Gemüse, Reis, Resteverwertung, Hülsenfrüchte, Studentenküche & Getreide Rezepte 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Getreide
Hülsenfrüchte
Reis
Resteverwertung
Studentenküche
einfach
Eintopf
gekocht
Hauptspeise
Pilze
raffiniert oder preiswert
Schmoren
Schnell
Schwein
Suppe
Vegan
Vegetarisch
bei 6 Bewertungen

prima für die Resteverwertung von Braten- oder Grillfleisch

10 Min. simpel 12.08.2011
bei 22 Bewertungen

vegetarisch und simpel

5 Min. normal 07.07.2015
bei 5 Bewertungen

einfach

30 Min. normal 05.07.2018
bei 5 Bewertungen

Die Margarine in einer großen Pfanne zerlassen und die Zwiebel darin kurz glasig anschwitzen. Den Reis dazugeben und mit der Brühe übergießen. Solange köcheln lassen, bis die ganze Flüssigkeit vom Reis aufgesogen ist. Falls der Reis dann noch nicht

30 Min. simpel 31.07.2009
bei 13 Bewertungen

Die Zwiebel fein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig anschwitzen. Die Paprika zugeben und mitdünsten. Die Champignons unterrühren. Danach den Reis, das Tomatenmark und die Gewürze zugeben und unter Rühren anrösten,

30 Min. normal 12.12.2009
bei 1 Bewertungen

bunt und deftig, auch für Veganer geeignet

10 Min. simpel 01.01.2016
bei 2 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanweisung zubereiten. In der Zwischenzeit die Karotte in kurze Stifte schneiden. In einem heißen Topf anbraten, die Zuckerschoten dazugeben, mit kochendem Wasser übergießen und weich kochen lassen. Die Frühlingszwiebeln in Rin

20 Min. normal 20.06.2010
bei 2 Bewertungen

Den Reis im Salzwasser ca. 20 min. kochen. In der Zwischenzeit das Kasseler klein schneiden und in etwas heißem Fett anbraten und nach und nach mit etwas Wasser ablöschen. Wenn das Wasser eingekocht ist, den Reis zufügen und unter Rühren ca. 2 min.

25 Min. simpel 28.12.2010
bei 1 Bewertungen

schnell und einfach

10 Min. normal 22.01.2016
bei 0 Bewertungen

mit Bulgur

10 Min. simpel 16.11.2016
bei 0 Bewertungen

Die Hirse mit Wasser kurz abspülen und abtropfen lassen. Die 150 g Gemüse putzen und klein schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin kurz anschwitzen. Curry bzw. klein gehacktes Currykraut sowie Kreuzkümmel hinzufügen und eben

20 Min. simpel 18.05.2014
bei 0 Bewertungen

einfach und schnell

15 Min. simpel 15.08.2019
bei 0 Bewertungen

mit Reis, Paprika, Tomaten, Erbsen und Ei

5 Min. simpel 13.03.2016