„-poletto“ Rezepte: Gemüse, Winter, Braten & Weihnachten 86 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Winter
Braten
Weihnachten
Hauptspeise
Festlich
Geflügel
Herbst
Wild
Europa
Kartoffeln
Rind
Schwein
Wildgeflügel
Deutschland
Pilze
Beilage
warm
Salat
Vorspeise
Vegetarisch
Saucen
Klöße
Vegan
Schmoren
Silvester
Frucht
Fisch
Früchte
Nudeln
Fleisch
gekocht
Reis
USA oder Kanada
Getreide
Party
Suppe
Ostern
Schweden
Geheimrezept
Skandinavien
Überbacken
Krustentier oder Fisch
Hülsenfrüchte
Trennkost
Osteuropa
Dünsten
Krustentier oder Muscheln
Türkei
Italien
Pasta
Halloween
Ungarn
Frankreich
Eintopf
Frühling
Lamm oder Ziege
Kartoffel
Dips
klar
raffiniert oder preiswert
Salatdressing
bei 42 Bewertungen

ohne Knochen gegart, ganz einfach

30 Min. normal 19.10.2010
bei 31 Bewertungen

toller Mittelpunkt als vegetarischer oder veganer Sonntags- oder Festtagsbraten

20 Min. normal 05.02.2015
bei 15 Bewertungen

wunderbare aromatische Kombination zu einer NT-Entenbrust, schöner Hauptgang in einem Mehrgang-Menü

60 Min. pfiffig 26.12.2009
bei 29 Bewertungen

Elektro-Ofen auf 175 Grad vorheizen. Karotte, Sellerie, Lauch und Zwiebeln schälen, grob würfeln. Fleisch waschen, trockentupfen, salzen, pfeffern. Mit Küchengarn binden, so bekommt der Braten eine runde Form. Schmalz im Bräter erhitzen, Fleisch

30 Min. normal 28.11.2006
bei 4 Bewertungen

ein winterliches Festtagsessen

25 Min. simpel 11.01.2018
bei 5 Bewertungen

edler Hauptgang für Herbst, Winter oder Weihnachten, schöne Aromen, einiges kann vorbereitet werden

120 Min. pfiffig 27.12.2010
bei 5 Bewertungen

Den Backofen auf 75° (Umluft) vorheizen. Das Rinderfilet abspülen, trocken tupfen und für die Füllung mit einem Wetzstahl ein Loch mittig der Länge nach hindurchstechen, die Backpflaumen hineindrücken und das Filet salzen und pfeffern. In einem B

60 Min. pfiffig 05.11.2015
bei 3 Bewertungen

Medaillons im Kühlschrank auftauen lassen und etwa eine Stunde vor dem Braten herausnehmen, damit sie Raumtemperatur annehmen können, sonst werden sie bei der kurzen Bratzeit im Fleischkern nicht richtig heiß. Zunächst das Gemüse putzen, mundgerecht

45 Min. normal 04.04.2008
bei 3 Bewertungen

superleckerer Festtagsschmaus zu feierlichen Anlässen

60 Min. pfiffig 22.10.2008
bei 4 Bewertungen

Hähnchenbruststreifen mit cremiger Apfel - Sahne - Sauce

45 Min. normal 21.06.2009
bei 8 Bewertungen

super, super, super....

120 Min. pfiffig 18.01.2010
bei 5 Bewertungen

auch schön als Weihnachtsbraten

35 Min. normal 21.09.2006
bei 4 Bewertungen

mit glasierten Maronenspießen und Zimtrotkraut

75 Min. pfiffig 31.05.2007
bei 16 Bewertungen

Mit Rotkohl

45 Min. normal 24.08.2007
bei 10 Bewertungen

à la wildehilde

30 Min. normal 17.11.2001
bei 4 Bewertungen

Den Ofen auf 150°C vorheizen. Die Keulen abbrausen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Paprika einreiben. Auf ein Blech oder in eine Fettpfanne legen und im Ofen ca. 2 Stunden braten. Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Die Schalotte

20 Min. normal 21.10.2009
bei 2 Bewertungen

ein Hähnchen als Festessen, einfach lecker

60 Min. normal 01.10.2017
bei 10 Bewertungen

Truthahn gründlich waschen. Für die Füllung das Toastbrot zerkleinern. Zwiebeln schälen und klein würfeln. Äpfel schälen, entkernen und würfeln. Speck würfeln. Stangensellerie putzen und in Scheibchen schneiden. Petersilie hacken. Knoblauch schälen

30 Min. pfiffig 11.05.2007
bei 5 Bewertungen

gefülltes Hühnchen Alaturka, türkischer Festtagsbraten

30 Min. normal 30.09.2015
bei 8 Bewertungen

Gans: Fett und evtl. Federn/Kiele, Flügelenden entfernen, gut salzen, pfeffern u. mit Knobi und Majoran abreiben. Innen ebenso salzen, pfeffern, Majoran und mit Knobi ausreiben. Mit den Äpfeln füllen und zunähen. In den Bräter (offen) mit der Brust n

180 Min. pfiffig 01.07.2004
bei 3 Bewertungen

Die Keulen mit kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Butterschmalz in der Fettpfanne erhitzen und die Entenkeulen mit der Haut nach unten auf das Backblech

40 Min. normal 13.10.2018
bei 5 Bewertungen

an Speckbohnen und Kräuterspätzle

45 Min. pfiffig 09.07.2007
bei 4 Bewertungen

Leckere Vorspeise

30 Min. normal 06.09.2009
bei 4 Bewertungen

ein sehr gutes Essen mit der Familie oder Freunden, extrem saftig und bei niedriger Temperatur gebraten

40 Min. normal 22.05.2017
bei 3 Bewertungen

Außerdem 1 Schweinenetz. Wirsingblätter in 2 l Salzwasser blanchieren, abspülen, abtropfen lassen, die Rispe (Blattstiel) etwas flach schneiden, ganz kurz aufkochen. Hasenrücken häuten, Filets von den Knochen lösen. Knochen zerkleinern, in etwas Öl

210 Min. pfiffig 21.11.2002
bei 1 Bewertungen

mit Honig - Himbeer - Vinaigrette - Karotten

30 Min. normal 28.10.2009
bei 1 Bewertungen

Die Gans von innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Innereien und die Äpfel würfeln und in etwas Öl anbraten. Mit Majoran oder Beifuss würzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Diese Masse in die Gans füllen und diese zunähen oder m

30 Min. pfiffig 23.10.2001
bei 1 Bewertungen

Den Rotwein kochen bis, die Bitterstoffe weg sind. Die Pflaumen einlegen und einkochen, bis das Ganze leicht sirupartig wird. Noch mal mit Johannisbeersaft aufgießen und wieder reduzieren. Vor dem Anrichten mit kalter Butter montieren. Den Backofen

30 Min. normal 27.05.2011
bei 1 Bewertungen

Die äußeren Rosenkohlblätter einzeln abzupfen bis nur noch der kleine feste Kopf übrig bleibt. Diesen Rest kann man sehr gut für anderweitige Rosenkohl-Gerichte nehmen. Die abgezupften Blätter in Salzwasser blanchieren, kalt abschrecken und beiseites

30 Min. pfiffig 15.08.2013
bei 1 Bewertungen

Für das Gemüse: Zuerst die Zwiebeln schälen und vierteln, dann im Öl leicht anschwitzen. Die Kirschen und den Rum zugeben. Alles aufkochen lassen. Alle anderen Zutaten, außer dem Reh und dem Kokosöl, zugeben und ca. 30 Min. köcheln lassen. Den Back

30 Min. normal 02.04.2018