Gemüse, Sommer, kalorienarm, Braten, Snack & Herbst Rezepte 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Gemüse
Herbst
kalorienarm
Snack
Sommer
einfach
fettarm
Hauptspeise
Lactose
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Salat
Schnell
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
bei 12 Bewertungen

mit Ananas und Cashewkernen, leicht süß

20 Min. normal 12.07.2008
bei 11 Bewertungen

Brokkoli und Karotten fein würfeln und rasch kochen, sie sollen noch bissfest bleiben. Magerquark und Ei verrühren. Haferflocken, Mehl und Gemüse dazu geben und alles zu einem formbaren Teig verarbeiten. Mit Salz, Pfeffer, Majoran, Knoblauch und Musk

20 Min. normal 26.09.2008
bei 13 Bewertungen

Die Zucchini längs halbieren und anschließend in feine Scheiben schneiden. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchinischeiben darin goldbraun anbraten. Die Minzblätter dazugeben und mit Chiliflocken (ruhig großzügig), Pfeffer und etwas

15 Min. simpel 21.03.2007
bei 36 Bewertungen

WW 4 P

15 Min. normal 17.10.2007
bei 3 Bewertungen

WW - geeignet

20 Min. normal 01.02.2008
bei 3 Bewertungen

Leichtes Sommeressen, auch für's Büro geeignet

15 Min. simpel 27.07.2009
bei 6 Bewertungen

Lecker als Vorspeise oder Grillbeilage, fettarm

20 Min. simpel 26.10.2009
bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten vermischen. In einer beschichteten Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen. Den Teig esslöffelweise hineingeben und von jeder Seite 4 min. braten, bis sie fest und gebräunt sind. Für den Dip alle Zutaten verrühren Die Zucchiniküchlein schmecken a

50 Min. simpel 07.03.2012
bei 1 Bewertungen

Brokkoliomelett

15 Min. simpel 07.07.2008
bei 1 Bewertungen

Für die Tofunaise: Tofu mit Essig, Zitronensaft, Öl, Honig, Senf, Ketchup und ca. 4 EL Wasser cremig mixen (Stabmixer), mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für die Burger: Karotten und Sellerie schälen und grob raspeln. Paprika in dünne Streifen, Kar

45 Min. pfiffig 19.02.2007
bei 0 Bewertungen

lauwarmer Ochsenherztomatensalat

25 Min. simpel 24.08.2011
bei 0 Bewertungen

Zucchini in feine Scheiben, Knoblauchzehen und Schalotten in Spalten schneiden. Öl erhitzen, Knoblauch und Schalotten anbraten, Gambas zufügen und ca. 3 Minuten braten. Gambas aus der Pfanne nehmen. Zucchini und Rosmarin ins Bratfett geben und ca

15 Min. simpel 01.11.2007