„-bulla“ Rezepte: Gemüse, Sommer, Italien, warm & Vegan 37 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Italien
Sommer
Vegan
Vegetarisch
warm
Backen
Beilage
Braten
Dünsten
einfach
Europa
gekocht
Gluten
Hauptspeise
Herbst
kalt
ketogen
Low Carb
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Snack
Studentenküche
Vorspeise
bei 377 Bewertungen

ganz einfach im Ofen zuzubereiten, turboschnell, megalecker - auch als warmer Salat super

40 Min. simpel 02.11.2009
bei 230 Bewertungen

Gemischte italienische Antipasti aus dem Backofen - lecker!

25 Min. simpel 11.09.2007
bei 65 Bewertungen

Antipastirezept, fein zu Gegrilltem

20 Min. simpel 05.08.2006
bei 69 Bewertungen

als Vorspeise oder Gemüsebeilage gleichermaßen lecker!

30 Min. normal 20.10.2006
bei 11 Bewertungen

für den Vorrat, als Geschenk aus der Küche, mediterrane Küche

20 Min. simpel 18.10.2011
bei 127 Bewertungen

Die Zucchini waschen und ca. 1 cm groß würfeln, anschließend in heißem Olivenöl leicht anbraten. Die Tomaten kreuzweise einritzen und mit sehr heißem Wasser übergießen. Kurz stehen lassen, dann häuten und würfeln. Die Knoblauchzehe abziehen und zu de

10 Min. simpel 05.11.2008
bei 85 Bewertungen

mit gegrilltem Gemüse - passt zu jeder Grillparty

60 Min. normal 13.12.2007
bei 241 Bewertungen

Das Rezept hat bis jetzt jeden begeistert.

20 Min. normal 03.07.2007
bei 47 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. Die Peperoni klein schneiden und die Cocktailtomaten halbieren. Währenddessen in einer großen Pfanne den Zucker karamellisieren lassen (Achtung, dass er nicht verbrennt und dann bitter schmeckt!). Die pürierten Tomaten da

20 Min. normal 26.11.2007
bei 37 Bewertungen

Zuckerschoten ggf. abfädeln, Lauchzwiebeln in dünne Ringe schneiden, Knoblauch hacken, Chilischoten halbieren, entkernen und quer in ganz dünne Streifen schneiden, Kirschtomaten halbieren. Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Währenddessen d

20 Min. simpel 27.12.2006
bei 9 Bewertungen

Gemischte Vorspeisen

60 Min. normal 10.01.2008
bei 6 Bewertungen

toll fürs Büffet oder als Beilage

30 Min. simpel 12.01.2007
bei 8 Bewertungen

Zucchine e pomodori al forno. Ein Rezept aus Venezien.

10 Min. simpel 30.08.2010
bei 14 Bewertungen

Aubergine waschen und in dünne Scheiben schneiden (ca. 5 mm) salzen und 10 Minuten ziehen lassen. Durch das Salz werden die Bitterstoffe entzogen. Danach die Auberginenscheiben abwaschen, trockentupfen und nicht mehr nachsalzen! Aus Knoblauch, Chil

10 Min. simpel 18.12.2006
bei 7 Bewertungen

Melanzane con funghi. Ein Gericht aus Kalabrien.

25 Min. normal 10.01.2012
bei 4 Bewertungen

vegane Spaghetti mit frischem Salbei, Tomaten und Knoblauch

10 Min. normal 02.07.2017
bei 3 Bewertungen

Perfekte Beilage zu Fisch und Fleisch!

20 Min. normal 07.09.2010
bei 2 Bewertungen

macht Lust auf den Frühling

10 Min. simpel 29.03.2011
bei 8 Bewertungen

schmeckt heiß, lauwarm und kalt, als Beilage oder Hauptgericht

20 Min. simpel 08.01.2009
bei 3 Bewertungen

schnelle und fettärmere Zubereitung als in der Pfanne

20 Min. simpel 09.06.2008
bei 2 Bewertungen

Antipasti, Tapas

10 Min. simpel 28.07.2013
bei 3 Bewertungen

vegetarisch

10 Min. simpel 29.12.2014
bei 2 Bewertungen

Caponata

35 Min. normal 17.09.2015
bei 4 Bewertungen

Zucchini trifolati

20 Min. simpel 22.08.2009
bei 2 Bewertungen

Insalata di fagioli, frische Beilage, mit der Bohnen auch im Sommer zu einem Genuss werden

10 Min. simpel 24.06.2012
bei 3 Bewertungen

aus der italienischen Küche, für mediterranen Hochgenuss

25 Min. simpel 11.12.2007
bei 0 Bewertungen

Die Aubergine oben und unten abschneiden. Etwas schälen und in Scheiben schneiden. 1/2 Stunde in Wasser einlegen, anschließend 4 - 5 Scheiben zusammen ausdrücken. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Scheiben darin von beiden Seiten brate

10 Min. simpel 20.08.2008
bei 4 Bewertungen

Pasta mit wenig Kalorien und ohne Cholesterin.

30 Min. normal 10.09.2010
bei 4 Bewertungen

Nudelwasser aufsetzen, die Tomaten halbieren und mit dem Knoblauch in Öl anbraten. Etwas Kochwasser dazu geben, die Tomaten mit einer Gabel etwas zerdrücken und Peperoni zugeben. Zeitgleich die Nudeln kochen. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken (

10 Min. simpel 04.05.2010
bei 3 Bewertungen

lauwarm genießen oder einkochen für den Winter!

20 Min. normal 04.09.2010