„-regenbogenkuchen“ Rezepte: Gemüse, Italien, Vegetarisch & Kinder 38 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Italien
Vegetarisch
Kinder
Europa
einfach
Hauptspeise
Schnell
Nudeln
Pasta
Saucen
gekocht
Sommer
raffiniert oder preiswert
Studentenküche
Lactose
Gluten
Camping
Auflauf
Herbst
Frühling
warm
Resteverwertung
Vegan
Vorspeise
Braten
Party
Deutschland
Ei
fettarm
Eier
Pilze
Überbacken
Getreide
Basisrezepte
Snack
kalorienarm
Kartoffeln
Reis
Beilage
Backen
kalt
ReisGetreide
Salat
Kartoffel
Mikrowelle
Tarte
Babynahrung
Festlich
Mehlspeisen
Frankreich
Käse
gebunden
Suppe
Low Carb
bei 127 Bewertungen

die wahrscheinlich schnellste Tomatensauce der Welt

10 Min. simpel 01.03.2009
bei 165 Bewertungen

Papstnudeln

15 Min. simpel 26.09.2007
bei 42 Bewertungen

Die Zwiebeln fein würfeln und in einem großen Topf mit dem Olivenöl anschwitzen. Den Risottoreis hinzugeben und leicht anbraten. Dann immer eine Schöpfkelle mit Gemüsebrühe aufgießen und bei mittlerer Temperatur so lange rühren, bis der Reis die Brüh

15 Min. simpel 26.11.2008
bei 43 Bewertungen

sehr schnell, auch für Kinder geeignet

10 Min. simpel 24.08.2008
bei 48 Bewertungen

als Beilage zu Kurzgebratenem oder als Hauptgericht

20 Min. simpel 29.08.2005
bei 83 Bewertungen

Für den Teig alle Zutaten gut verkneten, den Teig in Klarsichtfolie wickeln und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Die Spinatblätter waschen und in wenig Wasser kurz erhitzen und zusammenfallen lassen. Anschließend gut ausdrücken, fein hacken

40 Min. normal 05.05.2008
bei 45 Bewertungen

das Lieblingsrezept meiner Tochter Annika

30 Min. normal 02.03.2009
bei 9 Bewertungen

klassisch, wie vom Italiener

10 Min. simpel 19.12.2008
bei 21 Bewertungen

Die gewürfelte Zwiebel in dem Olivenöl leicht anbräunen. Den Brokkoli (wenn nötig, einzelne Röschen vorher teilen) zugeben und kurz (ca. 2 Minuten) mit anbraten. Passierte Tomaten, Gewürze und Sahne zugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen. In der

15 Min. simpel 14.11.2010
bei 16 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in etwas Olivenöl abraten. Tomatenmark hinzufügen und mit einem Schuss Balsamico aufgießen. Jetzt die passierten Tomaten und das Lorbeerblatt dazu geben und bei Mittelhitze einkochen lassen, bis die gewünscht

15 Min. normal 08.02.2009
bei 4 Bewertungen

Die Möhren schälen und klein schneiden. Den Spargel waschen, das untere Drittel der Spargelstangen schälen und die Enden großzügig abschneiden. Die Zuckerschoten waschen und putzen. Die Möhren in 400 ml gesalzenem Wasser ca. 10 Minuten kochen. Nach

20 Min. normal 12.08.2010
bei 3 Bewertungen

Für die Nudeln Wasser in einem ausreichend großen Topf zum Kochen bringen, das Wasser salzen und die Nudeln nach Packungsangaben bissfest kochen. Es empfiehlt sich, eine Muschelnudel mehr zu kochen, damit man testen kann, wann sie al dente sind. In

30 Min. normal 13.01.2020
bei 15 Bewertungen

frisch, leicht und lecker - nie wieder Tüten!

15 Min. simpel 25.09.2009
bei 11 Bewertungen

Zwiebel würfeln und in 1 EL Öl anschwitzen, beiseite stellen und abkühlen lassen. Später den Ricotta und 60 g Parmesan dazugeben und salzen. 1 EL Öl in einer Kasserolle erhitzen, aufgetauten Spinat hinzufügen, kurz erhitzen und mit Salz, Pfeffer und

45 Min. normal 06.03.2009
bei 20 Bewertungen

Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Die Tomaten waschen, die Stielansätze entfernen, und die Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Den Mozzarella ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und fein ha

15 Min. simpel 20.03.2008
bei 4 Bewertungen

Rigatoni al pomodoro e basilico

10 Min. simpel 29.09.2008
bei 3 Bewertungen

Kinder lieben es!

20 Min. normal 21.11.2009
bei 3 Bewertungen

Einfach und würzig. Auch für Vegetarier.

20 Min. simpel 11.04.2016
bei 3 Bewertungen

Zwiebel, Gemüse, Knoblauch in Olivenöl anbraten, dann mit den passierten Tomaten aufgießen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, Thymian dazugeben und leicht aufkochen. Passend zu fast allen Nudelvarianten.

30 Min. simpel 29.09.2010
bei 1 Bewertungen

Italienische Spinattorte, lecker und pikant, ideal zum Mitbringen

30 Min. normal 18.02.2009
bei 1 Bewertungen

würzig, mit Parmesan überbacken

60 Min. normal 30.05.2010
bei 2 Bewertungen

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Zucchini und den Käse grob reiben. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden oder würfeln. Die Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Olivenöl in einer feuerfesten Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin dünsten.

20 Min. normal 14.09.2016
bei 0 Bewertungen

Den Brokkoli und die Paprika putzen, waschen und in kleine Stücken schneiden. Den Brokkoli kochen und die Paprika kurz andünsten lassen. Dann den Brokkoli abtropfen lassen und beides mit den italienischen Kräutern mischen. Den Knoblauch schälen und

35 Min. normal 05.02.2015
bei 0 Bewertungen

Am besten Nudeln vom Vortag verwenden oder frisch kochen und abschütten. Die Nudeln müssen gut abgetropft und recht trocken sein. Bei Spaghetti oder anderen langen Nudeln diese mit dem Messer mehrfach durchschneiden. Die Zucchini waschen und raspeln

30 Min. normal 22.12.2017
bei 0 Bewertungen

würzig und aromatisch

20 Min. simpel 08.01.2018
bei 2 Bewertungen

mit zweierlei Saucen, recht schnell und auch kinderfreundlich

30 Min. normal 07.07.2008
bei 2 Bewertungen

Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Paprikaschoten halbieren, waschen, entkernen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Die Zucchini putzen, waschen, längs halbieren und in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. Die Eier mit Frischkäse, Salz und Cayen

20 Min. normal 09.08.2009
bei 2 Bewertungen

Die Haut der Tomaten kreuzweise einschneiden. Die Tomaten 1/2 Minute in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und grob würfeln. Den Spinat putzen und gründlich waschen, TK Spinat auftauen lassen. Die Nudeln nach Packu

15 Min. normal 16.02.2008
bei 1 Bewertungen

Die frischen Tomaten waschen, in Würfel schneiden und entkernen. Die Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Den Knoblauch abziehen und pressen. Das Olivenöl erhitzen, nicht zu heiß, sonst werden die Zwiebeln schnell dunkel. Erst die Zwiebeln und

20 Min. normal 11.07.2016
bei 1 Bewertungen

als sommerliche, vegetarische Hauptspeise oder als Beilage zum Grillen

15 Min. simpel 03.06.2017