„-bifteki“ Rezepte: Gemüse, Nudeln, Suppe, warm & gekocht 47 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Gemüse
Nudeln
Suppe
warm
Asien
China
Deutschland
Ei
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
fettarm
gebunden
Geflügel
Hauptspeise
Italien
kalorienarm
klar
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Rind
Schnell
Schwein
Sommer
spezial
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
bei 25 Bewertungen

so, wie ich sie kenne

120 Min. normal 13.06.2007
bei 72 Bewertungen

Das Suppenhuhn gründlich waschen. Karotten, Petersilienwurzel und Knollensellerie waschen und schälen. Den Lauch längs einschneiden und gründlich waschen. Die Kräuter waschen und trocken schütteln. Das Olivenöl erhitzen. Die Zwiebel (mit Schale)

35 Min. normal 06.02.2009
bei 36 Bewertungen

mit viel drin

45 Min. normal 13.01.2010
bei 50 Bewertungen

schnell und einfach gemacht

30 Min. simpel 26.08.2011
bei 6 Bewertungen

Wecken in Wasser einweichen. Landjäger pellen so gut es geht, anschließend klein schneiden und portionsweise in der Küchenmaschine zerkleinern. Petersilie waschen und portionsweise in der Küchenmaschine zerkleinern. Zwiebeln vierteln und portionsweis

90 Min. normal 29.09.2006
bei 31 Bewertungen

nach Mutters Art

20 Min. simpel 28.03.2011
bei 24 Bewertungen

Die getrockneten Pilze in eine kleine Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen; mindestens 60 Minuten einweichen lassen. Glasnudeln ebenfalls in ein kleines Schüsselchen geben, mit heißem Wasser begießen und 5 Minuten einweichen. Das Hühn

30 Min. normal 26.04.2002
bei 14 Bewertungen

Aus dem Thüringer Mett mit einem Teelöffel oder per Hand mundgerechte Klößchen herstellen. Abkochen und anschließend beiseite stellen. Die Markknochen und Beinscheibe in einem großen Topf mit der Brühe auskochen. Dann absieben und die Brühe dabei au

50 Min. normal 15.12.2007
bei 14 Bewertungen

Als Erstes das Gemüse putzen. Die Möhren und Champignons in Scheiben und den Brokkoli in kleine Röschen schneiden. Die Brühe in einen ausreichend großen Topf geben und erwärmen. Nun zunächst die Karotten und Zwiebel hineingeben. Nach drei Minuten d

20 Min. simpel 31.03.2010
bei 9 Bewertungen

vegan, einfach und raffiniert

45 Min. normal 29.10.2010
bei 8 Bewertungen

scharf und sättigend

25 Min. normal 25.02.2008
bei 2 Bewertungen

Das Steak in Stückchen schneiden. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Den Lauch putzen und in Ringe schneiden. Das Wasser zum Kochen bringen und das Fleisch und die Brühwürfel hinzugeben. So lange umrühren, bis sich die Würfel aufgelöst h

20 Min. simpel 01.09.2008
bei 2 Bewertungen

eine tolle Vorspeise mit selbstgemachten Tortellini

90 Min. simpel 08.05.2010
bei 4 Bewertungen

In einem großen Topf das Fleisch von allen Seiten scharf anbraten. Knochen dazu und mit Wasser auffüllen. Halbe Stunde köcheln lassen und die Karotten, Sellerie und Liebstöckel dazugeben. Mindestens 10 Min. köcheln oder bis das Gemüse gar ist. Dann

20 Min. simpel 24.08.2012
bei 3 Bewertungen

Das Hähnchenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Möhren, die Zwiebeln, den Knoblauch und die Paprika würfeln. Den Porree halbieren und in feine Scheiben schneiden. Das Hähnchenfleisch mit wenig Öl scharf anbraten. Das klein geschnittene Ge

30 Min. normal 21.07.2012
bei 3 Bewertungen

Die Frühlingszwiebeln waschen, in mundgerechte Stücke schneiden (ca. 2 – 3 cm) und mit dem verquirlten Ei vermischen. Alle Zutaten für die Suppe in einen Topf geben und auf mittlerer Hitze köcheln lassen. Die Udon-Nudeln ggf. waschen, je nach Packun

15 Min. simpel 15.04.2016
bei 2 Bewertungen

würzig mit etwas Speck

25 Min. simpel 29.04.2015
bei 2 Bewertungen

Die Hähnchenbrust in kleine mundgerechte Stücke schneiden. Die Sojasauce mit Knoblauch in einer Schüssel vermischen und die Hähnchenbruststücke zum Marinieren dazugeben. Dann zugedeckt in den Kühlschrank stellen. Die Paprika und Zucchini in kleine S

20 Min. normal 16.06.2015
bei 1 Bewertungen

Fettarm

20 Min. normal 27.10.2016
bei 2 Bewertungen

als Vorsuppe oder Hauptgericht

30 Min. simpel 15.04.2011
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und würfeln. Die Paprikaschoten putzen, entkernen, waschen und würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Paprika darin anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, die Suppe

10 Min. simpel 22.05.2013
bei 1 Bewertungen

schnell gemacht

10 Min. simpel 26.03.2014
bei 2 Bewertungen

Gemüse putzen und in kleine Würfel schneiden, Schinken oder wahlweise geräucherten Speck ebenfalls würfeln und in einem großen Topf anbraten. Gemüse zufügen und andünsten, dann die Gemüsebrühe aufgießen. Lorbeerblätter hineingeben, aufkochen und alle

20 Min. simpel 27.03.2015
bei 1 Bewertungen

die Klößchen eignen sich auch für Kürbissuppe

25 Min. normal 06.05.2015
bei 1 Bewertungen

à la Jasmin

20 Min. normal 08.06.2016
bei 1 Bewertungen

vegan, aus dem Schnellkochtopf

30 Min. simpel 17.01.2019
bei 1 Bewertungen

einfach und köstlich

8 Min. simpel 03.04.2019
bei 0 Bewertungen

mit viel Gemüse und Nudeln - genau richtig für kühle Sommerabende

30 Min. normal 30.07.2011
bei 0 Bewertungen

Das Hühnerklein in einen großen Topf geben, mit dem kalten Wasser auffüllen und zum Kochen bringen. In der Zeit das Suppengrün putzen und nur grob teilen. Wenn das Wasser anfängt zu köcheln, mit einem Sieb den grauen Schaum abschöpfen, sonst wird die

15 Min. simpel 26.06.2013
bei 0 Bewertungen

Zuerst werden die Tomaten grob zerkleinert, ich habe dafür den Kartoffelstampfer genommen. Dann wird die Zwiebel geschält und fein gewürfelt. Nun das Öl erhitzen und die Zwiebel 1 - 2 Min. darin anbraten. Tomaten und Gemüsebrühe zugeben. Paprikaschot

15 Min. normal 15.09.2015