„-limettencreme“ Rezepte: Gemüse, Sommer, Schnell, Schwein & Camping 124 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Camping
Gemüse
Schnell
Schwein
Sommer
Beilage
Braten
Deutschland
Dünsten
Ei
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Fleisch
Frühling
gekocht
Getreide
Gluten
Grillen
Hauptspeise
Herbst
Italien
Kartoffeln
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schmoren
Snack
spezial
Studentenküche
Suppe
Winter
Wok
bei 220 Bewertungen

Beilage: Kartoffeln oder Baguette

20 Min. normal 04.10.2007
bei 306 Bewertungen

Geheimrezept meiner Ex-Schwiegermutter

15 Min. simpel 24.10.2006
bei 51 Bewertungen

Fleisch und Gemüse auf "Löffelgröße" zerkleinern (Scheiben, Streifen). Alles in eine große feuerfeste Form geben, falls nicht vorhanden, geht auch ein Topf. Die Soßen (jede Flasche ca. 250 ml) darüber gießen und das Schaschlikgewürz darüber streuen

30 Min. simpel 28.11.2007
bei 40 Bewertungen

1,5 Liter Gemüsebrühe aufkochen. Die Mettenden in Scheiben schneiden und in die Brühe geben. Möhren und Kohlrabi schälen und würfeln und in die Brühe geben. 10 Minuten köcheln lassen. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden und nach den 10 Minut

15 Min. simpel 17.03.2009
bei 164 Bewertungen

mit Frischkäse

15 Min. simpel 22.10.2009
bei 27 Bewertungen

Pfannengericht für groß und klein

10 Min. normal 19.07.2007
bei 8 Bewertungen

schnell, einfach, lecker und variabel

30 Min. simpel 17.03.2012
bei 60 Bewertungen

auch bei Kindern sehr beliebt

15 Min. simpel 16.07.2008
bei 38 Bewertungen

Die Fleischwurst von der Haut befreien und in Scheiben (oder Stückchen) schneiden. Die Gurken schälen, halbieren und mit einem Teelöffel die Kerne entfernen. Fleischtomaten mit kochendem Wasser überbrühen, mit kaltem Wasser abschrecken und sofort häu

15 Min. normal 07.06.2007
bei 38 Bewertungen

Die Spaghettini bissfest kochen. In der Zwischenzeit den Brokkoli in ganz kleine Röschen teilen und roh in einer beschichteten Pfanne in Olivenöl anbraten, dann bei wenig Hitze sachte weiter braten, kleingeschnittene Zwiebel und durchgepressten Knob

15 Min. normal 17.10.2007
bei 53 Bewertungen

Paprikafaschiertes mit Reis

10 Min. simpel 08.01.2008
bei 20 Bewertungen

Gehacktes in einem großen Topf in etwas Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit Kohlrabi und Kartoffeln schälen, würfeln, die Blätter vom Kohlrabi grob hacken, alles zum Gehackten dazugeben. 2 bis 3 Liter Wasser und 2 TL gekörnt

20 Min. normal 10.04.2008
bei 38 Bewertungen

Eine besonders leckere Variante mit Ei, Gemüse und Käse

25 Min. normal 20.04.2010
bei 17 Bewertungen

Rührei mit Rosmarin und Tomaten

10 Min. simpel 03.12.2008
bei 9 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Die Cabanossi klein schneiden, die Gurke schälen, entkernen und ebenfalls klein schneiden. In eine Pfanne oder einen Topf die Sahne, die Cabanossi und die Gurke geben und mit Pfeffer und etwa einem gestrich

15 Min. simpel 15.06.2008
bei 11 Bewertungen

auch gut als Würstchengulasch

15 Min. simpel 06.10.2010
bei 5 Bewertungen

superlecker und superschnell

20 Min. simpel 18.08.2010
bei 10 Bewertungen

Die Zwiebel schälen, fein würfeln. Pilze und Möhren putzen und in Scheiben schneiden. Die Würstchen in Stücke schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und die Würstchen darin ca. 5 Min braten, herausnehmen. Zwiebel, Möhren und Pilze in dem Bratfett ca.

15 Min. normal 18.07.2009
bei 13 Bewertungen

sehr herzhaft, mit Gewürzgurken

20 Min. simpel 10.02.2008
bei 10 Bewertungen

Knoblauch und Zwiebeln schälen und würfeln. Cabanossi in dünne Scheiben schneiden. Paprikaschoten und Zucchini waschen, putzen und klein schneiden. Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten, Gemüse dazugeben, mit Salz, Cayennepfeffer und Pa

25 Min. simpel 22.11.2007
bei 9 Bewertungen

Den Porree waschen, in Ringe schneiden und in einem Topf in etwas Öl anbraten. Die Fleischwurst in Würfel schneiden und zum Porree geben, einige Minuten mitbraten. Dann die Brühe dazu geben, zum Kochen bringen und alles ein paar Minuten köcheln lasse

15 Min. simpel 06.09.2008
bei 7 Bewertungen

Schinken, Paprika und Zwiebel in Würfel, Champignons blättrig schneiden. Öl in eine Pfanne geben, zuerst die Zwiebelwürfel und die Paprikastücke anbraten, dann den Brunch-Käse dazu geben und zu einer sämigen Soße verlaufen lassen. Den Schinken und

20 Min. simpel 16.06.2008
bei 7 Bewertungen

mit Hackfleisch

20 Min. simpel 29.07.2012
bei 6 Bewertungen

Öl in einer Pfanne erhitzen. Würstchen in dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln abziehen, würfeln und im Öl glasig braten. Die Würstchenscheiben dazugeben und mit anbraten. Paprikapulver, Tomatenmark und Oregano unterrühren, die stückigen Tomaten dazuge

15 Min. simpel 13.03.2010
bei 6 Bewertungen

Die Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden und in Salzwasser gar kochen. Den Knoblauch mit den Zwiebeln und dem Speck anbraten. Wenn die Zwiebeln glasig sind, etwas Mehl mit gut 2 EL Paprikapulver dazugeben, kurz anschwitzen und mit der Gemüs

20 Min. simpel 14.10.2007
bei 5 Bewertungen

Das Hackfleisch in einem Topf im Öl anbraten. Klein gehackte Zwiebel und den klein gehackten Knoblauch dazu geben und anschwitzen. Die Kräuter hacken, dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Wasser oder Brühe aufgießen. Klein gewürfelte Kar

20 Min. normal 19.08.2008
bei 11 Bewertungen

Kohlrabi schälen (unten dick, oben dünn). In 1 cm dicke Scheiben und dann in 1 cm dicke Stifte schneiden. Zwiebel fein hacken. Schinken (oder Speck) klein würfeln. Butter in einem Topf erhitzen. Schinken und Zwiebel darin 2 Minuten braten. Kohlrabi

15 Min. simpel 12.04.2010
bei 12 Bewertungen

schnelle Nudeln für die Mittagspause

15 Min. normal 15.01.2010
bei 11 Bewertungen

Das Mett scharf anbraten. Nach und nach die anderen Zutaten zugeben und je nach Geschmack 10 bis 20 Minuten köcheln lassen. Noch mal abschmecken eventuell nachwürzen. Dazu passt Reis oder Kartoffelpüree. Wer mag, kann auch noch gewürfelte Zwiebeln z

30 Min. simpel 09.11.2006
bei 11 Bewertungen

Aus dem Hackfleisch, dem Knoblauch, den Brötchen (vorher einweichen), zwei klein gehackten Zwiebeln und den Eiern einen Frikadellenteig zubereiten und diesen auf die Größe der größten zu Verfügung stehenden Pfanne formen! in der Pfanne scharf anbrat

35 Min. normal 26.02.2007