„-crap“ Rezepte: Gemüse, raffiniert oder preiswert, Deutschland & Herbst 297 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 104 Bewertungen

sehr geschmackvoll, auch die Kinder lieben sie

30 Min. normal 02.09.2010
bei 56 Bewertungen

klassisch, deftig oder als Spitzkohlpraline klassisch fein

30 Min. simpel 20.10.2008
bei 57 Bewertungen

einfach, lecker und auch für Vegetarier geeignet

30 Min. simpel 19.08.2007
bei 118 Bewertungen

wie aus der Schulküche zur DDR - Zeit

30 Min. simpel 25.04.2008
bei 299 Bewertungen

mit wenig Aufwand und gut vorzubereiten

30 Min. normal 05.10.2008
bei 97 Bewertungen

à la Witwe Bolte

15 Min. simpel 05.06.2009
bei 39 Bewertungen

Schweinebauch, Zwiebeln und evtl. Knoblauch in kleine Würfel schneiden und in Schmalz goldgelb anrösten. Öfter wenden, mit Wasser angießen und 20 Min. zugedeckt dünsten. Kartoffeln und Steckrübe schälen, in genauso große Stücke schneiden wie das Flei

25 Min. simpel 20.09.2001
bei 44 Bewertungen

ww - tauglich

30 Min. normal 16.04.2008
bei 37 Bewertungen

Die Zucchini vierteln und in Scheiben schneiden, die Zwiebel schälen und würfeln. Den Knoblauch fein würfeln. Den Feta in kleine Stücke schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die klein gehackte Zwiebel darin glasig anbraten. Den Dinkel d

25 Min. simpel 31.10.2009
bei 26 Bewertungen

Das Wasser mit Pfefferkörnern und Lorbeerblatt zum Kochen bringen. Die Zwiebeln schälen, das Fleisch und eine Zwiebel mit in den Topf geben, zudecken und ca. 2 1/4 Std. auf kleiner Flamme köcheln lassen. Für die Spätzle Mehl, Eier, Salz und knapp 1

45 Min. normal 19.10.2007
bei 142 Bewertungen

mit Hackfleisch

40 Min. normal 19.02.2009
bei 138 Bewertungen

Den Grünkern in der Gemüsebrühe ca. 20 - 30 Min. bissfest kochen. Zwiebel und Äpfel würfeln und in dem Sonnenblumenöl andünsten. Sauerkraut zugeben und mitdünsten. Mit Kümmel würzen und den gekochten Grünkern untermischen. Die Masse in eine Aufla

30 Min. simpel 19.09.2007
bei 37 Bewertungen

Herzhaftes aus der Pfanne, preiswert

30 Min. normal 05.01.2009
bei 65 Bewertungen

Den Sellerie schälen, vierteln und in leicht gesalzenem Wasser gar dünsten. Dann mit einem Messer mit Wellenschliff klein schneiden und in eine Schüssel geben. Die Zwiebel schälen, klein schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben. Das Kochwasser

20 Min. simpel 12.04.2007
bei 42 Bewertungen

Knollensellerie mal anders

15 Min. simpel 13.04.2004
bei 17 Bewertungen

Das Kraut fein hobeln, Zwiebel und Knoblauch fein hacken. In einem großen Topf das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin leicht Farbe nehmen lassen. Den Zucker dazu geben und kurz durchrösten, dann die Speckwürfel und das Kraut einrühren und unter Rühr

25 Min. normal 15.11.2008
bei 11 Bewertungen

viel gesünder und leckerer als Instant - Würze

60 Min. simpel 14.12.2008
bei 28 Bewertungen

Den Reis mit dem Wasser und 1 TL Salz aufkochen lassen und bei kleiner Hitze ausquellen lassen. Den Weißkohl waschen, die äußeren Blätter entfernen und den Strunk herausschneiden. In einen großen Topf geben (als Ganzes), mit Wasser bedecken, Salz u

60 Min. normal 29.10.2009
bei 36 Bewertungen

Die gewürfelte Zwiebel in der Butter glasig braten. Zucchiniwürfel und Peperoniwürfel dazugeben und mitbraten. Vom Herd nehmen und Hüttenkäse, Kräuterquark, Schnittlauch und Sahne unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln bissfest k

15 Min. normal 16.05.2010
bei 36 Bewertungen

Petersilienwurzeln schälen, in Würfel schneiden und im Salzwasser gar kochen. Wasser abgießen und mit dem Zauberstab fein pürieren. Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und ebenfalls im Salzwasser getrennt gar kochen. Wasser abgießen, Butter hin

10 Min. simpel 15.12.2001
bei 28 Bewertungen

warm und kalt zu essen

20 Min. simpel 08.08.2009
bei 9 Bewertungen

Den Rotkohl in feine Streifen hobeln. Den Apfel fein reiben. Das Kraut mit Apfel, etwas Salz und dem Rotweinessig vermischen und etwa 1 Stunde marinieren. Den Puderzucker in einem Topf bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen. Rotkohl und die dur

20 Min. normal 05.02.2008
bei 32 Bewertungen

mit Portwein - eine leckere Beilage zu Rind

15 Min. simpel 15.12.2009
bei 9 Bewertungen

mit Kräuterdip

20 Min. normal 18.10.2007
bei 17 Bewertungen

Den Krautkopf teilen, waschen, putzen und in nicht zu feine Blätter hobeln. Den Zucker mit dem Schmalz leicht anbräunen, die gehackte Zwiebel und den zerschnittenen Apfel mit anbraten und das Kraut draufpacken. Mit der Hälfte der angegebenen Menge

30 Min. normal 27.03.2008
bei 16 Bewertungen

1 kg Rotkohl (1 kleiner Kopf) putzen, vierteln, fein hobeln, dabei den Strunk nicht mithobeln. Den Apfel schälen, vierteln, entkernen, würfelig schneiden und mit dem Saft der Zitrone mischen. 1 Zwiebel würfeln und in einem größeren Topf in heißem B

20 Min. normal 13.11.2001
bei 11 Bewertungen

Von Kollegen gelobte Variante des Gulaschs

20 Min. normal 08.05.2010
bei 18 Bewertungen

Den Weißkohl von den äußeren Blättern befreien, achteln und in feine Streifen schneiden. In einen Topf geben und mit Brühe übergießen, so dass er knapp bedeckt ist. Das Ganze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Dann mit der Milch aufgießen und noch mal 1

20 Min. simpel 25.07.2008
bei 7 Bewertungen

herzhaftes Wintergericht

20 Min. normal 19.09.2008
bei 5 Bewertungen

abgewandelte Form eines saarländischen Gerichtes (Gefüllte, Gefillte)

60 Min. normal 18.10.2008