„Sojasauce“ Rezepte: Gemüse, Krustentier oder Muscheln, warm & Meeresfrüchte 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Krustentier oder Muscheln
Meeresfrüchte
warm
Asien
Braten
gekocht
Hauptspeise
Nudeln
raffiniert oder preiswert
Snack
Suppe
Vorspeise
bei 2 Bewertungen

Die Spaghetti al dente kochen. In der Zwischenzeit das TK-Gemüse in einer weiten Pfanne oder im Wok in Öl anbraten. Die Krabben dazugeben und mit etwas Sojasauce würzen. Die Kokosmilch hinzufügen und etwas einkochen lassen. Danach mit Salz, Curry u

10 Min. simpel 03.06.2010
bei 1 Bewertungen

Einfach

20 Min. normal 17.04.2018
bei 1 Bewertungen

mit gebratenen Garnelen und Paprika

15 Min. normal 18.09.2016
bei 0 Bewertungen

Bei den frischen Garnelen den Kopf und den Chitinpanzer, inklusive Schwanz entfernen. Am Rücken längs aufschneiden und den schwarzen Darm mit einer Pinzette entfernen. Die Garnelen abwiegen und anfrieren. TK-Ware leicht antauen lassen. Die Wan-Tan-Hü

45 Min. simpel 29.11.2018
bei 2 Bewertungen

Den Spargel in Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren. Anschließend abschrecken, erkalten lassen und klein schneiden. Die Garnelen trocken tupfen, salzen und pfeffern. Anschließend mit 2 EL Speisestärke pudern. In heißem Öl ca. 1 Minute von jeder Sei

30 Min. normal 26.03.2009
bei 1 Bewertungen

eine super alternative zur Dosensuppe

10 Min. simpel 28.02.2010
bei 0 Bewertungen

eifreie Variante

20 Min. normal 11.02.2016
bei 0 Bewertungen

Money Balls

25 Min. normal 17.07.2017
bei 2 Bewertungen

Das Rezept mit dem Forrest Gump und sein Kumpel Bubba berühmt werden wollten!

30 Min. normal 19.06.2008
bei 0 Bewertungen

Vorspeise

25 Min. normal 08.07.2017
bei 0 Bewertungen

eine Asia cross-over Suppe, thailändisch-japanisch angehaucht

30 Min. normal 22.09.2016
bei 0 Bewertungen

eine milde, kantonesische, Wan Tan-Suppe

40 Min. simpel 23.04.2019
bei 1 Bewertungen

Für die Bällchen klein geschnittenes Surimi bzw. Krebsfleisch mit 120 g geschnittenen Wasserkastanien, Speisestärke, Sherry, gehackten Frühlingszwiebeln, 1/2 TL Ingwerpulver, Currypulver, Chilipulver, Salz und dem Ei in eine Schüssel geben. Danach al

60 Min. normal 16.04.2008