„-basisch“ Rezepte: Gemüse, Sommer, kalorienarm & Schmoren 78 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
kalorienarm
Schmoren
Sommer
Beilage
Camping
Diabetiker
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Fleisch
Frühling
Geflügel
Getreide
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
Kartoffeln
Kinder
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Nudeln
Paleo
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Schnell
Schwein
Snack
Studentenküche
Trennkost
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
bei 248 Bewertungen

würzig - exotisch

15 Min. simpel 20.05.2008
bei 123 Bewertungen

WW - Mit Reis satt hat dieses Rezept 5,5 Ps. pro Portion.

10 Min. normal 29.08.2008
bei 65 Bewertungen

als SiS - Abendessen geeignet

20 Min. normal 23.01.2010
bei 41 Bewertungen

aromatisch, leicht scharf

30 Min. normal 20.05.2008
bei 85 Bewertungen

mit Aubergine

20 Min. normal 19.07.2007
bei 23 Bewertungen

heiß oder kalt - lecker zu kurzgebratenem Fleisch oder nur so pur mit Baguette!

45 Min. normal 24.02.2008
bei 8 Bewertungen

ww - tauglich

35 Min. normal 05.02.2008
bei 31 Bewertungen

Gurke schälen, entkernen und würfeln. Paprika, Pilze und Zwiebeln ebenfalls putzen und würfeln. Zwiebeln und Hack im heißen Öl ca. 5 Min. anbraten. Paprika, Pilze, Gurken und Zwiebeln zufügen und weitere 5 Min. mitbraten, dann würzen. Die Brühe daz

10 Min. normal 24.02.2007
bei 74 Bewertungen

Verlegenheitsrezept oder Resteverwertung, kalorienarm

30 Min. normal 18.10.2006
bei 21 Bewertungen

Zwiebeln würfeln und in etwas Öl anbraten (bei beschichteten Pfannen auf Öl verzichten, spart knapp 100 kcal ein), gehackten Knoblauch dazu geben und kurz mit anbraten. Die Würste in Scheiben schneiden und auch dazu geben. Das Gemüse würfeln und dazu

15 Min. simpel 06.04.2008
bei 25 Bewertungen

Familienrezept

15 Min. simpel 22.11.2008
bei 16 Bewertungen

Fettarm, am nächsten Tag die Reste als Salat hervorragend

20 Min. simpel 26.02.2011
bei 17 Bewertungen

Die Zwiebeln und die gelbe Paprikaschote würfeln. Pflanzenöl in die Pfanne geben, Zwiebeln, Knoblauchzehen und Hackfleisch darin anbraten. Den gegarten Reis dazu geben, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Die roten Paprikaschoten aushö

20 Min. normal 16.04.2009
bei 7 Bewertungen

Kräuter sollten es Kohlrabiblätter, Rosmarin, Petersilie, Salbei, Thymian sein. Das ganze Gemüse waschen, putzen und in mundgerechte grobe Stücke schneiden. Die Saftpfanne mit Olivenöl auspinseln. Das Gemüse mischen (außer den Zucchini und den Tom

45 Min. normal 10.10.2007
bei 10 Bewertungen

ohne Auberginen

15 Min. normal 02.05.2009
bei 15 Bewertungen

orientalisch, WW geeignet

10 Min. simpel 06.06.2008
bei 3 Bewertungen

Pute im Sommerbett

30 Min. normal 04.09.2006
bei 15 Bewertungen

Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen und häuten. Anschließend in kleine Würfel schneiden. Zucchini in kleine Stifte schneiden. Die Pilze mit Küchenpapier reinigen und in Scheiben schneiden. Öl in der Pfanne heiß werden lassen und die Pilze

10 Min. simpel 18.01.2009
bei 9 Bewertungen

Die Zucchini in Würfel schneiden. Einen Topf mit wenig Öl auspinseln, die Zwiebeln darin anbraten, dann das Hack dazugeben mit anbraten und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten aus der Dose klein schneiden und mit ihrem Saft dazu geben.

20 Min. normal 04.11.2009
bei 12 Bewertungen

für den kleinen Hunger zwischendurch oder als Beilage

20 Min. normal 29.11.2009
bei 6 Bewertungen

nach Dudis Art

20 Min. simpel 20.08.2013
bei 10 Bewertungen

kalorienarm, kettarm, vegetarisch, vegan, WW-geeignet

10 Min. simpel 16.05.2014
bei 9 Bewertungen

WW geeignet

20 Min. normal 19.09.2007
bei 5 Bewertungen

fettarm,vegetarisch, ideal für Kinder

40 Min. normal 28.06.2014
bei 7 Bewertungen

Paprika, Zucchini und Tomaten waschen und putzen, Zwiebeln schälen und waschen. Paprika und Zucchini nach Belieben in Stücke schneiden. Tomaten und Zwiebeln je nach Größe vierteln oder achteln. Das Gemüse mit Kräutern, Olivenöl und Wasser in eine O

20 Min. simpel 14.12.2007
bei 17 Bewertungen

lecker und kalorienarm

35 Min. normal 03.12.2006
bei 11 Bewertungen

Den Bulgur mit heißen Wasser bedecken und etwa 30 Minuten quellen lassen. Falls nötig, nochmal etwas Wasser nachgießen. Die Bohnen waschen, die Enden abknipsen, eventuelle Fäden abziehen und die Bohnen halbieren. Tiefkühlbohnen nur etwas antauen las

25 Min. normal 06.11.2009
bei 7 Bewertungen

leicht und schnell gemacht

15 Min. simpel 19.04.2014
bei 19 Bewertungen

kalorienarm und ein super Sattmacher

45 Min. normal 29.01.2008
bei 3 Bewertungen

fettarm, ohne Kohlenhydrate

15 Min. simpel 12.07.2012