„-bulla“ Rezepte: Gemüse, Italien, & Paleo 43 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Italien
Paleo
Vegan
Vegetarisch
Beilage
Braten
Camping
Dünsten
einfach
Europa
fettarm
Haltbarmachen
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
kalt
ketogen
Low Carb
marinieren
Party
raffiniert oder preiswert
Salat
Schnell
Snack
Sommer
Vorspeise
warm
bei 228 Bewertungen

Gemischte italienische Antipasti aus dem Backofen - lecker!

25 Min. simpel 11.09.2007
bei 28 Bewertungen

ein leichtes sommerliches Essen oder fürs Büffet

30 Min. normal 28.10.2008
bei 127 Bewertungen

Die Zucchini waschen und ca. 1 cm groß würfeln, anschließend in heißem Olivenöl leicht anbraten. Die Tomaten kreuzweise einritzen und mit sehr heißem Wasser übergießen. Kurz stehen lassen, dann häuten und würfeln. Die Knoblauchzehe abziehen und zu de

10 Min. simpel 05.11.2008
bei 33 Bewertungen

Antipasto, schnell und einfach

15 Min. simpel 11.11.2008
bei 63 Bewertungen

Ideal als Beilage

15 Min. simpel 06.07.2005
bei 68 Bewertungen

lecker in Alufolie vom Grill

15 Min. simpel 22.04.2009
bei 34 Bewertungen

Die Champignons putzen. Anschließend in Salzwasser mit Zitronensaft und dem Lorbeerblatt ca. 5 Min. blanchieren. Dann abgießen und abkühlen lassen. Die Pilze zusammen mit den übrigen Zutaten in eine Schüssel geben und mischen. Wenn möglich, bis zum V

30 Min. simpel 22.10.2008
bei 19 Bewertungen

Dieses Gericht haben wir bei einer Familie in Italien gegessen.

20 Min. simpel 30.09.2002
bei 7 Bewertungen

gut als Vorspeise, etwa 6 Monate haltbar

40 Min. normal 21.03.2007
bei 8 Bewertungen

tolle Vorspeise, hält sich 3 - 4 Monate an einem kühlen Ort

35 Min. normal 21.03.2007
bei 17 Bewertungen

Carciofi in Tegame, italienische Beilage

35 Min. simpel 08.05.2010
bei 20 Bewertungen

Tomaten entkernen, Tomaten und Zucchini in Würfel schneiden, eine beschichtete Pfanne mit einer Knoblauchzehe ausreiben, Olivenöl in der Pfanne erhitzen, zuerst Zucchiniwürfel in die Pfanne geben, kurz anschwitzen, dann Tomatenwürfel dazugeben, mit e

15 Min. simpel 29.01.2002
bei 18 Bewertungen

Antipasti

20 Min. simpel 27.03.2006
bei 19 Bewertungen

Die gewaschenen und abgetrockneten Auberginen bei starker Hitze auf einer Herdplatte von allen Seiten ankohlen lassen (entweder Alufolie direkt auf die Herdplatte oder eine Gusseisenpfanne, kein Öl rein). Danach die verkohlte Pelle abziehen. Die Zwie

15 Min. simpel 05.03.2005
bei 12 Bewertungen

Die Paprika waschen, putzen und vierteln. Den Grill des Backofens auf höchster Stufe vorheizen. Die Paprika auf der obersten Schiene unter dem Grill so lange rösten, bis die Haut schwarze Blasen wirft. Die Paprika aus dem Ofen nehmen und mit einem n

30 Min. normal 28.08.2007
bei 9 Bewertungen

gebratene Auberginen

10 Min. simpel 18.11.2001
bei 5 Bewertungen

Zucchini waschen und in gleichmäßig dicke Scheiben schneiden. Im heißen Öl in der Pfanne beidseitig anbraten und auf einen Teller legen. Inzwischen Zitronensaft, Öl, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Oregano vermischen. Den Boden einer kleinen Schüssel m

20 Min. simpel 08.05.2006
bei 10 Bewertungen

ideal als Vorspeise oder als Teil eines italienischen Büfetts - schnell und effektiv

15 Min. simpel 18.11.2009
bei 18 Bewertungen

Insalata di Rinforzo Napolitana

30 Min. simpel 31.01.2004
bei 7 Bewertungen

Paprikaschoten waschen, halbieren und Kerngehäuse entfernen. Mit der Wölbung nach oben im Backofen grillen, bis die Haut Blasen wirft. Unter einem feuchten Tuch abkühlen lassen. Haut abziehen, Schoten in breite Streifen schneiden. Marinade zusammenr

15 Min. simpel 05.01.2006
bei 6 Bewertungen

toll fürs Büffet oder als Beilage

30 Min. simpel 12.01.2007
bei 12 Bewertungen

Die Zwiebel in Würfel schneiden. Die Tomaten entkernen und das Fruchtfleisch würfeln. Zucchini in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Oliven in Scheiben schneiden. Die Zwiebelwürfel im Olivenöl anschwitzen, Knoblauchzehe dazu pressen und kurz mit ansc

20 Min. normal 26.02.2002
bei 15 Bewertungen

von Antonio aus Riccione

10 Min. simpel 23.11.2011
bei 10 Bewertungen

Gebratene Paprikaschoten

30 Min. simpel 03.09.2008
bei 5 Bewertungen

Die Auberginen längs in Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und über Nacht stehen lassen. In einem großen Kochtopf Wasser mit dem Essig zum Kochen bringen. Die Auberginen hineingeben und sobald das Essigwasser wieder kocht, mit der Schaumkelle wi

45 Min. simpel 08.02.2005
bei 11 Bewertungen

Die gelben Paprika in eine Auflaufform legen. Auf je ein Paprikaviertel kommen Tomaten, Knoblauch und Basilikum. Zum Schluss alles mit Salz und Pfeffer würzen und großzügig mit Olivenöl beträufeln. Im Backofen bei 225 Grad ca. 20 Minuten garen. Kann

10 Min. simpel 17.01.2005
bei 7 Bewertungen

Die Orangen schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel ebenfalls in Scheiben schneiden. Orangen und Zwiebeln dekorativ auf einen tiefen Teller legen. Pfeffer darüber streuen und mit Öl, Essig und Orangensaft beträufeln. Die Lauchzwiebeln in Ringe

20 Min. normal 10.01.2010
bei 12 Bewertungen

Den Spitzkohl vierteln, Strunk entfernen und in feine Streifen hobeln. Mit 1 TL Salz bestreuen und mit den Händen gut durchkneten. 1 rote Zwiebel fein würfeln, die Chilischote entkernen (oder auch nicht), fein hacken, die Paprika in feine Streifen sc

20 Min. simpel 05.06.2005
bei 14 Bewertungen

Aubergine waschen und in dünne Scheiben schneiden (ca. 5 mm) salzen und 10 Minuten ziehen lassen. Durch das Salz werden die Bitterstoffe entzogen. Danach die Auberginenscheiben abwaschen, trockentupfen und nicht mehr nachsalzen! Aus Knoblauch, Chil

10 Min. simpel 18.12.2006
bei 8 Bewertungen

Champignons zum Säubern möglichst nur trocken abreiben, falls nötig kurz abbrausen. Dann die Pilze in dünne Scheiben schneiden. 4 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Pilzscheiben darin bei mittlerer Hitze 8-10 Minuten unter Rühren braten. Da

25 Min. normal 30.12.2004