„-ramazotti“ Rezepte: Gemüse, einfach, Braten, Eintopf & Camping 20 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Camping
einfach
Eintopf
Gemüse
Fleisch
gekocht
Getreide
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
Nudeln
Party
Reis
Resteverwertung
Rind
Schnell
Schwein
spezial
Studentenküche
Suppe
bei 60 Bewertungen

Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe schälen und hacken. Das Öl in einer tiefen Pfanne oder Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Das Hackfleisch zugeben und so lange braten, bis es krümelig wird. Dann Tomatenmark, Chiligewürz, Salz u

30 Min. simpel 25.09.2007
bei 46 Bewertungen

schnell gemacht, schön bunt und mild

20 Min. normal 01.11.2007
bei 54 Bewertungen

günstig, schnell, einfach, lecker

25 Min. simpel 25.01.2008
bei 23 Bewertungen

Zwiebel in kleine Würfel schneiden und zusammen mit Hackfleisch anbraten. Gekörnte Brühe darüber streuen. Tomatenmark, Senf, Salz Pfeffer, Paprika und Wasser dazu geben. Lauch in Ringe schneiden und dazu geben. Etwas einkochen lassen, Créme fraiche d

20 Min. simpel 03.05.2002
bei 19 Bewertungen

Chinakohl putzen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Möhren schälen und in streichholzgroße Stifte schneiden. Würstchen in Scheiben schneiden. In einem Topf etwas Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin goldbraun anschwitzen. Di

25 Min. normal 11.06.2007
bei 2 Bewertungen

lecker einfaches Reisrezept

35 Min. normal 28.06.2007
bei 5 Bewertungen

auch als Partysuppe geeignet

30 Min. normal 01.10.2007
bei 10 Bewertungen

Gehacktes in Öl anbraten. Die Mettenden in Streifen schneiden. Den Speck in Würfel schneiden. Zusammen mit den Zwiebelwürfeln, Tomatenmark, Knoblauch, den pürierten Tomaten mit dem Gehackten gut durchbraten. Danach die beiden Dosen Bohnensuppe dazuge

30 Min. normal 14.05.2007
bei 5 Bewertungen

Die Margarine (oder Butter) in einem Topf auslassen und das Gehackte darin anbraten. Wasser dazugeben. Den Porree putzen, waschen, in Streifen schneiden u. dazugeben, dann 10 Min. kochen lassen. Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und dazug

30 Min. simpel 21.05.2002
bei 2 Bewertungen

Schmackhafte und schnelle Resteverwertung

25 Min. normal 02.12.2008
bei 4 Bewertungen

deftiger schneller Eintopf, auch zur Resteverwertung vom Grillabend

15 Min. simpel 04.12.2012
bei 4 Bewertungen

alles aus einer Pfanne ... einfach und schnell !!!

10 Min. simpel 10.07.2011
bei 1 Bewertungen

wenn es schnell gehen muss. Kann auch kalt als Salat gegessen werden

10 Min. simpel 31.10.2010
bei 4 Bewertungen

schmeckt pur oder mit Brot

30 Min. simpel 16.08.2007
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln goldgelb braten. Den Knoblauch in den letzten Minuten dazugeben. Am Ende die Paprika untermischen und alles beiseitestellen. Den Leberkäse und die Champignons in Öl braten. Dann Zwiebeln, Knoblauch und Paprika dazugeben und 5 - 10 Minut

40 Min. simpel 16.08.2017
bei 3 Bewertungen

Ideal für die nächste Party

15 Min. simpel 01.12.2006
bei 4 Bewertungen

Kartoffeln und Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Porree putzen und in kleine Ringe schneiden. Gehacktes mit klein gewürfelter Zwiebel krümelig anbraten. Die Kartoffeln und den Lauch dazugeben und kurz mit andünsten. Mit 400 ml Gemü

25 Min. normal 10.01.2007
bei 1 Bewertungen

Das Gehacktes in einem großen Topf anbraten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Porreestangen, putzen, waschen und in Ringe schneiden. Auf das Gehackte geben und die Nudeln oben auflegen. Jetzt alles mit der Brühe übergießen und ca. 25 M

30 Min. simpel 02.06.2007
bei 2 Bewertungen

Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Hackfleisch in einem großen Topf portionsweise (auf 3-4 mal verteilt) anbraten und das Fleisch jeweils auf die Seite stellen. Anschließend im selben Topf Zwiebel und Knoblauch glasig anbraten. Danach das bereits

35 Min. simpel 10.12.2006
bei 1 Bewertungen

Das Öl erhitzen, die Zwiebel und die Paprika in Streifen schneiden und im Öl anrösten. Den Leberkäse würfeln, dazugeben und anbraten. Die, am besten über Nacht, eingeweichten Bohnen abgießen, zugeben und kurz mitbraten. Nun mit dem Bier ablöschen,

30 Min. simpel 11.02.2008