„-baiser-kuchen“ Rezepte: Gemüse & raffiniert oder preiswert 38 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
raffiniert oder preiswert
Auflauf
Backen
Deutschland
Ei
einfach
Europa
fettarm
Fingerfood
Fleisch
Gluten
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Käse
Kuchen
Lactose
Low Carb
Party
Resteverwertung
Rind
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Tarte
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 24 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und in halbe Ringe schneiden, in einer Pfanne mit etwas Butter leicht anbraten. Abkühlen lassen. In einer Schüssel Mehl, Eier, 200 g Käse und saure Sahne miteinander verrühren. Schinkenwürfel und Zwiebeln dazu geben, mit etwas S

20 Min. simpel 25.10.2008
bei 31 Bewertungen

Zwiebel schälen und würfeln. Gouda ebenfalls in Würfel schneiden. Majoran und Petersilie waschen, trockentupfen und hacken. Ei trennen. Mett, Eiweiß, Zwiebel, Tomatenmark, etwas Cayennepfeffer und Kräuter verkneten. Den Käse unterheben. Quark, 6 El M

75 Min. normal 26.04.2002
bei 20 Bewertungen

Leckeres vegetarisches Gemüsegericht - schmeckt kalt und warm gut

30 Min. normal 28.06.2007
bei 26 Bewertungen

Mehl mit Salz und Backpulver vermischen und mit Quark, Milch und Öl zu einem glatten Teig verkneten. Zwiebel würfeln. Gemüse putzen, in Scheiben teilen. Ofen auf 225 Grad vorheizen. Zwiebeln in 2 EL heißem Öl dünsten, Hack zugeben, krümelig braten.

45 Min. normal 17.05.2006
bei 15 Bewertungen

auf dem Blech gebacken - ideal für die Resteverwertung

45 Min. normal 17.03.2009
bei 8 Bewertungen

super fürs Picknick, zum Glas Wein oder auch nur so

30 Min. normal 29.09.2007
bei 10 Bewertungen

Den Porree putzen, waschen, in Ringe schneiden. 1 El Öl in einer Pfanne erhitzen, das Hack darin krümelig braten, kräftig salzen, pfeffern. Das Tomatenmark einrühren, mit anschwitzen, den Porree dazu und ca. 5 min mitbraten. Alles nach Geschmack mit

45 Min. normal 13.02.2008
bei 13 Bewertungen

Mehl in eine Rührschüssel sieben. Salz, Ei, Butter oder Margarine und Wasser hinzufügen und alles mit dem Knethaken erst auf niedrigster, dann auf höchste Stufe gut durcharbeiten. Anschließend auf einer bemehlten Fläche zu einem glatten Teig verknete

40 Min. normal 18.05.2009
bei 4 Bewertungen

Ofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen. Blätterteig zum Antauen rauslegen. Die Gemüsezwiebel schälen und nicht zu grob würfeln. Mit dem Käse und dem Speck mischen. Eier mit der sauren Sahne verrühren, mit Kümmel, Salz und Pfeffer würzen. Zur Käse

15 Min. normal 28.12.2006
bei 3 Bewertungen

Gemüse - Quiche einmal anders: mit Kartoffelboden

25 Min. normal 24.07.2007
bei 3 Bewertungen

Mehl in Schüssel sieben. Hefe, Zucker, 1/8 l lauwarmes Wasser verrühren und mit 1 Prise Salz und 2 EL Olivenöl zum Mehl geben. Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort 1/2 Std. gehen lassen. Den Speck fein

20 Min. normal 24.11.2007
bei 2 Bewertungen

gesund - low carb - gut vorzubereiten

30 Min. normal 17.02.2019
bei 3 Bewertungen

ideal für die Party

30 Min. normal 30.05.2010
bei 1 Bewertungen

250 g Mehl auf ein Backbrett geben und eine Mulde hineindrücken. Margarine in kleine Stücke schneiden und auf dem Mehl verteilen, das Wasser dazugeben und mit einem Messer gründlich durchhacken. Dann die Masse zu einem Teig verkneten und ca. 1 Stunde

40 Min. normal 14.05.2007
bei 1 Bewertungen

Makkaroni in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Abtropfen. Gemüse putzen und waschen. Zucchini und Möhren grob raspeln bzw. hobeln. Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Öl erhitzen. Schinkenwürfel darin unter Wenden anbraten. Ge

20 Min. simpel 09.11.2007
bei 0 Bewertungen

ohne Boden

25 Min. simpel 02.08.2017
bei 1 Bewertungen

Mehl, Hefe, 200 ml lauwarmes Wasser und 1,5 TL Salz verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Die Speck würfeln und in einer Pfanne ausbraten. Das Gemüse putzen und klein schneiden. In kochendem Wasser 3 Minuten blanchie

40 Min. normal 26.09.2007
bei 0 Bewertungen

Ideal für Gäste

30 Min. simpel 17.03.2008
bei 0 Bewertungen

Die Kräuter waschen, trocken schleudern und fein hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Getrocknete Tomaten in Streifen schneiden. Die frischen Tomaten putzen, entkernen und würfeln. Die Zucchini putzen und würfeln. In einer Pfanne

40 Min. normal 15.05.2008
bei 0 Bewertungen

Kochschinken, Salami und Kasseler in Scheiben und dann in Streifen schneiden. Lauch in Ringe schneiden. Gesiebtes Mehl auf einer Arbeitsplatte zu einem Hügel ausbreiten und eine Mulde hinein drücken. Weiche Butter in Stücke schneiden und in die Mul

30 Min. normal 25.10.2008
bei 0 Bewertungen

Thunfisch abtropfen lassen. Zucchini, Paprikaschoten und Zwiebel fein hacken. Gorgonzola klein zerrupfen. 3 EL Öl erhitzen und darin die Zwiebel anschwitzen. Anschließend die Paprika rein geben und mit anschwitzen. Zum Schluss die Zucchini und 200 m

30 Min. simpel 18.12.2008
bei 0 Bewertungen

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die gewürfelten Zwiebeln darin kurz anschwitzen. Danach das Hackfleisch zufügen und alles gut braten. Den Knoblauch hinein pressen. Mit Kurkuma, Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Eine gute Tasse Wasser dazu geben und

30 Min. normal 09.04.2009
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Eine ofenfeste Auflaufform (26 cm) einfetten. Den Lauch putzen und waschen, einmal längs halbieren, in Streifen schneiden und in heißem Öl etwa 3 min zugedeckt dünsten. Das Wasser aufkochen lassen und

20 Min. normal 26.05.2009
bei 1 Bewertungen

Die Tomaten einritzen, 20 Sekunden in kochendes Wasser tauchen, kalt abschrecken und häuten. Anschließend vierteln und entkernen. Die getrockneten Tomaten mit Küchenpapier gut entfetten und hacken. Die Frühlingszwiebeln in feine Streifen schneiden.

45 Min. normal 13.07.2009
bei 2 Bewertungen

Hackfleisch - Hirse - Kuchen mit Mais

30 Min. normal 09.02.2010
bei 3 Bewertungen

leckerer Kuchen aus Brotteig mit einer Hackfleischfüllung

45 Min. normal 29.08.2006
bei 1 Bewertungen

fluffig, Teig eignet sich auch für einen Carrotcake

20 Min. simpel 04.02.2019
bei 0 Bewertungen

als kleine Hauptspeise oder großer Nachtisch

30 Min. simpel 20.02.2018
bei 0 Bewertungen

Kürbis in ca. 1 cm große Würfel schneiden und in wenig Wasser ca. 10 Minuten dünsten, bis die Würfel weich sind. Dann abtropfen und abkühlen lassen. Inzwischen Hefe mit handwarmer Milch und 50 g Zucker verrühren. Hefemilch mit 400 g Mehl, 100 g Butt

40 Min. pfiffig 29.11.2017
bei 1 Bewertungen

Weizenvollkornmehl mit Öl, Muskat, etwas Jodsalz, Zitronensaft und 3 TL Wasser zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. In Folie wickeln und 30 Minuten ruhen lassen. Kohlrabi und Zucchini schälen und in feine Stifte schneiden. In zerlassender Marga

45 Min. simpel 06.03.2008