„-regenbogenkuchen“ Rezepte: Gemüse, Vegetarisch, Vegan, Haltbarmachen & Paleo 66 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Vegetarisch
Vegan
Haltbarmachen
Paleo
Sommer
gekocht
Beilage
Herbst
Basisrezepte
Saucen
einfach
Schnell
Low Carb
Europa
Pasten
Grundrezepte
Essig
gewürze
öl
ketogen
Dips
kalt
Vorspeise
raffiniert oder preiswert
Italien
marinieren
Salat
fettarm
kalorienarm
Party
Hauptspeise
Russland
Resteverwertung
Geheimrezept
Getränk
Snack
Türkei
Deutschland
Diabetiker
Osteuropa
Griechenland
Frühling
Mexiko
Schmoren
Winter
Asien
Fingerfood
Aufstrich
gebunden
Suppe
bei 12 Bewertungen

Koriander grob kleinschneiden und in den Mixer geben. Die geviertelte Chilischote, den Ingwer und die geschälten Knoblauchzehen hinzugeben. In den Mixer auch die Cashewkerne geben und mit Zitronensaft, Pfeffer und Salz würzen. Anschließend das Sesamö

5 Min. simpel 17.02.2016
bei 25 Bewertungen

Genialer Ersatz für alle Würzmittel, die Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker enthalten

120 Min. simpel 11.01.2012
bei 273 Bewertungen

Kein Pesto! Zu beliebigen Speisen das ganze Jahr über verwendbar

20 Min. simpel 16.04.2008
bei 34 Bewertungen

Ich verwende immer das fertig abgepackte Suppengemüse aus dem Supermarkt. Das Gemüse putzen und waschen, in der Moulinette zerkleinern und mit dem Salz gut vermischen. Dicht in Gläser füllen und fest andrücken. Im Kühlschrank hält sich das Suppenge

20 Min. simpel 13.10.2010
bei 27 Bewertungen

pikante Zucchinibolognese auf Vorrat während der Zucchinischwemme

20 Min. normal 12.07.2011
bei 41 Bewertungen

selbst gemachte Würze

20 Min. simpel 08.09.2008
bei 185 Bewertungen

Zutaten klein schneiden und zusammen mit den Gewürzen in einen großen Topf geben (oder noch besser, auf zwei Töpfe verteilen). Das Ganze ca. 1 Stunde kochen lassen und sofort danach heiß in vorbereitete Gläser füllen. Das Rezept ist super, wenn man

30 Min. simpel 20.06.2006
bei 14 Bewertungen

Grundrezept - für den Vorrat und die gute Küche

30 Min. simpel 12.10.2012
bei 40 Bewertungen

Eingelegte getrocknetete Tomaten sind sehr lecker, aber teuer. Daher besser selber machen.

360 Min. simpel 04.10.2010
bei 55 Bewertungen

eingesalzen

60 Min. simpel 28.12.2005
bei 16 Bewertungen

in Salz konserviert

10 Min. simpel 08.10.2006
bei 11 Bewertungen

Mamas Rezept aus Russland, perfekt für den Sommer

25 Min. simpel 31.10.2011
bei 36 Bewertungen

Gemüse putzen und in Würfel schneiden (Kantenlänge ca. 1/2 cm). Ketchup und Öl und die Gewürze in einem großen Topf zum Kochen bringen, dabei rühren. Gemüse dazu geben und unter rühren köcheln lassen. Garzeit: ca. 10 Minuten oder länger, je nachdem,

60 Min. normal 09.01.2004
bei 6 Bewertungen

glatte Paste, mit der man schön schärfen kann

15 Min. normal 22.09.2014
bei 13 Bewertungen

kann als Suppe oder als sugo di pomodori genommen werden

60 Min. simpel 16.04.2007
bei 24 Bewertungen

zum Einwecken

30 Min. simpel 08.10.2008
bei 9 Bewertungen

feurig und scharf

40 Min. simpel 27.11.2014
bei 8 Bewertungen

Karotten schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Sellerie waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Sellerieblätter grob hacken. Genauso mit Zwiebeln, Lauch und Knoblauch verfahren. Auch die Petersilie inklusive Stängel hacken. Jetzt da

20 Min. simpel 30.06.2017
bei 8 Bewertungen

Ajvar haltbar machen

20 Min. normal 26.11.2014
bei 7 Bewertungen

gut als Vorspeise, etwa 6 Monate haltbar

40 Min. normal 21.03.2007
bei 8 Bewertungen

Das Suppengemüse putzen und klein schneiden. Zusammen mit dem geschälten Knoblauch und Kräutern zu einem feinen Brei pürieren. 250g Salz untermischen. Den Brei nun in Gläser abfüllen. Gekühlt hält sich das Gewürz über Monate.

15 Min. simpel 23.10.2010
bei 8 Bewertungen

für Gartenbesitzer

20 Min. simpel 31.07.2017
bei 8 Bewertungen

tolle Vorspeise, hält sich 3 - 4 Monate an einem kühlen Ort

35 Min. normal 21.03.2007
bei 15 Bewertungen

Das Kraut fein hobeln oder grob raspeln. Bei dieser Menge rentiert es sich auch, die Küchenmaschine rauszuholen. In einer großen Schüssel mit Salz vermischen und fest stampfen, bis gut Flüssigkeit austritt. Ich verwende dazu einen Kartoffelstampfer.

30 Min. simpel 02.03.2007
bei 16 Bewertungen

Rezept aus der DDR

1 Min. normal 31.07.2008
bei 17 Bewertungen

Zuerst die Chilis waschen und die Stiele abschneiden. Dann mit dem Fleischwolf mit der mittleren Scheibe zerkleinern und mit dem Salz vermischen. In einem Twist off Glas zwei Wochen bei 30°C fermentieren lassen (im Prinzip nichts anderes, als die Her

30 Min. simpel 12.06.2009
bei 20 Bewertungen

ideale Grundlage für Tomatensauce

30 Min. normal 19.07.2009
bei 10 Bewertungen

Das Suppengrün waschen, putzen und in feinste Würfel schneiden. Im Backofen auf einem Blech getrennt voneinander etwa 15 Minuten bei 75°C trocknen. Nun vorsichtig abwechselnd grobes Salz und die verschiedenen Gemüsesorten in ein Reagenzglas füllen. M

20 Min. normal 03.04.2007
bei 16 Bewertungen

Von den Tomaten das Innere ausschneiden, die Tomaten würfeln und in einem Topf mit dem Öl erhitzen. Die Knoblauchzehen durchpressen und dazu geben und die Soße einige Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken. Die Soße vom Her

30 Min. normal 20.07.2008
bei 5 Bewertungen

Frische Petersilie fürs ganze Jahr haltbar gemacht

15 Min. simpel 07.09.2009