„-löffelbiskuit“ Rezepte: Gemüse, Vegetarisch & warm 5.280 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Vegetarisch
warm
Vorspeise
gekocht
Hauptspeise
einfach
Schnell
Suppe
Snack
gebunden
Sommer
Beilage
Herbst
Salat
raffiniert oder preiswert
Vegan
Backen
Europa
Braten
Käse
Lactose
Party
kalt
Frühling
Winter
fettarm
Überbacken
Italien
kalorienarm
Studentenküche
Nudeln
Gluten
Low Carb
Pasta
Pilze
Resteverwertung
Tarte
Kartoffeln
Fingerfood
Eier oder Käse
Dünsten
Frucht
Reis- oder Nudelsalat
Hülsenfrüchte
Saucen
Festlich
Kartoffel
Frittieren
Vollwert
Asien
Getreide
Reis
Früchte
Ei
Auflauf
Brotspeise
Grillen
Trennkost
Eintopf
ketogen
Schmoren
Camping
Paleo
Deutschland
Einlagen
Frankreich
Griechenland
Eier
Dips
klar
Mehlspeisen
spezial
Kinder
Spanien
Mittlerer- und Naher Osten
Salatdressing
Indien
ReisGetreide
Diabetiker
Geheimrezept
Türkei
Afrika
Halloween
China
Wok
Ernährungskonzepte
USA oder Kanada
Mikrowelle
Frühstück
Österreich
Marokko
Osteuropa
Pizza
Krustentier oder Muscheln
Weihnachten
Kuchen
Blanchieren
Aufstrich
Meeresfrüchte
bei 80 Bewertungen

Eine einfache Kürbissuppe aus Hokkaido-Kürbis und mit einer leichten Currynote.

15 Min. simpel 09.02.2016
bei 2.711 Bewertungen

Kürbis, Möhren, Ingwer und Zwiebel schälen und würfeln, in der Butter andünsten. Mit der Brühe aufgießen und in etwa 15 - 20 Minuten weich kochen. Dann sehr fein pürieren, eventuell durch ein Sieb streichen. Die Kokosmilch unterrühren, mit Salz, Pfef

30 Min. normal 06.01.2005
bei 449 Bewertungen

Den Ofen auf 225 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Pinienkerne unter Umrühren in einer Pfanne ohne Fett rösten. Die Äpfel in vier große Scheiben mit ca. 1,5 cm Dicke schneiden. Das Kerngehäuse entfernen. Die Apfelscheiben in eine gefettete Form l

40 Min. normal 10.01.2007
bei 341 Bewertungen

Die Butter erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Die gehackten Maronen dazugeben und mit dem Fond auffüllen. Auf kleiner Flamme 30 Minuten kochen lassen. Dann die Sahne und die Milch dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit

10 Min. simpel 25.03.2011
bei 685 Bewertungen

Nudelsalat ohne Mayonnaise - schnell gemacht und super lecker!

25 Min. simpel 22.10.2008
bei 386 Bewertungen

ganz einfach im Ofen zuzubereiten, turboschnell, megalecker - auch als warmer Salat super

40 Min. simpel 02.11.2009
bei 373 Bewertungen

schnell und lecker

20 Min. simpel 19.10.2007
bei 258 Bewertungen

reicht für 10 bis 15 Leute, auch für die Party

40 Min. normal 28.01.2009
bei 514 Bewertungen

Das pure Geschmackserlebnis

20 Min. normal 14.05.2009
bei 428 Bewertungen

Italienischer Auberginenauflauf, einfach

35 Min. normal 26.05.2007
bei 86 Bewertungen

Partysnack

30 Min. simpel 06.06.2016
bei 133 Bewertungen

Das Gemüse waschen und putzen. Die Zucchini und die Zwiebel in Scheiben schneiden (ca. ½ cm dick). Die Paprikaschoten vierteln und die Kartoffeln in dünne Scheiben hobeln. Das Olivenöl in einer Schüssel mit zerdrücktem Knoblauch, Salz (nach Geschma

20 Min. simpel 11.06.2010
bei 659 Bewertungen

Für den Teig alle Zutaten miteinander verkneten, eine Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Zucchini längs vierteln und in Scheiben schneiden, diese in etwas Öl in einer Pfan

40 Min. normal 16.02.2010
bei 57 Bewertungen

Die Auberginen in dünne Scheiben schneiden. Mit etwas Olivenöl von beiden Seiten braten. Während die Auberginen auf der einen Seite braten, die andere Seite mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpfeffer würzen. Ebenfalls nun die frischen Kräuter dazugeben.

30 Min. simpel 19.04.2016
bei 291 Bewertungen

Feinschmeckerart mit Ingwer, Möhren und Sahne

30 Min. simpel 21.10.2010
bei 394 Bewertungen

einfach, lecker, schnell und ergiebig

30 Min. normal 29.04.2008
bei 206 Bewertungen

leckere Vorspeise, Antipasti, warm und kalt ein Genuss!

25 Min. normal 24.11.2009
bei 281 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und würfeln, die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel in einer Pfanne mit der Butter anschwitzen, bis sie goldgelb ist. Mit der Brühe aufgießen und Kartoffeln sowie Bärlauch beifügen, dabei vier Blätter Bärlauc

10 Min. normal 09.04.2009
bei 218 Bewertungen

Aubergine und Zucchini in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit etwas Salz bestreuen. 10 Min. ziehen lassen und dann mit einem Küchenkrepp abtupfen. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und in Würfel schneiden. Sonnenblumenkerne in einer beschich

20 Min. simpel 06.07.2007
bei 103 Bewertungen

Die roten Paprika der Länge nach halbieren, Kerngehäuse entfernen und säubern. Restliches Gemüse putzen, gegebenenfalls die Kerne entfernen und in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch pellen, fein würfeln und in einer Pfanne mit Öl anbraten. Jet

30 Min. normal 11.12.2018
bei 93 Bewertungen

Zwiebellauch putzen, waschen und in kleine Ringe schneiden. Ingwer fein reiben. Tomaten putzen, Strunk entfernen, Kerngehäuse heraus schneiden und die Zungen würfeln. Linsen waschen. Zitronengras etwas anklopfen. Koriander zupfen und klein schneiden

25 Min. simpel 11.12.2018
bei 117 Bewertungen

Für den Mürbeteig das Mehl, die Butter, das Salz und das Ei zu einem glatten Teig verkneten. Eine 24 cm Tarteform mit Backtrennspray einfetten und den Teig etwas größer ausrollen als die verwendete Form. Hierzu verwendet ihr etwas Mehl, damit der Mür

60 Min. pfiffig 02.03.2016
bei 34 Bewertungen

Artischocken waschen, evtl. spitzere Dornen an den Blättern und an der Spitze mit einer Schere abschneiden und den Stiel dicht am Boden abbrechen. Die Artischocken in einem breiten Topf nebeneinander auf den Boden stellen. Zur Hälfte Wasser angieße

20 Min. simpel 11.12.2018
bei 12 Bewertungen

Diese frische und herzhafte Tomatensuppe ist genau das Richtige für stürmische Herbsttage. Sie wärmt von innen und sorgt für ein wohliges Gefühl im Magen. Zuerst wird der Ofen auf 200 Grad (Umluft) vorgeheizt. Dann schneidet ihr die gewaschenen To

25 Min. simpel 06.11.2015
bei 66 Bewertungen

perfekt als Beilage zum Grillen

20 Min. normal 07.10.2015
bei 159 Bewertungen

Die Butter in Stücke schneiden und mit Mehl, Salz sowie 2 EL kaltem Wasser rasch verkneten. Den Teig in Folie wickeln und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Die Sahne mit Ei und Eigelb verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte vom

20 Min. normal 23.11.2008
bei 26 Bewertungen

Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierformen oder 15 cm großen Quadraten aus Backpapier auskleiden. Etwas Olivenöl auf Küchenpapier träufeln und die Papierformen damit einfetten (Hinweis: Im Video nicht zu

20 Min. normal 17.03.2016
bei 13 Bewertungen

Für den Dip Gurke schälen, entkernen und klein würfeln. Chili klein malen. Essig, Zucker und Salz verrühren. Gurke und Chili zufügen. Für die Füllung der Rolle Zwiebel und Knoblauch abziehen, in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit dem Sesam und

30 Min. normal 11.12.2018
bei 65 Bewertungen

mit Blätterteig, vegetarisch

30 Min. normal 29.07.2015
bei 122 Bewertungen

bunt, einfach, lecker - auch fürs Büro

30 Min. normal 10.06.2016