„-buchweizensuppe“ Rezepte: Gemüse, Suppe, Party, Herbst & Einlagen 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Suppe
Party
Herbst
Einlagen
gekocht
Winter
gebunden
Hauptspeise
einfach
Schnell
Schwein
Rind
Vegetarisch
raffiniert oder preiswert
Eintopf
Halloween
Europa
Kartoffeln
Gluten
Niederlande
Studentenküche
Hülsenfrüchte
Lactose
Fleisch
Frucht
Diabetiker
Kinder
Käse
Deutschland
kalorienarm
klar
spezial
Sommer
Low Carb
bei 18 Bewertungen

Kürbis waschen, entkernen und grob würfeln. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Paprika halbieren, entkernen, waschen. 1/2 Paprikaschote fein würfeln und beiseite stellen (für die Dekoration). Übrige Schoten mit einem Sparschäler schälen

40 Min. normal 14.02.2009
bei 5 Bewertungen

Ideale Partysuppe, auch einfriergeeignet

30 Min. normal 12.05.2010
bei 2 Bewertungen

Den Kürbis waschen, putzen, halbieren, entkernen, in Spalten schneiden und würfeln. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, Ingwer schälen, alles fein würfeln. Die Butter in einem Topf erhitzen. Kürbis, Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer darin andünsten. Mit B

30 Min. normal 20.02.2014
bei 1 Bewertungen

einfach, gut vorzubereiten

5 Min. normal 20.02.2018
bei 2 Bewertungen

Passend zur Herbstzeit

10 Min. simpel 06.12.2015
bei 2 Bewertungen

ideales Lagerfeuersüppchen

50 Min. normal 16.04.2007
bei 0 Bewertungen

Porree und Zucchini putzen und waschen, Möhren schälen und waschen; alles Gemüse schräg in Scheiben schneiden. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, kurz ziehen lassen, abschrecken, häuten und vierteln. Die Oliven klein schneiden und das Hac

20 Min. simpel 27.08.2009
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und klein hacken. In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel darin anbraten. Die gewürfelten Kürbisstücke hinzufügen und leicht anbraten. Das Ganze dann mit der Gemüsebrühe ablöschen, Fanta Mandarine dazugeben und

30 Min. normal 23.04.2007
bei 1 Bewertungen

Ideal für Gäste und Party

45 Min. normal 10.12.2009
bei 1 Bewertungen

Suppengrün und Kartoffeln putzen bzw. schälen und klein schneiden. In etwas heißem Öl bissfest andünsten. Etwas Brühe, die Tomaten und nach Bedarf Wasser dazugeben, bis alles leicht bedeckt ist. Nun so lange kochen, bis alles durch ist. Einige Kartof

40 Min. normal 25.02.2007