„Dill“ Rezepte: Gemüse, Vegetarisch & Paleo 40 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Paleo
Vegetarisch
Beilage
Camping
Deutschland
Dünsten
Eier oder Käse
einfach
Europa
fettarm
Frühling
gekocht
Haltbarmachen
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
kalt
Kartoffel
Kartoffeln
ketogen
Lactose
Low Carb
marinieren
Osteuropa
Party
raffiniert oder preiswert
Salat
Schnell
Snack
Sommer
Vorspeise
bei 16 Bewertungen

ideal zu gegrilltem Fleisch, ukrainische Küche

5 Min. normal 12.05.2017
bei 25 Bewertungen

nepalesisch

30 Min. normal 03.05.2009
bei 7 Bewertungen

ein Sommersalat (ukrainische Küche)

10 Min. simpel 28.07.2015
bei 5 Bewertungen

Man braucht 6 Einmachgläser mit 1 L Inhalt. Die Gurken waschen, evtl. abbürsten und in die vorbereiteten Einmachgläser füllen. Die Zwiebel schälen, in dicke Scheiben schneiden und die Knoblauchzehen schälen. Dann in jedes Glas eine Zwiebel, eine Chi

30 Min. simpel 11.12.2013
bei 22 Bewertungen

in Essig / Öl-Marinade - mit Zwiebeln und Dill verfeinert....

10 Min. simpel 30.08.2011
bei 11 Bewertungen

Mamas Rezept aus Russland, perfekt für den Sommer

25 Min. simpel 31.10.2011
bei 2 Bewertungen

Weißkohl einmal anderst eingelegt, wie Sauerkraut

30 Min. simpel 02.10.2007
bei 13 Bewertungen

Kartoffeln schälen, waschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben (2 mm) schneiden. Paprikaschoten halbieren, putzen und waschen. Abtropfen lassen, dann in ½ cm dicke Streifen schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffeln hineing

25 Min. simpel 13.06.2002
bei 13 Bewertungen

Partyrezept

15 Min. simpel 18.09.2006
bei 18 Bewertungen

aus dem Backofen

20 Min. normal 01.11.2009
bei 7 Bewertungen

Die Zwiebeln werden in dünne Ringe geschnitten und mit Öl, Essig, dem vorher kleingehackten Dill, Salz und Pfeffer vermengt - und für ca. 2 Stunden im Kühlschrank gelagert. Der Salat passt zu jeder Grillparty hervorragend, aber auch auf Wurstbrote.

10 Min. simpel 15.04.2005
bei 32 Bewertungen

als Variante mit saurer Sahne oder Schmand möglich

10 Min. simpel 03.10.2008
bei 4 Bewertungen

Gurken sind bereits nach 3 Tagen fertig zum Verzehr

30 Min. normal 26.07.2015
bei 5 Bewertungen

super einfach und echt lecker als Brotaufstrich oder Dip

10 Min. simpel 18.05.2009
bei 2 Bewertungen

Die Gurken waschen, schälen, in Scheiben schneiden und in ein geeignetes Gefäß geben. Die Zwiebel auch schälen, in Ringe schneiden und dazugeben. Danach die anderen Gewürze dazugeben und ordentlich durchrühren. Bei den Dillspitzen nur getrocknete neh

15 Min. simpel 25.10.2014
bei 1 Bewertungen

einfach

15 Min. simpel 13.04.2017
bei 14 Bewertungen

Eier anstechen und 10 Minuten hart kochen. Abschrecken, am besten in Kaltem Wasser abkühlen lassen und pellen. Eiweiß und Eigelb voneinander trennen. Eiweiß und Schalotte klein würfeln. Eigelb durch ein feines Sieb streichen. Mit 100 ml Wasser, Öl, S

25 Min. normal 09.09.2006
bei 45 Bewertungen

lecker und leicht mit frischen Kräutern - ohne Mayonaise

35 Min. simpel 03.02.2007
bei 12 Bewertungen

für 5 1 - Liter Gläser

50 Min. normal 01.01.2006
bei 8 Bewertungen

Kartoffel-Dillgurkenpfanne

30 Min. normal 10.12.2014
bei 2 Bewertungen

dauert etwas, aber es lohnt sich!

120 Min. simpel 21.03.2014
bei 5 Bewertungen

süß-sauer eingelegt

30 Min. normal 06.11.2009
bei 36 Bewertungen

Die Kartoffeln kochen, bis sie gar sind und die Eier hart kochen. Dann beides schälen und klein schneiden. Nun Petersilie, Paprika, Dill, Lauchzwiebeln und Zwiebeln ebenfalls klein schneiden und alles gut mit den Eiern und Kartoffeln vermischen. Zu

20 Min. normal 15.11.2007
bei 43 Bewertungen

Spargel in salatgerechte Stücke schneiden und in etwas Salzwasser mit der Butter und einer Prise Zucker kochen. Gehackte Eier und Tomatenscheiben unter den abgetropften Spargel geben. Alle übrigen Zutaten zu einer Marinade rühren und sehr fein absch

30 Min. simpel 08.05.2001
bei 1 Bewertungen

gesund

10 Min. simpel 30.11.2016
bei 15 Bewertungen

Rezept aus der DDR

1 Min. normal 31.07.2008
bei 6 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Die Pilze putzen, große Pilze zerkleinern. Mit dem Zitronensaft vermischen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebel darin bei schwacher Hitze unter häufigem Wenden glasig braten. Die Pilze hinzu

40 Min. simpel 22.02.2006
bei 8 Bewertungen

gerade für heiße Tage geeignet

20 Min. normal 13.01.2011
bei 0 Bewertungen

ohne Zucker, ohne Essig, jedoch nicht sehr lange haltbar

10 Min. simpel 08.11.2013
bei 4 Bewertungen

Gurke schälen, entkernen. Gurke und Radieschen in dünne Stifte schneiden oder hobeln. Zwiebel in sehr feine Würfel, Dill ganz klein schneiden. Nun Gurke, Radieschen, Krabben und Dill mischen. Aus den restlichen Zutaten eine pikante Vinaigrette zubere

10 Min. normal 01.11.2003