„-crap“ Rezepte: Gemüse, Italien, Vegetarisch, Schmoren & Herbst 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Herbst
Italien
Schmoren
Vegetarisch
Beilage
einfach
Europa
Hauptspeise
Lactose
Nudeln
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Schnell
Sommer
Vegan
bei 6 Bewertungen

Tuttoinsieme (Gemüsebeilage aus Italien)

15 Min. simpel 17.09.2014
bei 16 Bewertungen

Fettarm, am nächsten Tag die Reste als Salat hervorragend

20 Min. simpel 26.02.2011
bei 5 Bewertungen

Die Champignons in feine Scheiben schneiden, die Zwiebeln sehr fein hacken, den Knoblauch pressen. Das Nudelwasser aufsetzen. Kurz, bevor die Nudeln ins Wasser gegeben werden, die Zwiebeln und den Knoblauch in heißem Öl anschwitzen, die Champignons

30 Min. normal 01.02.2011
bei 5 Bewertungen

Von den Fenchelknollen den Wurzelansatz abschneiden und abgetrocknete äußere Blätter entfernen. Das Fenchelgrün abschneiden, fein hacken und 1 EL davon beiseite stellen. An den Knollen, ausgehend von der Schnittstelle, die feinen Fäden abziehen. Die

25 Min. normal 12.10.2006
bei 4 Bewertungen

Die Zucchini in Stifte, die Pilze in Streifen schneiden. Die Tomaten blanchieren, häuten und würfeln. Die Butter erhitzen, Zucchini und Pilze darin bei mittlerer Hitze anbraten. Die Tomaten dazu geben und gemeinsam weiter schmoren. Crème fraîche un

15 Min. simpel 29.03.2009
bei 1 Bewertungen

vegetarisch und schnell

30 Min. normal 21.10.2011
bei 1 Bewertungen

Fagioli all´uccelletto

20 Min. simpel 25.08.2007
bei 0 Bewertungen

Die Steinpilze in heißem Wasser einweichen. Inzwischen die Zwiebel in sehr kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und klein hacken oder später mit der Knoblauchpresse zerdrücken. Die Gemüsebrühe zubereiten. Die Pilze putzen und klein schneid

30 Min. simpel 06.09.2018
bei 0 Bewertungen

Die Zucchini waschen, und in ½ cm dicke Scheiben schneiden. 6 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, gehackte Zwiebel, Knoblauch und Petersilie hineingeben. Zucchini dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und kurz braten, dann ½ Glas Wasser dazugießen

15 Min. simpel 15.04.2008
bei 0 Bewertungen

Vom Wirsing die äußeren, dunkelgrünen Blätter ablösen (für ein anderes Gericht verwenden), den Kohl achteln und den Strunk herausschneiden. Den Kohl in etwa ½ cm schmale Streifen schneiden. Den Wirsing in ein Sieb geben und gründlich waschen, gut a

20 Min. normal 20.03.2010