„Eintopf“ Rezepte: Gemüse, Party, Schmoren & Lactose 23 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Party
Schmoren
Lactose
Hauptspeise
Eintopf
Fleisch
Schwein
Rind
Low Carb
einfach
ketogen
Suppe
Europa
Schnell
Winter
Herbst
Kartoffeln
Gluten
gebunden
Pilze
Deutschland
Resteverwertung
Studentenküche
Hülsenfrüchte
Geheimrezept
lateinamerika
Getreide
Paleo
Salat
Polen
Amerika
Frucht
Osteuropa
Innereien
raffiniert oder preiswert
spezial
Reis
Lamm oder Ziege
 (115 Bewertungen)

Partygericht für 10 Personen

30 Min. simpel 28.11.2001
 (3 Bewertungen)

macht auch als Partyeintopf eine gute Figur

30 Min. normal 21.04.2010
 (4 Bewertungen)

scharfes Süppchen mit Hackfleisch und Kraut

15 Min. simpel 18.05.2013
 (1 Bewertungen)

Geschmortes Chili im Bräter.

45 Min. normal 31.03.2015
 (292 Bewertungen)

Die Zwiebel abziehen und in Scheiben schneiden. Das Fleisch waschen, trocknen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Den Speck in Würfel schneiden und auslassen. Die Zwiebel zugeben und etwa 5 Min. darin andünsten. Das Paprikapulver und das Tomaten

30 Min. normal 08.10.2006
 (60 Bewertungen)

Partyrezept

30 Min. simpel 01.11.2006
 (12 Bewertungen)

partytauglich, einfrierbar, schnell gemacht

20 Min. simpel 11.10.2008
 (14 Bewertungen)

kreolischer, chilischarfer Reistopf

60 Min. normal 27.02.2001
 (19 Bewertungen)

wichtig: Die Suppe muss über Nacht durchziehen! Eine tolle Partysuppe.

30 Min. simpel 06.05.2014
 (5 Bewertungen)

sehr lecker an kalten Tagen

15 Min. simpel 27.02.2011
 (8 Bewertungen)

mit Kokosmilch und Pfirsichen.

20 Min. simpel 19.03.2011
 (40 Bewertungen)

schnell und einfach vorzubereiten, für Partys usw. Die Gäste werden begeistert sein.

15 Min. simpel 07.01.2008
 (5 Bewertungen)

Das Fleisch würfeln und in einem großen Schmortopf im heißen Öl unter ständigem Rühren anbraten, die Zwiebeln und Knoblauch zugeben. Mit 1 El. Paprika bestäuben und leicht durchrösten lassen. Mit ½ l kochender Brühe ablöschen und mit Salz, Pfeffer un

30 Min. normal 24.05.2002
 (2 Bewertungen)

Als erstes das Gemüse putzen und schneiden. Die Karotten in dünne Scheiben, den Kohl in quadratische Stücke von ca. 3 x 3 cm. Die Zwiebeln fein schneiden und in 2 Portionen aufteilen, gleiches gilt für den Knoblauch und die Kräuter. Dann etwa 2 Lite

120 Min. simpel 30.11.2018
 (6 Bewertungen)

Das Olivenöl in einem größeren Topf erhitzen, die Rindfleischstücke dazugeben und kurz anbraten. In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln, putzen und in Ringe schneiden, dabei ruhig

20 Min. normal 03.12.2011
 (12 Bewertungen)

Die Zwiebeln schälen, würfeln und mit dem Hackfleisch im Öl anbraten. Kartoffeln schälen, würfeln und Möhren waschen, ebenfalls würfeln und mit in den Topf geben und andünsten. Dann alles mit der Fleischbrühe angießen. Tiefkühlerbsen und Tomatenmark

30 Min. simpel 02.07.2005
 (7 Bewertungen)

Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. Das Rindfleisch abbrausen, trocken tupfen und in gleichmäßige Würfel schneiden. Die Leber säubern und in Stücke schneiden. Den Bauchspeck in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streife

30 Min. normal 20.08.2008
 (10 Bewertungen)

Partyrezept für 12 - 16 Personen

210 Min. simpel 11.05.2010
 (5 Bewertungen)

läßt sich gut vorbereiten wenn man Gäste erwartet

30 Min. normal 05.03.2013
 (24 Bewertungen)

leckeres für die Party

30 Min. simpel 24.02.2008
 (12 Bewertungen)

mit Sauerkraut. Wunderbar zu Halloween.

30 Min. simpel 27.08.2010
 (38 Bewertungen)

schnelles und leckeres Partygericht, gut vorzubereiten

30 Min. simpel 21.05.2007
 (2 Bewertungen)

wunderbar im Winter

30 Min. normal 22.01.2011