Gemüse, Sommer, Braten & Herbst Rezepte 748 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Gemüse
Herbst
Sommer
Asien
Beilage
Camping
Deutschland
Dips
Ei
Eier
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fingerfood
Fisch
Fleisch
Frühling
Geflügel
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Italien
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Meeresfrüchte
Mittlerer- und Naher Osten
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
bei 479 Bewertungen

ohne Tomatensoße, mit Schmand

20 Min. simpel 03.06.2012
bei 53 Bewertungen

Das Wasser mit Gemüsebrühe aufkochen. Die Linsen waschen und in das kochende Wasser geben. In der Zwischenzeit Zwiebel, Chilischoten und Paprikaschoten klein schneiden, die Karotten am besten in schmale Streifen. In einer Mischung aus Olivenöl und

30 Min. normal 18.10.2007
bei 709 Bewertungen

super für warme Tage

30 Min. normal 17.07.2007
bei 70 Bewertungen

Dies ist eine Vorspeise oder der Zwischengang bei einem Menü

45 Min. normal 28.01.2009
bei 45 Bewertungen

Spaghetti mit Fenchel - einfach gut

15 Min. simpel 17.10.2008
bei 46 Bewertungen

Alle Hackfleischzutaten (bis einschließlich Kräuter) in eine Schüssel geben, gut durchkneten und den Fleischteig zu kleinen Klößchen formen. In einer Pfanne in 1 EL heißem Öl rundum braun braten und dann beiseite stellen. Zwiebel und Knoblauch schäl

60 Min. normal 26.02.2010
bei 11 Bewertungen

Die Lauchzwiebeln in dünne Ringe schneiden. Die Bratwurst aus der Pelle drücken und das Brät in grobe Stücke zerteilen. Die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen. Die Zwiebeln in 2 EL Olivenöl in einer Kasserolle oder einem Topf goldgelb an

25 Min. normal 04.12.2009
bei 195 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch in Öl anbraten. Tomatenmark und grob gewürfelte Paprikaschoten zufügen und kurz mit anbraten. Dann Wasser und Wein hinzugießen und das Brühepulver unterrühren. Aufkochen lassen und so lange köcheln lassen, bis das Gemüse weich

25 Min. normal 07.08.2010
bei 17 Bewertungen

schnell gemacht - sehr lecker

5 Min. normal 02.09.2014
bei 16 Bewertungen

Die geraspelten Zucchini gut ausdrücken und mit Käse, Eiern, Kräutern und Knoblauch vermischen. So viel Mehl zufügen, dass ein formbarer Teig entsteht, nach Geschmack salzen und pfeffern. Püfferchen formen und im heißen Öl goldbraun backen.

20 Min. normal 07.11.2009
bei 146 Bewertungen

ww-geeignet, für Normalverbraucher einfach Käse und Fettmenge nach Wunsch erhöhen!

15 Min. normal 05.02.2008
bei 163 Bewertungen

Papstnudeln

15 Min. simpel 26.09.2007
bei 48 Bewertungen

vegetarisch

15 Min. normal 17.02.2010
bei 25 Bewertungen

Knoblauch und Chilischoten in kleine Scheiben schneiden, die Paprikaschote in Streifen schneiden. Das Olivenöl auf dem Backblech verteilen, bis der Boden komplett bedeckt ist, das Blech in den Ofen schieben und den Ofen auf 200° vorheizen. Gambas,

15 Min. normal 02.03.2010
bei 12 Bewertungen

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen. Für die Sauce die Champignons würfeln. 1 EL Butter in einer Stielkasserolle schmelzen, Champignons und Schalotte kurz darin anbraten und mit Weißwein ablöschen. Etwas einkochen lassen, mit dem Geflügelfond a

90 Min. pfiffig 23.01.2010
bei 384 Bewertungen

Aus dem Hackfleisch, einem Ei, einer gewürfelten Zwiebel (ich reibe die Zwiebel auch manchmal), den Semmelbröseln, 2 TL Salz und viel Pfeffer einen Frikadellenteig herstellen. Wer mag, kann noch Paprikapulver oder Senf hinzugeben oder seinen gewohnte

45 Min. normal 02.11.2006
bei 10 Bewertungen

mit Zwiebeln, Schinkenwürfeln und Knoblauch

10 Min. normal 10.10.2011
bei 35 Bewertungen

Die in feine Ringe geschnittene Chilischote zur Gemüsebrühe geben. Den Bulgur damit übergießen und gute 10 Minuten quellen lassen. In der Zwischenzeit Zwiebel, Paprika und Zucchini putzen und in Würfel schneiden. Das ganze Gemüse in wenig Olivenöl

15 Min. normal 09.07.2008
bei 42 Bewertungen

Mit warmem Hähnchenbrustfilet!

20 Min. simpel 03.05.2007
bei 11 Bewertungen

Die Zwiebel halbieren, in halbe Ringe schneiden und in dem Olivenöl anbraten. Die Paprika in Streifen schneiden, in die Pfanne zu den Zwiebeln geben und mit anbraten. Die Hühnchenbrustfilets in Streifen bzw. kleine Stücke schneiden und zu den Zwiebel

30 Min. normal 08.07.2008
bei 28 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, die Zucchini waschen, die Karotten säubern und alles in einer Küchenmaschine raspeln. Die Eier dazugeben, verrühren und mit etwas Mehl binden, mit Salz und Pfeffer abschmecken und löffelweise ab in die Pfanne mit dem heißen Öl

20 Min. simpel 14.08.2007
bei 89 Bewertungen

etwas Schnelles aus der Pfanne

15 Min. simpel 18.09.2007
bei 263 Bewertungen

ohne Fix- Produkte

20 Min. normal 10.09.2008
bei 67 Bewertungen

Auberginen mit einem scharfen Messer der Länge nach in sehr dünne Scheiben schneiden. Jede Scheibe salzen und pfeffern, mit Balsamico Essig beträufeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Auberginenscheiben im Mehl wenden und in der Pfanne bei mittlerer Hit

20 Min. normal 26.05.2010
bei 26 Bewertungen

Eigenkreation, Alternative zu Sahne

20 Min. simpel 24.10.2013
bei 195 Bewertungen

leichtes Sommergericht zum Sattessen, Trennkost-tauglich

15 Min. simpel 26.10.2009
bei 43 Bewertungen

mediterraner Schweinebraten, gut vorzubereiten

40 Min. normal 02.04.2007
bei 21 Bewertungen

Das Hackfleisch in eine geeignete Schüssel geben. Die Möhre und die Zwiebel ganz fein raspeln (am besten in einer Küchenmaschine) und mit Ei, Leinsamen, Olivenöl, Senf, Tomatenmark unter das Hackfleisch mengen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. D

15 Min. normal 10.11.2014
bei 8 Bewertungen

Die 6 Eier mit dem Parmesan gut verquirlen. Zucchini der Länge nach vierteln und dann quer in Scheibchen schneiden. Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden. Feta-Käse grobwürfelig schneiden. Die Zucchini und die Frühlingszwiebeln in einer feuerfeste

10 Min. simpel 26.09.2007
bei 16 Bewertungen

Die Nudeln nach Vorschrift in Salzwasser kochen. Die Zwiebeln schälen und in dicke Ringe schneiden. Zucchini waschen, trocken tupfen und in nicht zu dicke Scheiben schneiden (große Zucchini evt. zuvor längs durchteilen). Olivenöl in einer weiten Pfan

20 Min. normal 07.02.2005