„-apfeltaschen“ Rezepte: Gemüse, Saucen, einfach, Geflügel & gekocht 97 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Saucen
einfach
Geflügel
gekocht
Hauptspeise
Schnell
Nudeln
Pasta
Studentenküche
Sommer
Fleisch
Lactose
Herbst
Pilze
Braten
Europa
Gluten
Italien
Schwein
Kinder
raffiniert oder preiswert
Camping
Low Carb
fettarm
kalorienarm
Käse
Resteverwertung
ketogen
Rind
Getreide
Reis
Asien
Frühling
Frucht
Diabetiker
Beilage
Dips
Überbacken
China
Vollwert
Fisch
Hülsenfrüchte
Krustentier oder Muscheln
Frankreich
ReisGetreide
Meeresfrüchte
Deutschland
bei 358 Bewertungen

Das Hähnchenbrustfilet abwaschen, trocken tupfen, enthäuten und parieren. Die Hühnerbrühe zum Kochen bringen und das Fleisch darin in ca. 20 Minuten gar kochen. In der Zwischenzeit die Möhren schälen, fein würfeln und zur Brühe zugeben. Nach der Ga

20 Min. normal 21.02.2008
bei 405 Bewertungen

schnelles Gericht zu jeder Gelegenheit

15 Min. normal 18.09.2010
bei 82 Bewertungen

Backofen auf 220°C vorheizen. Die Schnitzel mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und in heißem Öl von beiden Seiten kurz anbraten. Das Fleisch in eine gebutterte Auflaufform geben. Die Paprikaschote putzen und in Streifen schneiden. Die Zwieb

30 Min. normal 13.09.2008
bei 38 Bewertungen

Pack die Fertigtüte weg! Jetzt wird selbst gekocht!

10 Min. simpel 30.12.2008
bei 51 Bewertungen

mit Nudeln oder Reis oder Kartoffeln oder....

45 Min. simpel 02.05.2010
bei 15 Bewertungen

Frühlingszwiebeln putzen und das weiße und hellgrüne davon schräg in Scheiben schneiden. Fleisch in Würfel schneiden. In heißem Öl rundherum 5 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch heraus nehmen. Frühlingszwiebeln im Bratensatz andü

35 Min. normal 14.08.2007
bei 10 Bewertungen

für alle, die es scharf mögen

25 Min. normal 16.04.2007
bei 16 Bewertungen

das Aroma der getrockneten Tomaten ist das Besondere

25 Min. normal 13.03.2008
bei 50 Bewertungen

Blitzrezept

30 Min. normal 19.05.2007
bei 30 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Das Putenfleisch in Streifen schneiden und in Olivenöl anbraten. Die Zwiebel würfeln, zum Fleisch geben und mitbraten. Die Tomaten waschen, halbieren und zum Fleisch geben. Den Spinat zum Fleisch geben und k

10 Min. normal 14.08.2007
bei 15 Bewertungen

Spaghetti in einer Soße aus gerösteten Paprika mit Erbsen und Hähnchenbrustwürfeln

30 Min. normal 16.01.2009
bei 36 Bewertungen

Die Nudeln wie gewohnt bissfest kochen. Die Tomaten mit kochend heißem Wasser überbrühen, häuten und klein würfeln, dabei die Stielansätze entfernen (wenn es keine vollreifen aromatischen Tomaten gibt, kann man auch geschälte Tomaten aus der Dose ne

20 Min. simpel 09.05.2009
bei 7 Bewertungen

Für die Tomatensauce die geschälten Tomaten pürieren, die Zwiebel hacken, die Knoblauchzehe zerdrücken und beides zusammen mit den gehackten Kräutern zum Tomatenpüree geben. Das Ganze bei großer Hitze und ohne Deckel solange einkochen, bis die Toma

20 Min. normal 27.07.2007
bei 6 Bewertungen

z. B. für Bandnudeln oder Reis

15 Min. normal 20.02.2017
bei 5 Bewertungen

Putenfleisch in Stücke schneiden und in einer Pfanne mit 1 TL Öl anbraten. Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel halbieren und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Möhren, Brokkoli in Röschen, Erbsen und Zwiebeln zu dem Putenfleis

20 Min. simpel 28.11.2006
bei 2 Bewertungen

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch 5-7 Minuten anbraten bis es gebräunt ist. Die Paprika und Frühlingszwiebeln hinzufügen und in ca. 3 Minuten gar dünsten. Alles vom Herd nehmen. Nudeln in Salzwasser al dente kochen, abtropfen lassen und i

10 Min. normal 20.07.2014
bei 5 Bewertungen

Das Putenbrustfilet würfeln. Die Paprikaschoten putzen und würfeln. Zwiebeln und Knoblauchzehe abziehen und ebenfalls würfeln. Das Pflanzenöl erhitzen. Die Puten-, Zwiebel- und Paprikawürfel zusammen mit dem Knoblauch darin kräftig anbraten. Mit Sal

20 Min. normal 21.04.2008
bei 0 Bewertungen

Die Nudeln laut Packungsangabe kochen. Inzwischen die Hähnchenbrust in kleine Würfel schneiden und mit der Gewürzmischung vermengen. Kohlrabi und Möhren schälen und klein schneiden. Den Spitzkohl in dünne Streifen schneiden. Das Öl in einer Pfanne

15 Min. normal 14.02.2020
bei 14 Bewertungen

schnelles, sommerlich - frisches Pastagericht

20 Min. normal 22.08.2007
bei 4 Bewertungen

ein feines Pastasößchen, auch zur Resteverwertung geeignet

30 Min. normal 20.11.2008
bei 9 Bewertungen

schnell, gesund und fettarm

25 Min. simpel 04.11.2008
bei 9 Bewertungen

Nudeln mit Hähnchenfilet und Lauchzwiebeln

25 Min. normal 23.09.2009
bei 6 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. Anschließend durch ein Sieb abgießen. Das Fleisch portionsweise in heißem Fett anbraten. Lauchzwiebel, Paprikaschote und Gemüsezwiebel putzen bzw. schälen, klein schneiden und dazugeben. Die Ananas

35 Min. simpel 30.12.2007
bei 3 Bewertungen

Die Möhren schälen und die Zucchini waschen. Beides mit einem Sparschäler in breite Streifen schneiden. Die Streifen in etwa 4-5 cm lange mundgerechte Stücke kürzen und beiseite stellen. Die Zwiebel schälen und hacken. Den Parmesan reiben. Die 60 g

35 Min. normal 02.06.2008
bei 5 Bewertungen

Zwiebel in Würfel schneiden, Paprikaschote putzen und in Scheiben schneiden und beides in einer Pfanne in etwas Öl mit einer Prise Salz, Pfeffer und Paprika leicht anbraten. Die geschnittene Putenbrust auch in die Pfanne geben. Währenddessen Wasser

20 Min. normal 13.08.2014
bei 7 Bewertungen

passt sehr gut zu Pasta oder Baguette

20 Min. normal 16.08.2006
bei 4 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen. Hähnchenbrust und Paprika würfeln und anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Brühe würzen, mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Mit Milch ablöschen, den gewürfelten Schmelzkäse hinein geben

20 Min. simpel 31.05.2008
bei 2 Bewertungen

glutenfrei, laktosefrei, histaminarm, eifrei (Kochzeit mindestens 1,5 Stunden)

30 Min. normal 30.08.2011
bei 2 Bewertungen

zu Nudeln bzw. Penne, einfach und schnell

15 Min. simpel 28.09.2015
bei 2 Bewertungen

Möhren putzen, ein Stück vom Grün stehen lassen. Sand zwischen Grün und Möhren mit einem kleinen Messer entfernen bzw. abwaschen. In Salzwasser ca. 10 Min. bissfest garen. Für die Sauce die Zwiebeln schälen und fein würfeln. In 20 g Diätbutter glasi

35 Min. normal 03.05.2007