„-regenbogenkuchen“ Rezepte: Gemüse, Vegetarisch & Winter 3.798 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Vegetarisch
Winter
Asien
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Deutschland
Dünsten
Eier oder Käse
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Frucht
Früchte
gebunden
gekocht
Getreide
Gluten
Halloween
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
kalt
Kartoffel
Kartoffeln
Käse
Lactose
Low Carb
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Salat
Salatdressing
Schmoren
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Vollwert
Vorspeise
warm
Weihnachten
bei 80 Bewertungen

Eine einfache Kürbissuppe aus Hokkaido-Kürbis und mit einer leichten Currynote.

15 Min. simpel 09.02.2016
bei 2.703 Bewertungen

Kürbis, Möhren, Ingwer und Zwiebel schälen und würfeln, in der Butter andünsten. Mit der Brühe aufgießen und in etwa 15 - 20 Minuten weich kochen. Dann sehr fein pürieren, eventuell durch ein Sieb streichen. Die Kokosmilch unterrühren, mit Salz, Pfef

30 Min. normal 06.01.2005
bei 339 Bewertungen

Die Butter erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Die gehackten Maronen dazugeben und mit dem Fond auffüllen. Auf kleiner Flamme 30 Minuten kochen lassen. Dann die Sahne und die Milch dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit

10 Min. simpel 25.03.2011
bei 263 Bewertungen

Für die Kürbis-Tomaten-Sauce den Kürbis teilen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Zwiebeln und den Knoblauch fein würfeln und die Tomaten zerkleinern. Anschließend das Öl in einem großen Topf erhitzen und den Kürbis mit Knoblau

30 Min. normal 18.10.2016
bei 203 Bewertungen

Hokkaidosuppe mit Chili, Ingwer und Kokosmilch

20 Min. normal 21.01.2010
bei 441 Bewertungen

am besten mit Feldsalat, aber auch mit anderen Blattsalaten möglich

30 Min. normal 19.02.2007
bei 256 Bewertungen

reicht für 10 bis 15 Leute, auch für die Party

40 Min. normal 28.01.2009
bei 534 Bewertungen

Kartoffelpüree ohne Kartoffeln, aus Blumenkohl und Frischkäse

20 Min. simpel 26.01.2009
bei 380 Bewertungen

puristisch - lecker

20 Min. simpel 21.10.2009
bei 567 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in einem großen Topf in etwas Butter anschwitzen. Die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und dazu geben. Die roten Linsen kurz abbrausen und ebenfalls in die Topf geben. Mit der Gemüsebrühe ablösc

30 Min. normal 25.09.2006
bei 36 Bewertungen

Festmahl ohne Fleisch

50 Min. normal 27.11.2015
bei 328 Bewertungen

Blaukraut putzen, waschen, Kopf vierteln, Strunk entfernen. Blaukraut hobeln oder fein schneiden. In heißem Fett gewürfelte Zwiebel, Zucker und fein geschnittene Äpfel andünsten, Blaukraut zugeben und sofort Essig darüber gießen, damit es eine schön

20 Min. normal 28.04.2010
bei 228 Bewertungen

mit roher Rote Bete, knackig!

10 Min. simpel 15.11.2008
bei 188 Bewertungen

auch gut mit Lauch oder Weißkohl

30 Min. simpel 18.03.2004
bei 73 Bewertungen

Heute gibt es mal wieder einen tollen Brotaufstrich, denn zum Abendbrot muss nicht immer groß gekocht werden. Denn gerade wenn ihr Spätschicht hattet oder einfach mal spät nach Hause kommt, bietet sich dieses Rezept optimal an. Aus diesem Grund gibt

10 Min. simpel 22.06.2015
bei 16 Bewertungen

Steckrübe, Zwiebel, Möhren und Kartoffeln schälen und klein schneiden. In etwas Öl anschwitzen, dann den Räuchertofu dazugeben und mit Gemüsebrühe auffüllen. 15 Minuten köcheln lassen. Zusammen mit der Sojasahne fein pürieren. In Tassen füllen und

15 Min. simpel 10.03.2016
bei 19 Bewertungen

mit Mango, Kürbis und Cashewkernen

40 Min. normal 15.01.2015
bei 141 Bewertungen

einfaches vegetarisches Rezept

20 Min. simpel 16.07.2015
bei 637 Bewertungen

vegetarisch

35 Min. normal 11.01.2016
bei 67 Bewertungen

für Gäste

45 Min. simpel 07.03.2010
bei 18 Bewertungen

Den Weißkohl hobeln, die Zwiebeln in Scheiben und die Paprika in Streifen schneiden. Die Karotten raspeln und alles gut vermengen. Für die Marinade Essig, Öl, Zucker, Salz, Senf und etwas Pfeffer zusammen aufkochen, über das Gemüse gießen und sehr

30 Min. normal 07.12.2009
bei 170 Bewertungen

als Beilage zu Wild und Geflügel

20 Min. normal 06.02.2008
bei 180 Bewertungen

Die Zwiebeln bzw. Schalotten fein würfeln und in 50 g Butter oder Pflanzenfett glasig anschwitzen. Den Grünkohl hinzugeben und ebenfalls leicht dünsten. Mit 400 ml Wasser auffüllen, die Gemüsebrühe dazugeben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. I

30 Min. simpel 15.02.2014
bei 95 Bewertungen

Zwiebeln, Räuchertofu, Kartoffeln und Möhren in Würfel schneiden. Zwiebeln und Räuchertofu im Topf in Olivenöl anbraten und dann Kartoffeln und Möhren dazugeben. Wenn alles etwas Farbe angenommen hat, viel Tomatenmark mit anbraten, Brühe rein und all

30 Min. normal 09.04.2015
bei 172 Bewertungen

eine gut aussehende Vorspeise

10 Min. simpel 07.01.2006
bei 15 Bewertungen

ohne Soja

45 Min. normal 06.09.2016
bei 69 Bewertungen

Fein geschnittenen Weißkohl in ein großes Glas (Bowle) geben, mit den restlichen Zutaten auffüllen, einmal gut umrühren und mit einem Teller abdecken. Gut 3 Tage kalt (Kellerboden) stehen lassen. Danach den Kohl verzehren, hält sich kalt gestellt ca

15 Min. pfiffig 09.04.2005
bei 88 Bewertungen

Die Zwiebeln mit dem Knoblauch im Olivenöl anschwitzen. Die Karotten, Chilischote und Lorbeerblätter hinzufügen. Danach alles mit dem Weißwein ablöschen und mit der Brühe auffüllen. Nun den Thymian hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. All

25 Min. normal 27.01.2007
bei 85 Bewertungen

Den Lauch putzen und in gleichdicke Ringe schneiden. Margarine in eine Pfanne geben und schmelzen. Lauch in der zerlassenen Margarine 10-15 Minuten bei geschlossenem Deckel dünsten bis er weich ist. Dann das Mehl darüber streuen, mit der Milch ablös

10 Min. normal 23.05.2010
bei 17 Bewertungen

Feldsalat mit frischen Champignons und Rote Bete

40 Min. normal 21.01.2014