„-ramazotti“ Rezepte: Gemüse, , einfach, Braten & Getreide 144 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
einfach
Gemüse
Getreide
Vegetarisch
Asien
Beilage
Camping
China
Deutschland
Dips
Dünsten
Ei
Eier
Europa
fettarm
Fingerfood
Frucht
Frühling
gekocht
Gluten
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Käse
Kinder
Lactose
Nudeln
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
ReisGetreide
Resteverwertung
Salat
Saucen
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Vegan
Vollwert
Vorspeise
warm
bei 406 Bewertungen

schnell, einfach, günstig und lecker - auch für Nicht-Vegetarier

10 Min. simpel 23.02.2011
bei 78 Bewertungen

als vegetarische Hauptmahlzeit oder Beilage

15 Min. simpel 20.11.2009
bei 227 Bewertungen

geht sehr schnell

20 Min. normal 26.04.2006
bei 187 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. normal 06.10.2010
bei 28 Bewertungen

Arroz a la cubana

35 Min. normal 16.08.2006
bei 13 Bewertungen

glutenfrei, sojafrei, vegan

30 Min. simpel 28.07.2011
bei 26 Bewertungen

Couscous in eine große Schüssel geben und die heiße Gemüsebrühe darüber gießen. Quellen lassen und ab und zu umrühren. In der Zwischenzeit die Möhren fein raspeln, Zwiebel schälen und klein würfeln, Knoblauch schälen und in kleine Würfelchen schneid

25 Min. normal 22.02.2012
bei 31 Bewertungen

vegetarisch, schnell und einfach

10 Min. simpel 05.05.2015
bei 9 Bewertungen

variables Grundrezept

10 Min. simpel 01.06.2014
bei 11 Bewertungen

Zwiebeln, Zucchini, Paprika und frische Champignons nach Belieben klein schneiden. Zusammen mit dem Tofu in etwas Öl oder Margarine anbraten, bis der Tofu an den Rändern bräunlich wird. Inzwischen das Salzwasser für den Reis zum Kochen bringen und

10 Min. simpel 14.11.2010
bei 6 Bewertungen

tageskindererprobt, sie waren begeistert...

30 Min. simpel 11.05.2010
bei 22 Bewertungen

Das Getreide zusammen mit dem Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Kleingeschnittene Zwiebel und die übrigen Gewürze hinzufügen, köcheln lassen bis das Wasser vollständig in das Getreide eingezogen ist. Zwischendurch immer wieder mal umrühren. De

20 Min. simpel 13.05.2003
bei 51 Bewertungen

Vegetarische Gemüseburger

10 Min. simpel 13.12.2011
bei 24 Bewertungen

Vegetarische Frikadellen ohne Ei, fettarm, kalorienarm

20 Min. normal 21.10.2010
bei 31 Bewertungen

sehr lecker als Beilage oder kleine Mahlzeit

15 Min. normal 02.12.2011
bei 16 Bewertungen

Zunächst die Zwiebelwürfel in etwas erhitztem Olivenöl anbraten. Anschließend den Reis dazugeben und beides mit einem Schuss Weißwein ablöschen. Nach und nach mit Hühnerbrühe aufgießen und nach etwa 10 Min. den Spinat hinzugeben. Das Ganze noch mit S

5 Min. simpel 23.01.2007
bei 19 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. simpel 26.07.2013
bei 20 Bewertungen

mediterran gewürzt

15 Min. normal 08.09.2011
bei 24 Bewertungen

vegetarisch, gut zu variieren

10 Min. simpel 01.03.2013
bei 4 Bewertungen

schmecken auch Fleischessern, auch glutenfrei oder vegetarisch möglich

5 Min. normal 13.11.2015
bei 12 Bewertungen

Reis in 625 ml kochendes Salzwasser geben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 30 Min. garen, bis der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat. Abkühlen lassen. Karotten schälen und raspeln. Zwiebeln schälen und zusammen mit der Petersilie hacken. Eier

60 Min. simpel 10.09.2007
bei 9 Bewertungen

Den Reis am Vortag kochen bzw. Reisreste verwenden. Das Gemüse in der Pfanne nach Packungsanleitung kochen oder braten. Dann herausnehmen und beiseite stellen. Nun das Erdnussöl in die Pfanne geben und heiß werden lassen. Dann den Reis in die Pfa

25 Min. simpel 03.05.2007
bei 9 Bewertungen

Reis nach Packungsanweisung garen. Frühlingszwiebeln putzen und in dünne schräge Ringe schneiden. Champignons putzen und halbieren. Öl erhitzen und die Frühlingszwiebeln darin anschwitzen. Pilze dazugeben und anbraten. Den Reis zufügen ca. 3 Min.

25 Min. normal 16.05.2007
bei 13 Bewertungen

scharf trifft süß

20 Min. normal 10.08.2008
bei 5 Bewertungen

Reisfrikadellen mit Radieschen-Quark

15 Min. simpel 07.03.2013
bei 5 Bewertungen

mit Sojagranulat und glutenfrei

10 Min. normal 13.06.2017
bei 4 Bewertungen

Vegan mit viel Gemüse

30 Min. simpel 14.01.2016
bei 3 Bewertungen

Den Reis vom Vortag kann man prima für Bratlinge verwenden. Dazu den Reis mit den Haferflocken, der gestiftelten oder geriebenen Karotte, den Erbsen, dem Ei und dem Knoblauch vermengen und mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühpulver nach Geschmack würzen.

10 Min. normal 05.03.2019
bei 6 Bewertungen

Als erstes die Zwiebel hacken und Tomaten, Paprika und die Zucchini vierteln. Zwei Tassen Wasser aufkochen. Sobald das Wasser kocht, etwas Salz und die Tasse Basmatireis hinzugeben. Deckel auflegen und die Hitze auf die unterste Stufe stellen. Öl

10 Min. simpel 06.06.2019
bei 3 Bewertungen

Salzwasser aufkochen und den Reis anschließend ca. 20 Minuten darin ausquellen lassen. Dann in einem Sieb abtropfen und kalt werden lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen, den Reis mit den Tomaten zugeben und kurz andünsten. Eier mit Milch verrühren,

20 Min. normal 28.06.2007