„-fruchtspiegel“ Rezepte: Gemüse, raffiniert oder preiswert & Basisrezepte 78 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Basisrezepte
Gemüse
raffiniert oder preiswert
Aufstrich
Beilage
cross-cooking
Deutschland
Dips
Dünsten
einfach
Europa
fettarm
Fingerfood
Frucht
Frühling
Geheimrezept
gekocht
Gewürze Öl Essig Pasten
Gluten
Grundrezepte
Haltbarmachen
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalorienarm
kalt
marinieren
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
Resteverwertung
Salat
Saucen
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
bei 253 Bewertungen

frische Zutaten, ohne Zusätze (Glutamat, Aromen etc.)

75 Min. simpel 19.07.2009
bei 450 Bewertungen

Alle Kräuter und das Gemüse putzen, grob zerkleinern und im Mixer weiter zerkleinern. Wenn man es noch feiner wünscht, mit dem Mixstab fein pürieren. Die Zutaten sind beliebig erweiterbar, es können einzelne Komponenten weggelassen oder ausgetauscht

30 Min. simpel 04.12.2008
bei 60 Bewertungen

schnell, einfach und ohne nerviges Einweichen, Zubereitung im Schnellkochtopf

10 Min. simpel 11.10.2009
bei 22 Bewertungen

Suppenwürze

40 Min. simpel 19.01.2009
bei 72 Bewertungen

Die Gurken schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln und Gurken mit den anderen Zutaten in eine Schüssel geben. Je nach Geschmack Dill, Peperoni oder auch Knoblauch hinzugeben. Deckel auf Schüssel und gut sch

10 Min. simpel 17.09.2002
bei 11 Bewertungen

viel gesünder und leckerer als Instant - Würze

60 Min. simpel 14.12.2008
bei 21 Bewertungen

wirklich nur aus Kartoffeln

30 Min. normal 30.03.2007
bei 16 Bewertungen

ein Geschmackserlebnis

30 Min. normal 12.11.2007
bei 36 Bewertungen

Salzdillgurken

30 Min. simpel 07.02.2009
bei 21 Bewertungen

ww-tauglich

40 Min. normal 18.02.2008
bei 18 Bewertungen

Zucchini schälen, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Paprikaschoten putzen, Zwiebeln schälen. Beide Zutaten in Streifen schneiden. Essig, Wasser, Apfelsaft Honig und die restlichen Zutaten in einen Topf geben und aufkochen. Die Zucchini

45 Min. normal 23.05.2006
bei 28 Bewertungen

außergewöhnlich und lecker

20 Min. normal 22.07.2008
bei 8 Bewertungen

Die geschälten Zwiebeln in eine Schüssel geben und mit aufgekochtem Salzwasser begießen und mind. 12 Std. ziehen lassen. Dann das Wasser abgießen, dies auffangen. Essig, Wein, Zucker und alle weiteren Gewürze (bis auf den Safran) aufkochen, die Zw

30 Min. normal 20.02.2008
bei 42 Bewertungen

Den Sellerie schälen, in Würfel schneiden. Kartoffeln schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Zusammen in Gemüsebrühe weich kochen lassen. In einem großen Sieb abgießen. Den Sellerie zusammen mit den Kartoffeln durch die Kartoffelpresse geben. Die

20 Min. simpel 10.08.2003
bei 21 Bewertungen

Die Quitten mit einem trockenen Küchentuch abreiben und waschen. Die Früchte schälen, vierteln und entkernen. Die Fruchtviertel würfeln. (Aus den Schalen und Kernen kann man einen Likör ansetzen.) Die Quitten mit den übrigen Zutaten aufkochen, bei

60 Min. normal 19.10.2007
bei 10 Bewertungen

Das Suppengrün waschen, putzen und in feinste Würfel schneiden. Im Backofen auf einem Blech getrennt voneinander etwa 15 Minuten bei 75°C trocknen. Nun vorsichtig abwechselnd grobes Salz und die verschiedenen Gemüsesorten in ein Reagenzglas füllen. M

20 Min. normal 03.04.2007
bei 17 Bewertungen

mit schmackhafter Füllung

90 Min. pfiffig 07.04.2008
bei 21 Bewertungen

Die Petersilie waschen, gut trocken schleudern. Die Sellerieknolle waschen, dick schälen und grob in Stücke teilen. Die Möhren waschen und schälen. Den Porree gut waschen und putzen. Alle Zutaten durch den Fleischwolf drehen oder in der Küchenmaschin

30 Min. simpel 24.05.2002
bei 12 Bewertungen

Die im Handel erhältlichen Bouillonpulver sind mit sehr vielen Zusatzstoffen versehen. Aus diesem Grund habe ich angefangen mein eigenes Pulver herzustellen. Man kann die Gemüsesorten nehmen, die schmecken. Einfach darauf achten, dass die Produkte

40 Min. simpel 17.04.2007
bei 17 Bewertungen

selber machen

120 Min. simpel 21.07.2004
bei 5 Bewertungen

Das Olivenöl in einem Wok (oder einer großen Pfanne) erhitzen. Frühlingszwiebeln, Ingwer, und Schalotten sanft andünsten und ca. 8 Min. lang rühren, ohne dass sie Farbe annehmen. Die Mischung in einen großen Topf geben und Tomaten, gemahlenen Koriand

60 Min. normal 11.10.2002
bei 6 Bewertungen

Gemüse aus dem Ofen, kalt mariniert

40 Min. simpel 28.12.2007
bei 9 Bewertungen

Radieschen putzen, waschen und jeweils rundherum mit Zahnstochern einstechen. Wasser mit Kandiszucker aufkochen. Essigessenz, Öl, geschroteten Pfeffer und grünen Pfeffer dazugeben. Radieschen zugeben und 2 Min. kochen lassen. Anschließend die Radies

35 Min. simpel 27.12.2006
bei 3 Bewertungen

passt toll zu Gegrilltem

35 Min. simpel 06.02.2007
bei 9 Bewertungen

Omas Geheimrezept

20 Min. simpel 05.05.2007
bei 7 Bewertungen

immer frisches Gemüse zum Würzen von Suppen, Soßen uvm.

30 Min. simpel 15.07.2007
bei 6 Bewertungen

Knoblauchzehen (frische) waschen und mit Peperoni in einen Topf oder ein Glas legen. Rotwein mit Wasser und Essig aufkochen und mit allen Zutaten, außer Öl, würzen. Heiß über die Knoblauchzehen gießen. 24 Std. ziehen lassen. Am folgenden Tag alles

30 Min. simpel 01.10.2002
bei 4 Bewertungen

Knoblauch und Zwiebeln in kleinst mögliche Würfel schneiden, die Chilischote ebenfalls. Die Tomaten vierteln und entkernen. Die Oliven in kleine Ringe schneiden, Basilikum klein zupfen. Spaghetti in reichlich Salzwasser kochen Zwiebel und Knoblauch

15 Min. normal 17.03.2008
bei 8 Bewertungen

Vorspeise oder Snack, preiswert und mit edlen Varianten!

15 Min. normal 08.08.2007
bei 3 Bewertungen

schnell und ohne Fleisch

20 Min. simpel 28.10.2008