.08.2012
bei 3 Bewertungen

einfach, günstig, kalorienarm und extrem lecker!

35 Min. normal 21.06.2013
bei 7 Bewertungen

Die Fleischstücke mit Senf bestreichen, salzen und pfeffern. In heißem Öl anbraten und auf einem Teller beiseite stellen. Zwiebel und Lauch schälen und in feine Ringe schneiden. In dem Bratrückstand glasig rösten und mit der Gemüsebrühe aufgießen.

15 Min. normal 11.10.2008
bei 7 Bewertungen

Schnelles Mittagessen mit viel Eiweißgehalt; für Trennkost geeignet

25 Min. normal 28.05.2010
bei 3 Bewertungen

Schweinebauchroulade, ein Rezept meiner Oma für kalte Tage

45 Min. normal 24.07.2009
bei 3 Bewertungen

Die Zwiebeln klein schneiden und in einer Pfanne anschwitzen. Danach die Rotwurst (Blutwurst) klein geschnitten dazugeben und erwärmen, bis alles eine Masse ergibt. Danach das Sauerkraut dazugeben und n. B. mit Salz, Pfeffer und dem fein gehackten od

15 Min. simpel 21.06.2012
bei 2 Bewertungen

Einfach und lecker

15 Min. simpel 23.09.2007
bei 1 Bewertungen

einfach, günstig, schnell und gesund

5 Min. simpel 13.11.2015
bei 2 Bewertungen

Zubereitung Schweinebauch: Einen weiten Topf 3 bis 4 cm hoch mit Wasser füllen und aufkochen. Schweinebauch mit der Schwartenseite nach unten ins Wasser legen und bei mittlerer Hitze 15 Minuten kochen. Inzwischen das Hühnerklein in einem Bräter mit

30 Min. pfiffig 04.02.2013