„-ramazotti“ Rezepte: Gemüse, Nudeln, einfach, Resteverwertung & Ei 43 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 13 Bewertungen

Mamas Art

10 Min. normal 17.09.2010
bei 5 Bewertungen

einfach, kalorienarm, gesund und lecker

20 Min. simpel 03.01.2010
bei 6 Bewertungen

Gebratene Nudeln mit Gurken, Wurst und Ei

20 Min. simpel 10.02.2012
bei 8 Bewertungen

Ideal für Kinder

20 Min. normal 27.07.2010
bei 8 Bewertungen

mal anders

20 Min. normal 31.10.2009
bei 18 Bewertungen

herzhaft, schnell und preiswert

40 Min. normal 20.10.2007
bei 3 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsangabe garen und abtropfen lassen. Tomaten, Avocado und Schafskäse in kleine Stücke schneiden. Die Avocadostücke mit Zitronensaft beträufeln. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und im Öl in einer Pfanne kurz andünsten, Eie

5 Min. normal 11.11.2016
bei 14 Bewertungen

vegetarisch, einfach, schnell

10 Min. simpel 21.03.2009
bei 3 Bewertungen

Den Räucherspeck in feine Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in schmale Ringe schneiden. Die Sahne in einer Schüssel mit den Eiern verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und den Spe

20 Min. simpel 04.11.2008
bei 2 Bewertungen

für alle, die zu viele hartgekochte Ostereier übrig haben...

25 Min. simpel 14.10.2007
bei 1 Bewertungen

schönes Karfreitagsessen

20 Min. simpel 19.05.2010
bei 4 Bewertungen

aus der Pfanne

30 Min. simpel 31.01.2014
bei 1 Bewertungen

zur Verwertung von gegarten Nudeln, Kartoffeln, Reis oder Gemüseresten, ergibt 4 - 6 mittelgroße Pfannkuchen

10 Min. simpel 31.05.2016
bei 1 Bewertungen

Resteverwertung

30 Min. normal 07.08.2017
bei 2 Bewertungen

Die Pfanne machte meine Mutter oft, als ich noch Kind war.

15 Min. normal 15.05.2017
bei 3 Bewertungen

schnell und einfach

10 Min. simpel 20.03.2008
bei 1 Bewertungen

Urbanes Männerrezept ohne Gourmetanspruch!

20 Min. simpel 10.07.2008
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. Abseihen und beiseitestellen. Die Jungzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Den Thunfisch abtropfen lassen. Die Eier in eine Schüssel schlagen, salzen, pfeffern und verschlagen. Die Petersili

20 Min. simpel 05.04.2009
bei 1 Bewertungen

Spagetti mit Schinken und Ei

15 Min. simpel 16.08.2010
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebel in Streifen schneiden. Die Pilze putzen und je nach Größe, halbieren oder vierteln. Den Tofu in Würfel schneiden und den Knoblauch pressen. In einer großen Pfanne ein wenig Öl erhitzen. Zuerst die Zwiebeln glasig anschwitzen, dann die Pi

15 Min. simpel 28.06.2011
bei 1 Bewertungen

Resteküche

20 Min. simpel 26.02.2016
bei 1 Bewertungen

für nach der Arbeit

15 Min. normal 09.02.2018
bei 0 Bewertungen

Am besten Nudeln vom Vortag verwenden oder frisch kochen und abschütten. Die Nudeln müssen gut abgetropft und recht trocken sein. Bei Spaghetti oder anderen langen Nudeln diese mit dem Messer mehrfach durchschneiden. Die Zucchini waschen und raspeln

30 Min. normal 22.12.2017
bei 2 Bewertungen

Zuerst das Salzwasser zum Kochen bringen, kein Öl ins Wasser geben! Anschließend die Nudeln in das kochende Wasser geben und al dente kochen. Während die Nudeln kochen, den Schinken in Streifen schneiden, die Zwiebeln, die Petersilie und die Knobla

25 Min. simpel 15.05.2011
bei 2 Bewertungen

Das Olivenöl in eine große Pfanne geben, etwas erhitzen. Die Schinkenwürfel hinzugeben. Hat man noch eine Zwiebel zur Hand, diese in kleine Würfel schneiden und zusammen mit den Schinkenwürfeln anbraten. Kalte, gekochte Nudeln vom Vortag (oder aber

15 Min. simpel 04.07.2008
bei 4 Bewertungen

Nudeln für die Studenten - WG

10 Min. simpel 09.04.2009
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln bissfest garen, abgießen und in eine Schüssel füllen. Mit 1 TL Öl mischen. Die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Champignons würfeln. Das gesamte Gemüse in einer Pfanne in 1 TL Öl kurz anbraten. Die Eier verquirlen und mit Salz u

15 Min. normal 12.12.2009
bei 1 Bewertungen

Schinken und Zwiebeln in einer ofenfesten Pfanne in etwas Öl anbraten, dann wieder aus der Pfanne nehmen. Die Tomaten und Zucchini in die Pfanne geben und anbraten. Schinken und Zwiebeln wieder dazugeben, ebenso die Spätzle und alles gut verrühren. M

20 Min. simpel 16.01.2010
bei 1 Bewertungen

Resteverwertung

30 Min. simpel 16.02.2010
bei 0 Bewertungen

ideal zur Verarbeitung von Nudelresten

25 Min. normal 03.10.2008