„-ramazotti“ Rezepte: Gemüse, einfach, fettarm, Resteverwertung & Camping 48 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Camping
einfach
fettarm
Gemüse
Resteverwertung
Beilage
Braten
Diabetiker
Dünsten
Eier oder Käse
Eintopf
Europa
Fleisch
gekocht
Getreide
Gluten
Grillen
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Kinder
Lactose
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Trennkost
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
bei 104 Bewertungen

ww geeignet

10 Min. simpel 26.04.2012
bei 34 Bewertungen

Die in feine Ringe geschnittene Chilischote zur Gemüsebrühe geben. Den Bulgur damit übergießen und gute 10 Minuten quellen lassen. In der Zwischenzeit Zwiebel, Paprika und Zucchini putzen und in Würfel schneiden. Das ganze Gemüse in wenig Olivenöl

15 Min. normal 09.07.2008
bei 97 Bewertungen

fruchtig frisch mit Zitrone - als Beilage oder Hauptgericht

15 Min. simpel 20.05.2007
bei 24 Bewertungen

ideal zum Grillen

25 Min. simpel 10.03.2007
bei 130 Bewertungen

Provencalischer Gemüseeintopf

15 Min. simpel 24.06.2009
bei 22 Bewertungen

schnelle Porreekartoffeln

10 Min. simpel 23.12.2006
bei 19 Bewertungen

schmeckt auch Kindern

15 Min. normal 18.05.2008
bei 17 Bewertungen

low carb, schnell und kalorienarm

3 Min. simpel 08.12.2010
bei 19 Bewertungen

geht auch mit Reis

30 Min. normal 20.09.2007
bei 14 Bewertungen

fettarm, gesund, ideal zum Grillen

15 Min. simpel 11.07.2007
bei 20 Bewertungen

mit Eiern, Gurke, Tomaten, Zwiebeln und Apfel

30 Min. simpel 17.08.2010
bei 15 Bewertungen

köstliche Eigenkreation

20 Min. normal 03.09.2009
bei 10 Bewertungen

sehr lecker, fettarm und bekömmlich

20 Min. simpel 18.05.2008
bei 11 Bewertungen

Die Zwiebeln in Öl gut durchbraten, dies dauert ca. 20 Minuten. Die Zwiebeln müssen richtig weich und braun werden. Erst zum Schluss salzen und würzen! Die Tomatenstückchen hinzu geben und mit erwärmen, noch einmal abschmecken. Währenddessen werden

15 Min. normal 20.06.2007
bei 7 Bewertungen

Die Wurst in Streifen schneiden und das Gemüse putzen bzw. schälen. Tomaten halbieren und in Scheiben schneiden (ich nehme Datteltomaten und halbiere sie dann). Paprikaschoten in Streifen, Gewürzgurken in Scheiben schneiden und Zwiebeln würfeln. Aus

20 Min. simpel 19.02.2007
bei 10 Bewertungen

ein WW Rezept von mir

10 Min. simpel 28.04.2008
bei 2 Bewertungen

Einfach und schnell fürs Büro

10 Min. simpel 14.06.2017
bei 19 Bewertungen

Mikrowelle, mit oder ohne Tupperware

8 Min. simpel 11.02.2008
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln werden in Salzwasser al dente gegart und zum Abkühlen beiseite gestellt. Zwiebeln und Paprikaschoten werden in kleine Stücke (ca. 1 cm²) geschnitten, ebenso die Gewürzgurken und die Äpfel. Sie werden mit den Erbsen in eine ausreichend gro

20 Min. normal 11.11.2008
bei 12 Bewertungen

Geben sie das frische, geputzte und klein geschnittene Gemüse in eine Schale. Bröseln Sie den Schafskäse darauf und würzen Sie mit Salz, Pfeffer und den Kräutern. Geben Sie das Olivenöl (ich nehme Kräuter-Knoblauch-Olivenöl) und die Tomaten dazu und

10 Min. simpel 13.05.2008
bei 5 Bewertungen

WW 4 P

20 Min. simpel 21.10.2007
bei 3 Bewertungen

passt toll zum Grillen oder einfach nur zu Baguette

30 Min. simpel 06.10.2008
bei 3 Bewertungen

Eier verquirlen, salzen, pfeffern, etwas geriebene Muskatnuss dazugeben. Außer Tomaten alles Gemüse dazugeben, gut verrühren. Mehl untermischen. Öl in Pfanne erhitzen, Puffer ausbacken. Auf Tellern geschnittene Tomaten anrichten, Puffer dazugeben,

30 Min. simpel 04.11.2007
bei 3 Bewertungen

Salat mit Putenfleischwurst und Gewürzgurke als kalte Diät - Mahlzeit

15 Min. simpel 08.01.2008
bei 4 Bewertungen

alles was der Kühlschrank hergibt

30 Min. simpel 24.02.2006
bei 3 Bewertungen

einfach, schnell und lecker

15 Min. simpel 29.07.2009
bei 2 Bewertungen

in cremiger Frischkäsesauce

25 Min. normal 17.12.2008
bei 3 Bewertungen

passt als Beilage zu allem

15 Min. simpel 19.11.2009
bei 1 Bewertungen

Leicht

20 Min. simpel 19.05.2008
bei 2 Bewertungen

Zwiebel abziehen und fein würfeln. Speck auslassen, Zwiebeln und Reis darin glasig dünsten. Möhren putzen, klein schneiden und Lorbeerblatt und Thymian dazugeben. Brühe angießen und alles 20 - 30 Minuten kochen. Salzen und pfeffern und mit Petersili

30 Min. normal 14.02.2009