„Schnelle“ Rezepte: Gemüse, Sommer, einfach, Camping & Hülsenfrüchte 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Camping
einfach
Gemüse
Hülsenfrüchte
Sommer
fettarm
gekocht
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
Nudeln
Party
raffiniert oder preiswert
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Salat
Schnell
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
bei 0 Bewertungen

ideal als Beilage zum Grillen, herrlich knackig, einfach, schnell

20 Min. simpel 28.06.2009
bei 0 Bewertungen

schnell und einfach

20 Min. simpel 28.09.2010
bei 14 Bewertungen

Den Reis mit Tomatensaft und Gemüsebrühe in einen Topf geben. Aufkochen lassen und den Reis nach Packungsanweisung fertig garen. Die Zuckerschoten putzen und waschen, den Brokkoli abbrausen und in kleine Röschen teilen. Die Paprikaschote putzen, in

25 Min. simpel 28.06.2009
bei 13 Bewertungen

sehr einfach und gut

30 Min. simpel 14.07.2008
bei 0 Bewertungen

Braten sie das Filet an und danach die Zwiebeln. Schneiden sie das Gemüse und geben es hinzu. Lassen sie es ca. 5 - 6 Minuten in der Pfanne anbraten (rühren nicht vergessen!!). Geben sie die frischen Kräuter und die Gewürze hinzu. Ich gebe auch gern

20 Min. simpel 27.01.2010
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln und den Knoblauch fein würfeln und im heißen Olivenöl anschwitzen. Den Schinken in der Pfanne auslassen. Gewürfelte Tomaten, Zucchini, Erbsen und Maiskörner in die Pfanne geben und kurz mitdünsten. Weißwein, Schnittlauchröllchen, Salz u

30 Min. simpel 18.02.2009
bei 5 Bewertungen

Das Hackfleisch in einem Topf im Öl anbraten. Klein gehackte Zwiebel und den klein gehackten Knoblauch dazu geben und anschwitzen. Die Kräuter hacken, dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Wasser oder Brühe aufgießen. Klein gewürfelte Kar

20 Min. normal 19.08.2008
bei 1 Bewertungen

Die Tomaten entkernen und fein würfeln. Die Zwiebel fein hacken. Die Linsen abtropfen lassen. Den Thunfisch mit der Gabel auflockern. Diese Zutaten zusammen mit dem Koriander in eine große Schüssel geben und gut verrühren. Für das Dressing alle Zu

10 Min. simpel 09.06.2017
bei 2 Bewertungen

Gut zur Resteverwertung

20 Min. normal 01.02.2008
bei 2 Bewertungen

bunt und gesund

25 Min. normal 19.11.2009
bei 1 Bewertungen

lecker knackig und frisch

30 Min. normal 11.02.2009
bei 0 Bewertungen

Die Tortellini im Salzwasser kochen. Abgießen und abtropfen lassen. Die Zwiebel fein hacken und im heißen Öl anschwitzen. Mit Brühe und Essig ablöschen. Den Senf unterrühren. Aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Bohnen

45 Min. normal 14.03.2010
bei 2 Bewertungen

Die roten Linsen in einem Topf mit der Brühe zum Kochen bringen und 10 Minuten garen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und hacken. Den Staudensellerie putzen, waschen und in Ringe schneiden. Möhre und Kartoffel schälen und würfeln. Die Tom

10 Min. simpel 20.08.2010
bei 1 Bewertungen

Die Erbsen in kochendem, mit etwas Salz und 1 Prise Zucker gewürztem Wasser bissfest garen. Sofort eiskalt abschrecken, gut abtropfen und erkalten lassen. Die chinesischen Nudeln in kurze Stücke brechen und in siedendem Salzwasser 5 Minuten ziehen

15 Min. simpel 16.04.2010