„-basisch“ Rezepte: Gemüse, Suppe, spezial, raffiniert oder preiswert, Eintopf, Herbst, Kartoffeln & gekocht 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Suppe
spezial
raffiniert oder preiswert
Eintopf
Herbst
Kartoffeln
gekocht
Hauptspeise
Winter
Europa
Schwein
Schnell
einfach
Hülsenfrüchte
Deutschland
Vegetarisch
Sommer
Rind
Fleisch
Italien
Lactose
Party
Studentenküche
Kinder
Getreide
Low Carb
Nudeln
Reis
Österreich
klar
Gluten
Russland
Spanien
gebunden
Camping
Vollwert
Frankreich
fettarm
Polen
Resteverwertung
Afrika
Vegan
Geflügel
Osteuropa
Schweiz
bei 57 Bewertungen

Borschtsch

30 Min. normal 17.11.2007
bei 141 Bewertungen

Die Zwiebel und das Gemüse würfeln, die Linsen waschen. Die Zwiebeln in einem großen Topf in Öl glasig anbraten, das Gemüse und das Currypulver dazugeben und das Tomatenmark kurz mit anrösten. Dann mit der Gemüsebrühe ablöschen, das Lorbeerblatt da

25 Min. normal 24.02.2010
bei 13 Bewertungen

Die Linsen am besten am Abend vorher in kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag die Linsen abseihen und in einen Topf geben. Möhren und Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Mit der Fleischbrühe und dem gewürfelten Speck zu den Lins

15 Min. simpel 11.05.2008
bei 20 Bewertungen

Kartoffeln und Fenchel kurz in etwas Öl anschwitzen, dann die Cherrytomaten dazugeben. Kurz weiter braten und dann mit der Gemüsebrühe ablöschen. Ca. 10 Minuten kochen und dann die Milch dazugeben. Weiter kochen, bis Kartoffeln und Fenchel gar sind.

10 Min. simpel 01.10.2009
bei 24 Bewertungen

Den Kürbis schälen und von den Fasern und Kernen befreien. Süßkartoffeln, Ingwer, Knoblauch und Zwiebeln schälen. Kürbis, Süßkartoffeln und Zwiebeln würfeln. Den afrikanischen Pfeffer am besten im gefrorenen Zustand schneiden (Achtung: extrem scharf

30 Min. simpel 15.03.2007
bei 16 Bewertungen

noch besser als bei Oma!

40 Min. normal 08.02.2010
bei 7 Bewertungen

Rapsöl in einem Topf erhitzen. Speck in Streifen schneiden, Zwiebel hacken. Beides in dem heißen Öl etwas anbraten, dann mit dem Wasser übergießen, aufkochen lassen. Karotten in dünne Halbscheiben, Lauch in Ringe schneiden, dazugeben. Kartoffeln schä

60 Min. normal 06.04.2007
bei 6 Bewertungen

Das Fleisch in 2 cm große Würfel schneiden. Mit dem Paprikapulver, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen. Die Zwiebeln in halbe Ringe schneiden Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin bei starker Hitze rundherum anbraten, dann herausneh

30 Min. normal 23.02.2010
bei 18 Bewertungen

Deftig und herzhaft

30 Min. normal 21.03.2007
bei 6 Bewertungen

Die Paprikaschote unter dem vorgeheizten Grill unter häufigem Wenden rösten, bis die Haut schwarz wird und Blasen wirft. In einen Gefrierbeutel geben und diesen zubinden. Etwas abkühlen lassen, dann die Haut abziehen und die Paprika würfeln. Speck, Z

60 Min. normal 15.04.2009
bei 5 Bewertungen

Gemüsesuppe aus Italien

30 Min. normal 14.03.2008
bei 3 Bewertungen

Die Zwiebeln hacken und mit dem Speck anbraten. Kartoffeln, Möhren und Sellerie putzen, in etwa gleich große Stücke schneiden und dazugeben. Kurz anschwitzen, dann mit 1,5 l Wasser aufgießen und die Linsen dazugeben. Etwas gekörnte Brühe dazugeben, a

25 Min. simpel 20.02.2010
bei 2 Bewertungen

Schweizer Perlgraupensuppe, klassisches Rezept für kalte Tage

30 Min. normal 08.02.2009
bei 6 Bewertungen

Die Kartoffeln, die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen. Die Kartoffeln würfeln, die Knoblauchzehe vierteln und mit der ganzen Zwiebel in einen Topf geben. Mit Wasser auffüllen, leicht salzen und die Kartoffeln zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen.

25 Min. normal 21.01.2009
bei 6 Bewertungen

Das Suppenfleisch in ca. 1 cm große Stücke schneiden und zusammen mit den Knochen in ca. 2,5 Liter Wasser geben. Mit der gekörnten Brühe würzen, zum Kochen bringen und mindestens 1,5 - 2 Stunden kochen. Danach die ausgekochten Knochen entfernen, die

25 Min. normal 18.05.2010
bei 3 Bewertungen

Die fertig geschnittenen Ochsenschwanzstücke in dem Bier und dem Wasser in einem großen Topf aufsetzen und aufkochen lassen. Nach dem Aufkochen den Schaum und das Fett abschöpfen. Lorbeerblatt, Nelken, Thymian und Wacholderbeeren hinzufügen, salzen u

40 Min. normal 01.03.2008
bei 2 Bewertungen

Kartoffeln, Zwiebeln und Möhren putzen, schälen und würfeln. Im Butterschmalz zusammen mit dem Rohschinken kurz und kräftig unter Rühren anbraten. Mit der Brühe aufgießen und alles ca. 20 Minuten köcheln lassen. Jetzt die Linsen hinzufügen. Nochmal

15 Min. simpel 10.04.2009
bei 1 Bewertungen

ein Originalrezept meiner Uroma. Eigentlich eine Suppe.

20 Min. simpel 24.11.2008
bei 4 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Die Mettwürstchen auch in Scheiben schneiden. Alle 3 Zutaten in einen großen Topf geben und mischen. Mit so viel Wasser auffüllen, dass alles knapp bedeckt ist

15 Min. simpel 31.01.2010
bei 1 Bewertungen

Kohlrabi, Kartoffeln und Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden. Blumenkohl in Röschen teilen, Porree klein schneiden. Das Öl in einen Kochtopf geben, die Möhren kurz anschwitzen, mit der Gemüsebrühe aufgießen und aufkochen lassen. Kartoffel

30 Min. simpel 22.07.2009
bei 1 Bewertungen

Altmodisch und köstlich

30 Min. simpel 06.02.2009
bei 0 Bewertungen

In einem großen Topf die Butter schmelzen und die Zwiebel anschwitzen. Anschließend den in Streifen geschnittenen Speck und den Knoblauch dazugeben. Die Brühe darüber gießen und die Kartoffeln dazugeben. Bei geschlossenem Deckel 10 bis 15 Minuten koc

15 Min. simpel 27.03.2008
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Den Kümmel im Mörser zerstoßen. Die Zwiebeln abziehen und in feine Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und in mundgerechte Würfel schneiden. Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen. Die

30 Min. normal 27.08.2009
bei 0 Bewertungen

Eintopf für Partys

20 Min. simpel 13.02.2010
bei 0 Bewertungen

Im Suppentopf den Speck bei mittlerer Hitze auslassen. Karotten, Zucchini, Kartoffeln und Knoblauch dazugeben und unter Rühren einige Minuten braten. Die Brühe angießen, das Tomatenmark einrühren und die Suppe zum Kochen bringen. Mit Salz und Pfeffer

20 Min. normal 12.09.2010