„-ramazotti“ Rezepte: Gemüse, einfach, Braten & Hülsenfrüchte 256 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 473 Bewertungen

schnell zubereitet und super lecker!

20 Min. normal 27.01.2009
bei 60 Bewertungen

Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe schälen und hacken. Das Öl in einer tiefen Pfanne oder Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Das Hackfleisch zugeben und so lange braten, bis es krümelig wird. Dann Tomatenmark, Chiligewürz, Salz u

30 Min. simpel 25.09.2007
bei 47 Bewertungen

oder Buletten bzw. Frikadellen

15 Min. simpel 12.03.2016
bei 46 Bewertungen

schnell gemacht, schön bunt und mild

20 Min. normal 01.11.2007
bei 21 Bewertungen

Mandelmus mit der Brühe und dem Wasser verrühren. Beiseitestellen. Die Zucchini mit dem Spiralschneider zu Spaghetti schneiden. Ich nehme den Kartoffelschäler und schäle immer in der Runde von oben nach unten ab, das werden eher Bandnudeln. Mit dem

30 Min. normal 16.01.2014
bei 185 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. normal 06.10.2010
bei 194 Bewertungen

Die Karotten waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel hacken. Das Öl in der Pfanne erhitzen. Das Gemüse im Öl anbraten. Währenddessen die Champignons putzen und in Scheiben schneiden, welche nach ca.

20 Min. normal 30.09.2010
bei 122 Bewertungen

3,5 P für WW - ler

25 Min. normal 12.11.2007
bei 12 Bewertungen

glutenfrei, sojafrei, vegan

30 Min. simpel 28.07.2011
bei 13 Bewertungen

Power Kost mit wenig Kalorien

30 Min. simpel 20.11.2015
bei 12 Bewertungen

Nudeln nach Packungsanweisung kochen. In der Zwischenzeit Zucchini und Räuchertofu würfeln und in Olivenöl anbraten. Sesam darüber streuen. Die Nudeln abgießen und mit den anderen Zutaten in der Pfanne vermengen und kurz anbraten. Zum Schluss Gew

10 Min. simpel 05.11.2013
bei 13 Bewertungen

Low Carb

15 Min. normal 18.09.2015
bei 7 Bewertungen

Die Kidneybohnen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Die Zucchini und die Möhre in kleine Stücke schneiden. Etwas Öl in die Pfanne geben und die Zwiebel kurz anbraten, das Hackfleisch hinzufügen und mitbraten. Die Zucchini- und Möhrenstückc

15 Min. simpel 09.09.2016
bei 44 Bewertungen

von meiner Schwester aus Georgia

25 Min. normal 28.11.2007
bei 45 Bewertungen

Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Karotten schälen und fein würfeln. Margarine in einem Topf erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten. Nun Zwiebelringe und Karotten hinzugeben und kurz mitbraten. Gemüsebrühe und Tomatenketchup angießen. C

25 Min. normal 09.07.2007
bei 24 Bewertungen

Alle Zutaten gut verkneten. Kräftig mit Salz und Gewürzen nach Bedarf abschmecken. Mittelgroße Frikadellen formen und in einer Bratpfanne in etwas Öl goldbraun braten.

5 Min. simpel 21.10.2012
bei 21 Bewertungen

Den Naturtofu zwischen 2 Frühstückbrettchen auspressen und danach auf einem Teller mit einer Gabel zerkleinern. Die Cherrytomaten je nach Größe vierteln oder achteln, die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Das Pflanzenöl erhitzen, die Tofukrümel

10 Min. normal 23.06.2015
bei 5 Bewertungen

Hackfleisch anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Paprika klein schneiden und zusammen mit dem Hack braten. Kichererbsen abtropfen lassen und in die Pfanne geben. Eine halbe Dose Wasser dazugeben und mit Ajvar und Tomatenmark verrühren. Mit Salz, Pfeffer

15 Min. simpel 30.01.2019
bei 45 Bewertungen

ganz einfach und lecker!

15 Min. simpel 08.11.2010
bei 3 Bewertungen

Die Linsen waschen und in einem Topf mit Wasser ca. 15 Minuten lang köcheln. Anschließend die Linsen abgießen und warten, bis sie lauwarm sind. Die Zwiebeln und den Lauch ganz klein schneiden und mit etwas Öl in einer Pfanne anbraten. Zu den Linsen

20 Min. simpel 24.07.2019
bei 11 Bewertungen

Apfel schälen und in Stückchen schneiden, Zwiebeln und Sellerie in dünne Ringe schneiden, alles in heißem Öl ca. 3 - 5 Minuten anbraten. Knoblauch und Curry dazugeben, gut umrühren. Linsen und Brühe hineingeben und bei wenig Hitze ca 10 - 15 Minuten

10 Min. normal 08.01.2008
bei 7 Bewertungen

Bohnenwickel mit einer Schinken-Käsefüllung, paniert

10 Min. simpel 17.12.2011
bei 6 Bewertungen

und frischem Basilikum

10 Min. simpel 16.05.2011
bei 2 Bewertungen

Vegetarische Bratlinge, die auch von überzeugten Fleischessern gerne gegessen werden

20 Min. normal 15.02.2015
bei 5 Bewertungen

Die Fleckerl (Nudeln) im Salzwasser kochen. Die Wurstreste fein hacken (faschieren). Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die fein geschnittene Zwiebel bräunen. Die faschierten Wurstreste und die Erbsen dazugeben. Alles ein bisschen anbraten lasse

20 Min. normal 13.11.2009
bei 6 Bewertungen

einfach, vegetarische Variation möglich, günstig

5 Min. simpel 24.01.2018
bei 4 Bewertungen

leichte Mahlzeit oder Vorpseise

10 Min. simpel 23.01.2014
bei 5 Bewertungen

Quesadilla, schnell, vegetarisch und sättigend, super zum Einfrieren

15 Min. normal 29.06.2016
bei 3 Bewertungen

Den Reis vom Vortag kann man prima für Bratlinge verwenden. Dazu den Reis mit den Haferflocken, der gestiftelten oder geriebenen Karotte, den Erbsen, dem Ei und dem Knoblauch vermengen und mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühpulver nach Geschmack würzen.

10 Min. normal 05.03.2019
bei 6 Bewertungen

Das Öl in einem mittelgroßen Topf erhitzen. Die Zwiebelringe zugeben und unter Rühren goldbraun braten. Die gehackten roten Chilischoten, die Hälfte der Korianderblätter und die gehackten Tomatenwürfel zu den Zwiebelringen in den Topf geben. Die Hitz

15 Min. simpel 22.11.2007