„-buchweizensuppe“ Rezepte: Gemüse, Nudeln, Schnell, Winter & Herbst 190 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Nudeln
Schnell
Winter
Herbst
einfach
Hauptspeise
Pasta
gekocht
Vegetarisch
Schwein
Studentenküche
raffiniert oder preiswert
Gluten
Sommer
Europa
Saucen
Braten
Eintopf
Rind
Lactose
Auflauf
Fleisch
Deutschland
Schmoren
Camping
fettarm
Käse
Resteverwertung
Vegan
Dünsten
Hülsenfrüchte
Wok
Pilze
Kinder
Geflügel
Suppe
Italien
Asien
kalorienarm
Salat
Reis- oder Nudelsalat
Überbacken
warm
Party
Vollwert
Österreich
Vorspeise
Frühling
Fisch
Beilage
Frucht
gebunden
klar
Osteuropa
Meeresfrüchte
China
spezial
Snack
Geheimrezept
Russland
Krustentier oder Fisch
Backen
Krustentier oder Muscheln
Einlagen
Salatdressing
Ei
Griechenland
Halloween
Frittieren
Trennkost
Weihnachten
Mehlspeisen
Schweiz
Lamm oder Ziege
Innereien
INFORM-Empfehlung
bei 119 Bewertungen

Die Zwiebeln abziehen, hacken und in Butterschmalz andünsten. Das Sauerkraut zufügen und ca. 30 Minuten garen. Den Speck würfeln, im Öl anbraten und zum Kraut geben, salzen und pfeffern. Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Für die

20 Min. normal 08.02.2006
bei 29 Bewertungen

Die Fleckerl nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen. Inzwischen die Zwiebel in etwas Butter kurz anrösten. Den Bauchspeck dazugeben und kross braten lassen. Danach Schinken und Weißkohl dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Kümmel würzen und

30 Min. normal 11.02.2009
bei 47 Bewertungen

Mehl, Eier, Salz und nach Bedarf etwas Wasser zu einem glatten Teig verrühren. Alles gut mit dem Mixer schlagen, bis der Teig Blasen wirft. Er soll schwer reißend vom Löffel fallen. Den Teig einige Zeit ruhen lassen. Währenddessen das Gemüse vorbere

30 Min. normal 14.01.2015
bei 50 Bewertungen

Die Spaghetti nach Packungsanweisung bissfest garen. Den Wirsing vom Strunk befreien, in Streifen schneiden und 3-5 Minuten vor Ende der Garzeit mit ins Nudelwasser geben. Für die Sauce die Walnüsse grob hacken und 30 g davon zusammen mit der Knobla

15 Min. normal 23.07.2010
bei 34 Bewertungen

Die Spaghetti in Salzwasser wie gewohnt al dente kochen. In der Zwischenzeit die Maronen in Stücke und den Lauch in feine Streifen schneiden. Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen und Knoblauch in gewünschter Menge dazu pressen. Die Maronen dazugeben

10 Min. normal 30.01.2015
bei 24 Bewertungen

Weißkraut, gesund und schmackhaft

20 Min. normal 28.01.2009
bei 101 Bewertungen

Spaghetti in Salzwasser al dente kochen. Das Hackfleisch in dem Olivenöl kräftig anbraten und den in Ringe geschnittenen Lauch dazu geben. Mit ca. 1/4 l Milch aufgießen, die 2 Sorten Käse und die Sahne dazugeben, schmelzen und alles etwas köcheln l

15 Min. simpel 08.12.2009
bei 61 Bewertungen

auch bei Kindern sehr beliebt

15 Min. simpel 16.07.2008
bei 126 Bewertungen

vegetarisches Nudelgericht

20 Min. normal 20.08.2006
bei 16 Bewertungen

sehr preiswert - rusikal - lecker

30 Min. normal 09.09.2008
bei 25 Bewertungen

gewürzt mit Curry, Ingwer, Koriander, Muskat und Zimt

30 Min. normal 05.11.2009
bei 117 Bewertungen

ungewöhnlich - aber schnell und lecker!

10 Min. simpel 17.12.2007
bei 72 Bewertungen

Das Hackfleisch anbraten und mit dem klein geschnittenen Porree vermischen. Beim weiteren Braten Knoblauch unterrühren und mit dem halben Liter Wasser ablöschen. Wenn das Wasser kocht, die Brühe unterrühren und die Nudeln dazu geben. Kochen lassen, b

15 Min. simpel 30.05.2007
bei 72 Bewertungen

WW tauglich

20 Min. normal 05.02.2008
bei 16 Bewertungen

Weißkohl mit Bandnudeln und Speck

30 Min. simpel 20.11.2008
bei 25 Bewertungen

Überbackene Maultaschen

15 Min. normal 04.03.2007
bei 73 Bewertungen

Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Speckwürfel darin auslassen. Die Zwiebel klein schneiden und dazugeben, glasig dünsten. Das Sauerkraut in die Pfanne geben, kurz mitbraten und die Gemüsebrühe angießen. Pfefferkörner hinzugeben und zugedeck

10 Min. normal 24.02.2006
bei 29 Bewertungen

Originalrezept der Bauern aus der Emilia Romagna, ganz schnell und einfach

15 Min. normal 17.08.2006
bei 28 Bewertungen

das ultimative Gericht für die kalte Saison

25 Min. simpel 21.04.2008
bei 29 Bewertungen

Aus Mehl, Eiern, einer Prise Salz und ggf. etwas Wasser einen Spatzenteig machen. Der Teig muss zäh und schwer vom Löffel fallen. Mit einem Spatzenhobel den Teig portionsweise in kochendes Salzwasser drücken. Immer wenn die Spatzen oben schwimmen, mi

30 Min. simpel 11.04.2010
bei 24 Bewertungen

Weißkraut fein hobeln, vom Strunk befreien. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, 1 TL Salz dazugeben, Kritharaki Nudeln ca. 10 Minuten sprudelnd kochen. Die Nudeln sollten noch nicht ganz gar sein. In der Zwischenzeit: 1 EL Olivenöl in

30 Min. simpel 19.10.2006
bei 10 Bewertungen

mit Speck, Weißkohl und Greyerzer

20 Min. simpel 12.05.2010
bei 4 Bewertungen

Einen Blumenkohl im Ganzen in Salzwasser gar kochen, herausnehmen, jedoch das Kochwasser nicht wegschütten, darin werden nun die Spaghetti gekocht. Den Blumenkohl nach Geschmack klein hacken. Ich mache daraus immer einen ziemlichen Brei, andere mög

20 Min. simpel 22.10.2007
bei 12 Bewertungen

einfach, schnell

10 Min. simpel 18.01.2016
bei 8 Bewertungen

Garten- oder Eichelkürbis

30 Min. simpel 07.07.2008
bei 8 Bewertungen

Vom Wirsing die äußeren Blätter entfernen, dann halbieren, vierteln und den Strunk herausschneiden. Die Wirsingblätter in ca. 1 cm breite Streifen schneiden, waschen und beiseite stellen. Die Brühe in einem großen Topf zum Kochen bringen, die Nudeln

20 Min. normal 07.11.2008
bei 18 Bewertungen

schnell, lecker und preiswert

25 Min. normal 10.01.2009
bei 20 Bewertungen

Die in Ringe geschnittenen Zwiebeln in einem großen Topf in der Butter glasig anschwitzen. Die Spätzle nach Anweisung im Salzwasser kochen und abgießen. Den Wirsing in Streifen schneiden, waschen und mit den Gewürzen weitere 10 Minuten zu den Zwiebel

15 Min. simpel 17.07.2009
bei 21 Bewertungen

schnelles und einfaches Gericht

15 Min. normal 19.04.2010
bei 11 Bewertungen

nach Omas Art aus Rumänien

25 Min. simpel 04.03.2008